Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
03.09.2002. Mit Kritiken zu Andreas Münzner: "Die Höhe der Alpen" in der NZZ, Ivan Olbracht: "Die traurigen Augen" in der FR, Nina Jäckle: "Es gibt solche" in der TAZ, : "Genealogie und Genetik" in der SZ und Enn Vetemaa: "Die Nixen von Estland" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wolfram Burkhardt/Hans-Ulrich Deppe: Solidarische Gesundheitspolitik. Alternativen zu Privatisierung und Zwei-Klassen-Medizin

Cover: Wolfram Burkhardt / Hans-Ulrich Deppe. Solidarische Gesundheitspolitik - Alternativen zu Privatisierung und Zwei-Klassen-Medizin. VSA Verlag, Hamburg, 2002.
VSA Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783879758470, Kartoniert, 200 Seiten, 15,50 EUR
Das Gesundheitswesen in Deutschland ist ohne Zweifel reformbedürftig. Die Frage ist, wohin die Reformen führen sollen: ob in die Richtung einer primär am Markt orientierten Zwei-Klassen-Medizin oder in…

Frankfurter Rundschau

Andrea De Carlo: Die Laune eines Augenblicks. Roman

Cover: Andrea De Carlo. Die Laune eines Augenblicks - Roman. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492042727, Gebunden, 264 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Italienischen übersetzt von Renate Heimbucher. Ein dramatischer Unfall, die Begegnung mit einer ungewöhnlichen Frau - von einem Moment zum anderen weiß Luca: Er muss sein Leben ändern. Andrea…

Ivan Olbracht: Die traurigen Augen. Drei Novellen

Cover: Ivan Olbracht. Die traurigen Augen - Drei Novellen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2001
ISBN 9783421055699, Gebunden, 330 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Tschechischen von Gustav Just, August Scholtis und Markus Wirtz. Mit einem Nachwort von Ludger Udolph. Ein Fuhrmann, der nicht mehr ein noch aus weiß und der sich und seine Mähre Julca am Ende…

Neue Zürcher Zeitung

Gustav Ernst: Die Frau des Kanzlers. Eine Rede

Sonderzahl Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854492009, Gebunden, 88 Seiten, 14,30 EUR

Daniela Fischerova: Fern und nah. Erzählungen

Cover: Daniela Fischerova. Fern und nah - Erzählungen. Elfenbein Verlag, Berlin, 2002.
Elfenbein Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783932245510, Gebunden, 175 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Sophia Marzolff. Ganz Alltägliches, verwoben in frische und überraschende Geschichten, die in ihrer Ausdruckskraft an E. M. Forster erinnern. Die Autorin nähert sich solch typischen…

Andreas Münzner: Die Höhe der Alpen. Roman

Cover: Andreas Münzner. Die Höhe der Alpen - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
ISBN 9783498044848, Gebunden, 232 Seiten, 17,90 EUR
"Das Pferd nämlich ist ein abstraktes, aber trotzdem braunes, das über dem weißen Esstisch hängt, in einem schlichten silbernen Rahmen, wo es eigentlich glücklich scheint. Es hätte zwar bestimmt gerne…

Süddeutsche Zeitung

Horst Czichos: Was ist falsch am falschen Rembrandt? und Wie hart ist Damaszener Stahl?. Wie man mit Technik Kunst erforscht, prüft und erhält

Cover: Horst Czichos. Was ist falsch am falschen Rembrandt? und Wie hart ist Damaszener Stahl? - Wie man mit Technik Kunst erforscht, prüft und erhält. Nicolai Verlag, Berlin, 2002.
Nicolai Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783875842050, Gebunden, 191 Seiten, 19,90 EUR
Kunst hat nicht nur ihre ideelle, sondern auch ihre materielle Grundlage. Und die Untersuchung der Materialien kann überraschende und höchst aufschlussreiche Erkenntnisse zutage fördern. Warum sind bestimmte…

Gerard Uferas: The Fabric of Dreams.

Cover: Gerard Uferas. The Fabric of Dreams. Edition Stemmle, Zürich, 2002.
Edition Stemmle, Zürich 2002
ISBN 9783908163404, Gebunden, 68,00 EUR
Preface by Christian Lacroix. Text by Sarah Mower. As a photographer for such noteworthy magazines as Liberation, Le Monde, Marie Claire Italia, and The New York Times, Gerard Uferas has gone behind the…

Enn Vetemaa: Die Nixen von Estland. Ein Bestimmungsbuch

Cover: Enn Vetemaa. Die Nixen von Estland - Ein Bestimmungsbuch. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2002.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783821847290, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Nach dem russischen Übersetzungsmanuskript ins Deutsche übertragen von Günter Jäniche. Bearbeitet und illustriert von Kat Menschik. Estland ist bekanntlich das Heimatland der Nixen. An einer wissenschaftlichen…

Sigrid Weigel: Genealogie und Genetik. Schnittstellen zwischen Biologie und Kulturgeschichte

Cover: Sigrid Weigel (Hg.). Genealogie und Genetik - Schnittstellen zwischen Biologie und Kulturgeschichte. Akademie Verlag, Berlin, 2002.
Akademie Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783050035727, Paperback, 308 Seiten, 27,80 EUR
Die Beiträge des vorliegenden Bandes eröffnen den kulturhistorischen Rahmen für eine Diskussion der biowissenschaftlichen Entwicklungen, die der Frage nach einem möglichen Umgang mit ihren Techniken vorausgehen…

Die Tageszeitung

Ethan Hawke: Aschermittwoch. Roman

Cover: Ethan Hawke. Aschermittwoch - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462030754, Gebunden, 324 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Franca Fritz und Heinrich Koop. Der bewegende Roman eines jungen Paares, das sich seiner selbst vergewissern muss und dabei nicht um die Erkenntnis herumkommt, dass jemanden…

Nina Jäckle: Es gibt solche. Erzählungen

Cover: Nina Jäckle. Es gibt solche - Erzählungen. Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827004840, Gebunden, 134 Seiten, 16,00 EUR
Eine junge Frau wird erblinden. Da sie schon sehr schlecht sieht, muss sie die Schönheit der Menschen beschließen. Trickreich verschleiert sie ihr langsames Erblinden. Sie verliebt sich. Ein halbblinder…

Bert Ehgartner/Kurt Langbein: Das Medizinkartell. Die sieben Todsünden der Gesundheitsindustrie

Cover: Bert Ehgartner / Kurt Langbein. Das Medizinkartell - Die sieben Todsünden der Gesundheitsindustrie. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492044073, Gebunden, 390 Seiten, 19,90 EUR
Die harte Diagnose der Autoren ist überfällig: die sinnlose Jagd auf Keime ohne Rücksicht auf das Immunsystem und ganzheitliche Ansätze, die Medizin als chemischer Krieg, der Sieg der Impflobby, die Versklavung…

John T. Lescroart: Der Schwur. Roman

Cover: John T. Lescroart. Der Schwur - Roman. Heyne Verlag, München, 2002.
Heyne Verlag, München 2002
ISBN 9783453214064, Gebunden, 520 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Dufner. Zuerst sieht alles nach einem tödlichen Autounfall mit anschließender Fahrerflucht aus. Erst nach der Autopsie der Leiche, bei der die letale Dosis eines Medikaments…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!