Bücherschau des Tages

Busenbürsten zwischen Paderborn und Schweinfurt

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
24.07.2020. Die FAZ blickt mit Agnese Bergholde-Wolf in baltische Herrenhäuser und liest, wie wie Armin Nassehi die aktuellen Proteste zu einer Gesellschaftstheorie. Die FR bewundert Thomas Kapielskis lebenskluge Nachtgedanken über Hölderlin und "Kotmörtel". Bewegt folgt die NZZ mit Michel Layaz dem Leben des naiven Malers Louis Soutter. Die SZ heftet sich mit Ulrike Almut Sandig an die Fersen eines Neonazis, der als Au-pair arbeitet. Und Dlf-Kultur bewundert, wie die polnische Lyrikerin Dagmara Kraus Ideen von Heimat und Muttersprache ad absurdum führt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Binyamin Appelbaum: Die Stunde der Ökonomen. Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft

Cover: Binyamin Appelbaum. Die Stunde der Ökonomen - Falsche Propheten, freie Märkte und die Spaltung der Gesellschaft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103973464, Gebunden, 560 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martina Wiese. Als die Ökonomen die Weltbühne betraten. Binyamin Appelbaum legt eine originelle Ideengeschichte und ein unvergessliches Porträt der Wirtschafts-Wissenschaftler…

Agnese Bergholde-Wolf: Adeliges Leben im Baltikum | The Life of the Baltic Nobility. Herrenhäuser in Estland und Lettland | Manor Houses in Estonia and Latvia

Cover: Agnese Bergholde-Wolf. Adeliges Leben im Baltikum | The Life of the Baltic Nobility - Herrenhäuser in Estland und Lettland | Manor Houses in Estonia and Latvia. Deutsches Kulturforum östliches Europa, Potsdam, 2020.
Deutsches Kulturforum östliches Europa, Potsdam 2020
ISBN 9783936168877, Kartoniert, 108 Seiten, 9,80 EUR
In deutscher und englischer Sprache. Mit zahlreichen Fotografien und historischen Abbildungen. Baltische Herrenhäuser, erbaut, bewohnt und bewirtschaftet von der adeligen Oberschicht meist deutscher,…

Armin Nassehi: Das große Nein. Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests

Cover: Armin Nassehi. Das große Nein - Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests. Kursbuch Edition, Hamburg, 2020.
Kursbuch Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783961961283, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Klimaproteste, Gelbwesten, PEGIDA, Occupy, Hongkong, Arabellion - die Anlässe sind vielfältig, die Inhalte unterschiedlich, und doch ist all diesen Protestbewegungen eines gemein: ihre formale Ähnlichkeit.…

Frankfurter Rundschau

Thomas Kapielski: Kotmörtel. Roman eines Schwadronörs

Cover: Thomas Kapielski. Kotmörtel - Roman eines Schwadronörs. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127599, Taschenbuch, 410 Seiten, 20,00 EUR
Frowalt Hiffenmarkt aus Grollstadt-Sauger arbeitet rechtschaffen als Vertreter für eigentümliche Sanitärartikel, folgt einem starken Drang, an Bahnhöfen Reden zu halten und unterhält in Meppen ein Schreibrefugium,…

Neue Zürcher Zeitung

Michel Layaz: Louis Soutter, sehr wahrscheinlich. Roman

Cover: Michel Layaz. Louis Soutter, sehr wahrscheinlich - Roman. Verlag Die Brotsuppe, Biel, 2020.
Verlag Die Brotsuppe, Biel 2020
ISBN 9783038670247, Gebunden, 248 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Französischen von Yla M. von Dach. Wer war Louis Soutter? Vielen Menschen, die heute eine seiner Fingerzeichnungen zu Gesicht bekommen, ist diese archaisch anmutende Handschrift, die etwas Tiefes…

Süddeutsche Zeitung

Ulrike Almut Sandig: Monster wie wir. Roman

Cover: Ulrike Almut Sandig. Monster wie wir - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895611834, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Ruth spielt Geige und hat Angst vor Vampiren. Sie wächst in einem Pfarrhaus in der ostdeutschen Pampa auf. Aber Gott ist kein Parteisekretär, um dessen Schutz man buhlen könnte. Ihr bester Freund Viktor…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Franz Hohler: Fahrplanmäßiger Aufenthalt. Kurzprosa

Cover: Franz Hohler. Fahrplanmäßiger Aufenthalt - Kurzprosa. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630876399, Gebunden, 112 Seiten, 18,00 EUR
Das Schreiben Franz Hohlers ist immer auch ein Reisen. Nicht selten entsteht es unterwegs, an Bahnhöfen oder Flughäfen, im Gehen oder Warten. "Fahrplanmäßiger Aufenthalt" versammelt die neueste Kurzprosa…

Deutschlandfunk Kultur

Silvana Condemi/Francois Savatier: Der Neandertaler, unser Bruder. 300.000 Jahre Geschichte des Menschen

Cover: Silvana Condemi / Francois Savatier. Der Neandertaler, unser Bruder - 300.000 Jahre Geschichte des Menschen. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406750762, Gebunden, 240 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Anna Leube und Wolf Heinrich Leube. Mit Illustrationen von Benoit Clarys. Die aktuellen Ergebnisse der Genetik und der Paläoanthropologie haben das Bild unseres Vorfahren revolutioniert.…

Lily King: Writers & Lovers. Roman

Cover: Lily King. Writers & Lovers - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406756986, Gebunden, 319 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth. Nach "Euphoria" erzählt Lily King in "Writers & Lovers" die Geschichte einer ebenso starken wie zerbrechlichen jungen Frau - und von der Zerrissenheit zwischen…

Dagmara Kraus: liedvoll, deutschyzno. Gedichte

Cover: Dagmara Kraus. liedvoll, deutschyzno - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2020.
Kookbooks Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783948336011, Gebunden, 80 Seiten, 19,90 EUR
In deutscher und polnischer Sprache. liedvoll, deutschyzno entstellt das Mickiewicz-Incipit "Litwo! Ojczyno ..." ("Litauen! Vaterland …") aus dem als polnisches Nationalepos geltenden Pan Tadeusz. Der…

Britta Lange: Gefangene Stimmen. Tonaufnahmen von Kriegsgefangenen aus dem Lautarchiv 1915 - 1918

Cover: Britta Lange. Gefangene Stimmen - Tonaufnahmen von Kriegsgefangenen aus dem Lautarchiv 1915 - 1918. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2019.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2019
ISBN 9783865994011, Kartoniert, 400 Seiten, 29,80 EUR
Mit einer Audio-CD unf 90 Abbildungen. "In dem deutschen Land verstehen sie kein Wort, und ich wage nicht zu sprechen." Diese Worte sang Jasbahadur Rai am 6. Juni 1916 in den Trichter eines Grammophons.…

Felix Weber: Staub zu Staub. Kriminalroman

Cover: Felix Weber. Staub zu Staub - Kriminalroman. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328104995, Kartoniert, 416 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Niederländische von Simone Schroth. Der Krieg hat ihn gebrochen. Seine große Liebe hat man ihm genommen. Jetzt ist es an ihm, ein großes Unrecht aufzuklären. Niederlande, 1949: Der ehemalige Widerstandskämpfer…