Bücherschau des Tages

Schönheit und Relevanz

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
28.04.2021. Fast nur Hymnen für Judith Hermanns „Daheim“: NZZ, taz und Dlf Kultur bewahren dank Hermann ihren Glauben an die Literatur und sehen die Autorin auf der Höhe ihrer Kunst. Die FAZ fühlt sich immerhin gut unterhalten. Die NZZ zieht mit dem britischen Kolumnisten John Kampfner eine erste Bilanz der Merkel-Ära. Die SZ spürt die „elektrostatische Spannung“ im Unbewussten der Amerikaner mit Jenny Offills Roman „Wetter“. Der Dlf lässt sich von Audre Lorde durch das „Dickicht der Identitätsdebatten“ führen und begrüßt mit Ali Smith den Frühling.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tim Bouverie: Mit Hitler reden. Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg

Cover: Tim Bouverie. Mit Hitler reden - Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001421, Gebunden, 704 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Karin Hielscher. Wie soll sich eine demokratische Gesellschaft gegenüber einem anschwellenden Autoritarismus verhalten? Der Historiker Tim Bouverie beschreibt ein besonders dramatisches…

Judith Hermann: Daheim. Roman

Cover: Judith Hermann. Daheim - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970357, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman "Daheim" von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht.Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein…

Maria Stepanova: Der Körper kehrt wieder. Gedichte

Cover: Maria Stepanova. Der Körper kehrt wieder - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429679, Gebunden, 138 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Olga Radetzkaja. Maria Stepanova war schon vor dem Erfolg ihres ersten Prosawerks "Nach dem Gedächtnis" eine bekannte Autorin. Seit zwanzig Jahren hat sie die Literaturszene Moskaus…

Frankfurter Rundschau

Alem Grabovac: Das achte Kind. Roman

Cover: Alem Grabovac. Das achte Kind - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267961, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Alem Grabovac erzählt in seinem Roman eine aufrüttelnde Geschichte über Herkunft und Zugehörigkeit. Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ihr Mann Emir, ein feierfreudiger Kleinganove,…

Neue Zürcher Zeitung

Judith Hermann: Daheim. Roman

Cover: Judith Hermann. Daheim - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970357, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman "Daheim" von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht.Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein…

John Kampfner: Warum Deutschland es besser macht. Ein bewundernder Blick von außen

Cover: John Kampfner. Warum Deutschland es besser macht - Ein bewundernder Blick von außen. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002510, Gebunden, 208 Seiten, 12,00 EUR
Die Deutschen sind Meister der Selbstkritik. Dabei macht das Land es besser, als viele denken, sagt John Kampfner. Der Autor ist Brite und zeigt, wie sehr sich das Deutschland-Bild im Ausland in den letzten…

Süddeutsche Zeitung

Jenny Offill: Wetter. Roman

Cover: Jenny Offill. Wetter - Roman. Piper Verlag, München, 2021.
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492070577, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Melanie Walz. Lizzie Benson, Bibliothekarin mit Hang zu apokalyptischen Gedanken, geht seit Jahren ihrer Berufung als Amateur-Psychologin nach: Sie kümmert sich um ihren Ex-Junkie-Bruder…

Wilhelm Schmid: Heimat finden. Vom Leben in einer ungewissen Welt

Cover: Wilhelm Schmid. Heimat finden - Vom Leben in einer ungewissen Welt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429785, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Menschen suchen vermehrt nach Heimat in einer Welt, die ungewiss erscheint, und in einem Leben, das sich schneller ändert, als es zu verstehen ist. Mehr als je zuvor sehen sich auch diejenigen mit Heimatlosigkeit…

Die Tageszeitung

Judith Hermann: Daheim. Roman

Cover: Judith Hermann. Daheim - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970357, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman "Daheim" von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht.Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Audre Lorde: Sister Outsider. Essays

Cover: Audre Lorde. Sister Outsider - Essays. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269712, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné und Marion Kraft. Mitarbeit: Nikita Dhawan. Audre Lorde ist die revolutionäre Denkerin und Ikone des Schwarzen FeminismusAudre Lorde wusste, was es heißt, als Bedrohung…

Ali Smith: Frühling. Roman

Cover: Ali Smith. Frühling - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2021.
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630875804, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Silvia Morawetz. Frühling, die Kraft, die verbindet und wandelt: Was verbindet einen unbekannten Regisseur, der um verlorene Zeiten trauert, und die Angestellte eines Flüchtlingszentrums,…

Deutschlandfunk Kultur

Max Dax: Dissonanz. Ein austauschbares Jahr. Roman

Cover: Max Dax. Dissonanz - Ein austauschbares Jahr. Roman. Merve Verlag, Berlin, 2021.
Merve Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783883962917, Kartoniert, 365 Seiten, 28,00 EUR
Dissonanz ist die wahre Geschichte eines austauschbaren Jahres. Der erste Roman des einstigen Spex-Chefredakteurs Max Dax ist ebenso eine Spurensuche nach Verbrechen, die in seinem Namen geschahen, als…

Judith Hermann: Daheim. Roman

Cover: Judith Hermann. Daheim - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970357, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Judith Hermann erzählt in ihrem neuen Roman "Daheim" von einem Aufbruch: Eine alte Welt geht verloren und eine neue entsteht.Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein…

Stephen Moss: Über die Schwalbe.

Cover: Stephen Moss. Über die Schwalbe. DuMont Verlag, Köln, 2021.
DuMont Verlag, Köln 2021
ISBN 9783832180058, Gebunden, 224 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Marion Herbert und Annika Klapper. Stephen Moss erzählt von der unglaublichen Reise der Schwalbe von Afrika nach Europa und wieder zurück, von Brut und ihrem Verhalten, aber auch…

Joshua Sobol: Der große Wind der Zeit. Roman

Cover: Joshua Sobol. Der große Wind der Zeit - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2021.
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630875736, Gebunden, 528 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Libby, Offizierin der israelischen Armee und Verhörspezialistin, nimmt sich nach einer beunruhigenden Begegnung mit einem mutmaßlichen Terroristen Urlaub von der…