Bücherschau des Tages

Berliner Hüzün

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
18.10.2008. Geradezu ergriffen ist die SZ von Sabahattin Alis deutsch-türkischem Liebesdrama "Die Madonna im Pelzmantel". Die FAZ stellt die brasilianischen Buddenbrooks vor: eine Jute-Dynastie im Manaus. Betonen möchte sie, dass Philippe Claudels Geschichten "Der Junge, der in den Büchern verschwand", nicht rührselig sind. Die FR ist sehr beeindruckt von Slavenka Drakulics Essay "Leben spenden" über den Willen, Gutes zu tun.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Philippe Claudel: Der Junge, der in den Büchern verschwand. Und andere Geschichten

Cover: Philippe Claudel. Der Junge, der in den Büchern verschwand - Und andere Geschichten. Kindler Verlag, Reinbek, 2008.
Kindler Verlag, Reinbek 2008
ISBN 9783463405254, Gebunden, 95 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Seiler. Philippe Claudel erzählt von Kindern und ihrem ganz besonderen Blick auf die Welt und doch sind diese Geschichten für uns geschrieben. Für uns Erwachsene,…

Milton Hatoum: Asche vom Amazonas. Roman

Cover: Milton Hatoum. Asche vom Amazonas - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518420157, Gebunden, 298 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreine. Unterschiedlicher könnten zwei Freunde nicht sein: der künstlerisch begabte, labile Raimundo, dessen von ihm gehasster Vater ein…

John Irving: Gottes Werk und Teufels Beitrag. 23 CDs. Gelesen von Rufus Beck

Cover: John Irving. Gottes Werk und Teufels Beitrag - 23 CDs. Gelesen von Rufus Beck. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2008.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2008
ISBN 9783899038019, DVD, 49,95 EUR
23 CDs mit circa 30 Stunden Laufzeit. Homer ist anders als die anderen Kinder im Saint-Clouds-Waisenhaus: Er will nicht weg. Nach vier gescheiterten Adoptionsversuchen erlaubt Dr. Larch ihm daher, zu…

Carsten Jensen: Wir Ertrunkenen. Roman

Cover: Carsten Jensen. Wir Ertrunkenen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2008.
Albrecht Knaus Verlag, München 2008
ISBN 9783813503012, Gebunden, 781 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg. Alles beginnt im Jahr 1848, als der Seemann Laurids Madsen aus Marstal in den Himmel fliegt und unversehrt wieder zur Erde zurückkehrt. Der Tod hat ihn noch nicht…

Frankfurter Rundschau

Slavenka Drakulic: Leben spenden. Was Menschen bewegt, Gutes zu tun

Cover: Slavenka Drakulic. Leben spenden - Was Menschen bewegt, Gutes zu tun. Zsolnay Verlag, Wien, 2008.
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054394, Gebunden, 221 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Im September 2004 musste sich Slavenka Drakulic in den USA einer Nierentransplantation unterziehen. Es war nicht ihre erste. Das Besondere daran: Die Niere stammte…

Ahmet Hasim: Frankfurter Reisebericht.

Cover: Ahmet Hasim. Frankfurter Reisebericht. Literaturca Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Literaturca Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783935535182, Gebunden, 106 Seiten, 16,50 EUR
Aus dem Türkischen übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Beatrix Caner. Vom Spätherbst 1932 bis zum Frühjahr 1933 war der Dichter Ahmet Hasim zur Behandlung seines Nierenleidens in Frankfurt…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Sabahattin Ali: Die Madonna im Pelzmantel. Roman

Cover: Sabahattin Ali. Die Madonna im Pelzmantel - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2008.
Dörlemann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783908777380, Gebunden, 255 Seiten, 19,80 EUR
Aus dem Türkischen von Ute Birgi-Knellessen. In Ankara kennt man Raif Efendi als unscheinbaren, duldsamen Mann, der weder die Eskapaden seiner Töchter noch die Verleumdungen am Arbeitsplatz meistert.…

Oya Baydar: Verlorene Worte. Roman

Cover: Oya Baydar. Verlorene Worte - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2008.
Claassen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783546004350, Gebunden, 455 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Türkischen von Monika Demirel. Er findet die richtigen Worte nicht mehr. Ömer Eren ist ein gefeierter Bestsellerautor, doch sein neuer Roman lässt auf sich warten. Der Ansprüche von außen überdrüssig,…

Die Tageszeitung

Xaver Bayer: Die durchsichtigen Hände. Erzählungen

Cover: Xaver Bayer. Die durchsichtigen Hände - Erzählungen. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2008.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783902497420, Gebunden, 168 Seiten, 19,80 EUR
Das Leben kann einem eine Menge Rätsel aufgeben, vorausgesetzt, man schaut mit wachen Augen in die Welt. Die Luftmatratze, die hinausgeschoben wird aufs offene Meer - welche Geschichte endet oder beginnt…

Nico Bleutge: fallstreifen. Gedichte

Cover: Nico Bleutge. fallstreifen - Gedichte. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576874, Gebunden, 79 Seiten, 12,90 EUR
Das Gedächtnis ist ein stummes Archiv, in das nur die Erinnerung und die Wörter Leben hineinbringen. Doch das Erinnern liefert keine festen Bilder oder Geschichten, es sind nur Späne, Sprachsplitter…

Gwynne Dyer: Nach Irak und Afghanistan. Was kommt, wenn die westlichen Truppen gehen?

Cover: Gwynne Dyer. Nach Irak und Afghanistan - Was kommt, wenn die westlichen Truppen gehen?. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593387055, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos. Die westlichen Truppen werden nicht ewig im Irak und in Afghanistan bleiben. Doch was geschieht, wenn sie gehen? Für Nahostexperte Gwynne Dyer hat der…

Friedrich Hölderlin: Friedrich Hölderlin: Sämtliche Werke. Frankfurter Ausgabe. Band 20: Korrespondenz und Werke. Chronologisch-integrale Edition

Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783878776055, Gebunden, 623 Seiten, 238,00 EUR
Herausgegeben von Dietrich E. Sattler. Der abschließende, der Form nach nochmals neue Band FHA 20: Chronologisch-integrale Edition , enthält, in Auszügen oder auch vollständig, das Werk und die Korrespondenz…

Boualem Sansal: Postlagernd: Algier. Zorniger und hoffnungsvoller Brief an meine Landsleute

Cover: Boualem Sansal. Postlagernd: Algier - Zorniger und hoffnungsvoller Brief an meine Landsleute. Merlin Verlag, Gifkendorf, 2008.
Merlin Verlag, Gifkendorf 2008
ISBN 9783875362671, Kartoniert, 60 Seiten, 8,90 EUR
Boualem Sansal gehört zu den wenigen Intellektuellen Algeriens, die noch in der Heimat leben und dort unerschrocken Kritik an den im Land herrschenden politischen, kulturellen und sozialen Verhältnissen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!