Bücherschau des Tages

Ein Kosmopolit alter Schule

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
22.06.2020. Die SZ liest bewegt Nuruddin Farahs Roman über eine somalische Familie, die in Oslo ein neues Leben beginnt. Außerdem empfiehlt sie zwei Bücher des Wissenschaftspoeten Jürgen Dahl, der schon früh vor Umweltzerstörung warnte. Die FAZ bespricht Kinderbücher und empfiehlt besonders Artschil Sulakauris Geschichte vom nörgelnden Prinzen. Die NZZ liest bei Khaled Khalifa die Vorgeschichte des syrischen Bürgerkriegs nach. Der Dlf lernt mit Susan Neiman von den Deutschen Vergangenheitsbewältigung. Und Dlf Kultur erfährt von Sharon Moalem, warum Frauen ein besseres Immunsystem haben als Männer.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jacob Grimm/Wilhelm Grimm: Die Bremer Stadtmusikanten. (Ab 4 Jahre)

Cover: Jacob Grimm / Wilhelm Grimm. Die Bremer Stadtmusikanten - (Ab 4 Jahre). bohem press, Affoltern am Albis, 2020.
bohem press, Affoltern am Albis 2020
ISBN 9783855815784, Gebunden, 36 Seiten, 19,95 EUR
Mit Illustrationen von Gabriel Pacheco. Das bekannte Märchen der musikalischen Tiere, die zum Wahrzeichen der Hansestadt Bremen geworden sindund international bekannt wurden als "Die vier Freunde". Die…

Kyrie McCauley: You are (not) safe here. Roman (Ab 14 Jahre)

Cover: Kyrie McCauley. You are (not) safe here - Roman (Ab 14 Jahre). dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423740555, Kartoniert, 400 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Uwe-Michael Gutzschhahn. Tausende Krähen belagern die Kleinstadt Auburn, Pennsylvania, und es werden immer mehr. Alle Einwohner empfinden dies als Bedrohung - alle außer der…

Artschil Sulakauri: Salamuras Abenteuer. (Ab 6 Jahre)

Cover: Artschil Sulakauri. Salamuras Abenteuer - (Ab 6 Jahre) . Handrick Verlag, Leipzig, 2020.
Handrick Verlag, Leipzig 2020
ISBN 9783981913125, Gebunden, 254 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Georgischen von Wolf Zippel und Stefan Otto. Salamura der Marienkäferhirte spielt wunderschön auf der Salamuti-Flöte. Die Glühwürmchenfee lauscht bezaubert seinem Liedder Nacht.Doch sie wird entführt.…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt. Roman

Cover: Khaled Khalifa. Keine Messer in den Küchen dieser Stadt - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498035822, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. In Khaled Khalifas Roman geht es um Syrien von den achtziger Jahren bis heute. Sein erster Roman "Der Tod ist ein mühseliges Geschäft" war ein Überraschungserfolg.…

Süddeutsche Zeitung

Jürgen Dahl: Der unbegreifliche Garten und seine Verwüstung. Über Ökologie und über Ökologie hinaus. Mit einer Einführung von Manfred Kriener

Cover: Jürgen Dahl. Der unbegreifliche Garten und seine Verwüstung - Über Ökologie und über Ökologie hinaus. Mit einer Einführung von Manfred Kriener. oekom Verlag, München, 2020.
oekom Verlag, München 2020
ISBN 9783962381844, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Mit einer Einführung von Manfred Kriener. "Die Dezimierung der Welt ist mit ihrer Dezimalisierung eng verknüpft", konstatiert Jürgen Dahl: Die modernen Wissenschaften haben die Natur zwar berechenbar…

Jürgen Dahl: Einrede gegen die Mobilität / Der Anfang vom Ende des Automobils / Einrede gegen Plastik. Essays

Cover: Jürgen Dahl. Einrede gegen die Mobilität / Der Anfang vom Ende des Automobils / Einrede gegen Plastik - Essays. Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin, 2020.
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2020
ISBN 9783946990390, Gebunden, 96 Seiten, 12,00 EUR
Mit einem Vorwort von Jürgen Trittin. Was sind die gesellschaftlichen und ökologischen Kosten unbeschränkter Mobilität? Ist es wirklich von Vorteil, wenn alle überallhin fahren können? Ist der Individualverkehr…

