Bücherschau des Tages

Reizerkennung im Auge

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
21.09.2022. Unwiderstehlich findet der Dlf Herve Le Telliers kleinen Roman "Ich verliebe mich so leicht" über das vergebliche Liebeswerben eines alternden Mannes. Dlf Kultur erkundet mit Ed Yong "Die erstaunlichen Sinne der Tiere" und blättert beglückt durch ein Kinderbuch über Glenn Gould. Die NZZ feiert ihren Kandidaten für den Deutschen Buchpreis: Jan Faktors Roman "Trottel". Die FR vermisst Peter Kurzeck.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rachel Cusk: Coventry. Essays

Cover: Rachel Cusk. Coventry - Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518225318, Gebunden, 160 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Bonné. Was passiert mit uns, wenn unsere eigenen Eltern plötzlich aufhören, mit uns zu reden? Warum scheint sich Grobschlächtigkeit weltweit öffentlich durchzusetzen? Kann…

Moritz Hürtgen: Der Boulevard des Schreckens. Roman

Cover: Moritz Hürtgen. Der Boulevard des Schreckens - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2022.
Antje Kunstmann Verlag, München 2022
ISBN 9783956145094, Gebunden, 304 Seiten, 24,00 EUR
Martin Kreutzer will nach oben. Als Volontär einer überregionalen Berliner Tageszeitung muss er sich jedoch beweisen, denn Ruhm und Reichtum kriegt man nicht einfach geschenkt. Lukas Moretti war sein…

Hans-Hermann Klare: Auerbach. Eine jüdisch-deutsche Tragödie oder Wie der Antisemitismus den Krieg überlebte

Cover: Hans-Hermann Klare. Auerbach - Eine jüdisch-deutsche Tragödie oder Wie der Antisemitismus den Krieg überlebte. Aufbau Verlag, Berlin, 2022.
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783351038960, Gebunden, 475 Seiten, 28,00 EUR
Im April 1952 begann vor dem Landgericht München ein Sensationsprozess. Angeklagt war der prominenteste Jude in Deutschland nach dem Krieg: Philipp Auerbach. Er hatte Auschwitz überlebt und stritt wie…

Frankfurter Rundschau

Peter Kurzeck: Und wo mein Haus?. Roman

Cover: Peter Kurzeck. Und wo mein Haus? - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783895616938, Gebunden, 176 Seiten, 24,00 EUR
Frankfurter Hauptbahnhof, Bahnsteige, Gleise, die Eisenbahn nach Gießen. Wie immer in Peter Kurzecks fließender Erinnerungsprosa lässt der Anblick der Züge innere Bilder aufsteigen. Hier nimmt er uns…

Neue Zürcher Zeitung

Jan Faktor: Trottel. Roman

Cover: Jan Faktor. Trottel - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2022.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462000856, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Von der Prager Vorhölle, einer schicksalhaften Ohnmacht, einem Sprung und dem seltsamen Trost von Chicorée. Im Mittelpunkt von Jan Faktors Schelmenroman: ein eigensinniger Erzähler, Schriftsteller, gebürtiger…

Süddeutsche Zeitung

Jens Balzer: Ethik der Appropriation.

Cover: Jens Balzer. Ethik der Appropriation. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2022.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751805353, Kartoniert, 87 Seiten, 10,00 EUR
Die Rede von kultureller Aneignung ist allgegenwärtig. Infrage steht mit ihr gerade für eine progressive politische Position die Legitimität kultureller Produktion, die sich an den Beständen anderer,…

Martin Kordic: Jahre mit Martha. Roman

Cover: Martin Kordic. Jahre mit Martha - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103971637, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Željko, der von allen "Jimmy" genannt wird, ist fünfzehn, als er sich in Martha verliebt. Sie ist Professorin in Heidelberg, er lebt mit seinen Eltern und Geschwistern zu fünft in einer Zweizimmerwohnung…

Deutschlandfunk

Herve Le Tellier: Ich verliebe mich so leicht. Roman

Cover: Herve Le Tellier. Ich verliebe mich so leicht - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498003128, Gebunden, 128 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Romy und Jürgen Ritte. Ein bis über beide Ohren verliebter Mann reist einer Frau nach, um sie zu überraschen. Schon im Flieger von Paris nach Schottland schwant ihm, dass dies…

Deutschlandfunk Kultur

Sarah Ellis/Nancy Vo: So Glenn wie möglich. Das Leben des Pianisten Glenn Gould. (Ab 5 Jahre)

Cover: Sarah Ellis / Nancy Vo. So Glenn wie möglich - Das Leben des Pianisten Glenn Gould. (Ab 5 Jahre). Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart, 2022.
Freies Geistesleben Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783772529948, Gebunden, 40 Seiten, 18,00 EUR
Wer ist dieses Wunderkind, das die Welt mit seinem Klavierspiel so berauschen kann? Als Pianist war Glenn Gould überall gefragt, in New York wie in Moskau, in London wie in Los Angeles, in Tel Aviv wie…

Ed Yong: Die erstaunlichen Sinne der Tiere. Erkundungen einer unermesslichen Welt

Cover: Ed Yong. Die erstaunlichen Sinne der Tiere - Erkundungen einer unermesslichen Welt. Antje Kunstmann Verlag, München, 2022.
Antje Kunstmann Verlag, München 2022
ISBN 9783956145148, Gebunden, 528 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Jede Spezies auf der Erde nimmt nur bestimmte Reize aus ihrer jeweiligen Umwelt wahr: welche, wie und warum genau, das birgt verblüffende Entdeckungen. Wissenschaftsjournalist…
Heute leider keine Kritiken in FAS, TAZ, WELT und ZEIT.