Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
02.01.2003. Mit Kritiken zu Klaus Briegleb: "Missachtung und Tabu" in der ZEIT, Peter de Mendelssohn: "Fertig mit Berlin?" in der SZ, Nikola Anne Mehlhorn: "Sternwerdungssage" in der FR, : "Die Herren Journalisten" in der ZEIT und Karoline Hille: "Fünf Malerinnen der frühen Moderne" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Miriam Gebhardt: Sünde, Seele, Sex. Das Jahrhundert der Psychologie

Cover: Miriam Gebhardt. Sünde, Seele, Sex - Das Jahrhundert der Psychologie. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2002
ISBN 9783421056412, Kartoniert, 185 Seiten, 18,90 EUR
Kein Fernsehkanal ohne psychologisierende Talk-Shows, keine Zeitschrift ohne Kummerecke, kein Kfz-Verkäufer ohne Psycho-Coach. Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert des Sigmund Freud. Die Theorien des…

Elizabeth Hardwick: Herman Melville.

Cover: Elizabeth Hardwick. Herman Melville. Claassen Verlag, Berlin, 2003.
Claassen Verlag, München 2003
ISBN 9783546002462, Gebunden, 212 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. Der Sohn eines Kaufmanns, der sein Glück als Matrose an Bord eines Walfängers suchte, die Südsee bereiste und auf abenteuerlichem Wege desertierte, wagte den Beruf…

Nikola Anne Mehlhorn: Sternwerdungssage. Erzählung

Cover: Nikola Anne Mehlhorn. Sternwerdungssage - Erzählung. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2002.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783627000912, Gebunden, 80 Seiten, 14,90 EUR
Ein bäuerlich plattdeutsches Niemandsland. Ein "großes Gutshaus auf der Griesenwarft, das am Ende seiner Kastanienallee mit dunklen Efeumauern über Watt und Wiesen sah" - ein trügerisches ländliches Idyll.…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Barbara Gaethgens: Genremalerei.

Cover: Barbara Gaethgens. Genremalerei. Dietrich Reimer Verlag, Berlin, 2003.
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783496011415, Kartoniert, 511 Seiten, 29,90 EUR
Die Genremalerei ist seit der Antike Gegenstand kunsttheoretischer Auseinandersetzung: Handelt es sich um eine niedere Gattung, die nur alltägliche Szenen widerspiegelt oder verbreitet sie mit ihren Bildern…

Peter de Mendelssohn: Fertig mit Berlin?. Roman

Cover: Peter de Mendelssohn. Fertig mit Berlin? - Roman. Elfenbein Verlag, Berlin, 2002.
Elfenbein Verlag, Heidelberg 2002
ISBN 9783932245503, Gebunden, 347 Seiten, 19,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Katharina Rutschky. "Denk an mich, wenn du zwischen Telephon und Telegraph den Atem der großen Stadt hörst." Das sind die letzten Worte des einflussreichen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Holger Afflerbach: Der Dreibund. Europäische Großmacht- und Allianzpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

Cover: Holger Afflerbach. Der Dreibund - Europäische Großmacht- und Allianzpolitik vor dem Ersten Weltkrieg. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2002.
Böhlau Verlag, Wien 2002
ISBN 9783205993995, Kartoniert, 983 Seiten, 95,00 EUR
Der Dreibund zwischen dem Deutschen Reich, Italien und Österreich-Ungarn gilt infolge seiner inneren machtpolitischen und ideologischen Gegensätze als eines der unbeständigsten Elemente des internationalen…

John Banville: Sonnenfinsternis. Roman

Cover: John Banville. Sonnenfinsternis - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031355, Gebunden, 302 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von Christa Schuenke. In einem assoziationsreichen Monolog spricht der einst große Schauspieler Alexander Cleave von sich, seinen Rollen auf der Bühne und im Leben, von den Schatten,…

Klaus Briegleb: Missachtung und Tabu. Eine Streitschrift über die Frage: Wie antisemitisch war die Gruppe 47?

Cover: Klaus Briegleb. Missachtung und Tabu - Eine Streitschrift über die Frage: Wie antisemitisch war die Gruppe 47?. Philo Verlag, Hamburg, 2002.
Philo Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783825703004, Kartoniert, 322 Seiten, 24,90 EUR
Die Frage, an die diese Streitschrift erinnert, ist alt. So alt wie die "Gruppe 47" selbst und so wenig verjährt wie die "Antworten", die aus den Manifesten und Briefen dieser literaturpolitischen Nachkriegs-Gruppierung…

Jean Giono: Provence. Texte

Cover: Jean Giono. Provence - Texte. Matthes und Seitz, Berlin, 2002.
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218305, Gebunden, 327 Seiten, 19,50 EUR
Aus dem Französischen von Sigling Schüle-Ehrenthal, herausgegeben von Henri Godard.

Karoline Hille: Fünf Malerinnen der frühen Moderne. Suzanne Valadon, Paula Modersohn-Becker, Gabriele Münter, Sonia Delaunay, Ljubow Popowa im Porträt

Cover: Karoline Hille. Fünf Malerinnen der frühen Moderne - Suzanne Valadon, Paula Modersohn-Becker, Gabriele Münter, Sonia Delaunay, Ljubow Popowa im Porträt. Reclam Verlag, Stuttgart, 2002.
Reclam Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783379007979, Gebunden, 256 Seiten, 22,90 EUR
Die vorgestellten Künstlerinnen gehören zu den bedeutenden europäischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Allerdings fehlt ihnen bis heute vielfach die gebührende Anerkennung: Im kollektiven Gedächtnis…

Lutz Hachmeister/Friedemann Siering: Die Herren Journalisten. Die Elite der deutschen Presse nach 1945

Cover: Lutz Hachmeister (Hg.) / Friedemann Siering (Hg.). Die Herren Journalisten - Die Elite der deutschen Presse nach 1945. C.H. Beck Verlag, München,  2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406475979, Kartoniert, 328 Seiten, 14,90 EUR
Der Journalismus ist einer der letzten Berufsstände in Deutschland, der sich einer systematischen Reflexion seiner Rolle im NS-Staat und in den Anfangsjahren der Bundesrepublik erfolgreich verweigern…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!