Jürgen Falter: Hitlers Parteigenossen. Die Mitglieder der NSDAP 1919-1945

Cover: Jürgen Falter. Hitlers Parteigenossen - Die Mitglieder der NSDAP 1919-1945. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783593511801, Gebunden, 584 Seiten, 45,00 EUR
Zwischen 1919 und 1945 schlossen sich über zehn Millionen Menschen der NSDAP an, am Ende des Zweiten Weltkriegs war jeder zehnte Deutsche Parteigenosse. Doch wer konnte Mitglied werden und wer nicht?…

Nuruddin Farah: Im Norden der Dämmerung. Roman

Cover: Nuruddin Farah. Im Norden der Dämmerung - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143526, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Müller. Seit Jahrzehnten leben Gacalo und Mugdi in Oslo, wo sie ein ruhiges und weitgehend assimiliertes Leben geführt und ihre zwei Kinder großgezogen haben. Doch nachdem…

Gabriele Hammermann/Andrea Riedle: Der Massenmord an den sowjetischen Kriegsgefangenen auf dem SS-Schießplatz Hebertshausen 1941-1942. Begleitband zur Open-Air-Ausstellung und zur Gedenkinstallation "Ort der Namen"

Cover: Gabriele Hammermann (Hg.) / Andrea Riedle (Hg.). Der Massenmord an den sowjetischen Kriegsgefangenen auf dem SS-Schießplatz Hebertshausen 1941-1942 - Begleitband zur Open-Air-Ausstellung und zur Gedenkinstallation "Ort der Namen". Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336483, Kartoniert, 208 Seiten, 20,00 EUR
Mit Abbildungen. Historische Hintergründe der Verbrechen und Biografien der Opfer. Auf dem SS-Schießplatz Hebertshausen, zwei Kilometer nördlich des Häftlingslagers des KZ Dachau, ermordete die Lager-SS…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Sarah Bergmann: Der Junge aus dem Trümmerland. (Ab 12 Jahre)

Cover: Sarah Bergmann. Der Junge aus dem Trümmerland - (Ab 12 Jahre). Magellan Verlag, Bamberg, 2020.
Magellan Verlag, Bamberg 2020
ISBN 9783734847233, Gebunden, 240 Seiten, 15,00 EUR
Berlin 1947: Wenn Paul nicht gerade mit seinen Freunden in den Trümmern Abenteuer erlebt, versucht er, auf dem Schwarzmarkt Lebensmittel zu organisieren. Sein Vater ist im Krieg verschollen, also fühlt…

Julian Meyer/Timon Meyer: Heute nicht. (Ab 3 Jahre)

Cover: Julian Meyer / Timon Meyer. Heute nicht - (Ab 3 Jahre). Diogenes Verlag, Zürich, 2020.
Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257012637, Gebunden, 32 Seiten, 14,00 EUR
Durchgängig illustriert. Wer kennt das nicht: Das Lieblingsshirt ist in der Wäsche, Mittagsschlaf, wenns grad am schönsten ist, und ungeliebter Käse auf den geliebten Nudeln. Die Gründe, warum Kinder…

Susan Neiman: Von den Deutschen lernen. Wie Gesellschaften mit dem Bösen in ihrer Geschichte umgehen können

Cover: Susan Neiman. Von den Deutschen lernen - Wie Gesellschaften mit dem Bösen in ihrer Geschichte umgehen können. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265981, , 576 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Christina Goldmann. Deutschland als Vorbild? Susan Neiman vergleicht den deutschen und den amerikanischen Umgang mit dem Erbe der eigenen Geschichte. Wie können Gesellschaften mit…

Deutschlandfunk Kultur

Roman Birke: Geburtenkontrolle als Menschenrecht. Die Diskussion um globale Überbevölkerung seit den 1940er Jahren

Cover: Roman Birke. Geburtenkontrolle als Menschenrecht - Die Diskussion um globale Überbevölkerung seit den 1940er Jahren. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336414, Kartoniert, 319 Seiten, 32,90 EUR
Mit Abbildungen. Die Bedeutung von Menschenrechten für Debatten über "Überbevölkerung" und globale Reproduktionspolitik seit den 1940er Jahren. Ängste vor einer "Überbevölkerung" des Planeten gewannen…

Sharon Moalem: Das stärkere Geschlecht. Warum Frauen genetisch überlegen sind

Cover: Sharon Moalem. Das stärkere Geschlecht - Warum Frauen genetisch überlegen sind. Riva Verlag, München, 2020.
Riva Verlag, München 2020
ISBN 9783742311870, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Frauen leben länger als Männer. Frauen haben ein stärkeres Immunsystem. Frauen sterben seltener am neuartigen Corona Virus, sind weniger anfällig für Entwicklungsstörungen, sehen die Welt in einer größeren…