Bücherschau des Tages

Werkzeug des Zeitgeists

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.11.2010. Als Meisterwerk preist die NZZ Vittorio Magnago Lampugnanis große Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert. Aus der Flut neuer Veröffentlichungen zu Max Frisch kann sie vor allem seinen frühen, düsteren Roman "Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brule" empfehlen. Die FAZ stellt eine Biografie des "querköpfigen Liberalen" Friedrich Christoph Dahlmann vor. Und die SZ rechnet mit dem Geheimdienst-Thriller im Allgemeinen und John Le Carre im Besonderen ab.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wilhelm Bleek: Friedrich Christoph Dahlmann. Eine Biografie

Cover: Wilhelm Bleek. Friedrich Christoph Dahlmann - Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2010.
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406605864, Gebunden, 472 Seiten, 34,95 EUR
In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war der in Wismar geborene Gelehrte eine der prägenden Figuren. Mit Heinrich von Kleist inspizierte er 1809 die Leichenberge auf dem Schlachtfeld von Aspern und…

Erri De Luca: Der Tag vor dem Glück. Roman

Cover: Erri De Luca. Der Tag vor dem Glück - Roman. Graf Verlag, München, 2010.
Graf Verlag, München 2010
ISBN 9783862200061, Gebunden, 176 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Der Tag vor dem Glück: Das ist der Tag, an dem es dem kleinen Waisenjungen gelingt, den Ball hinter dem Fuß der marmornen Statue hervorzuangeln - jetzt darf…

Klaus Lüderssen: Kein Gershwin mehr in Wernigerode. Ungleichmäßige Erinnerungen

Cover: Klaus Lüderssen. Kein Gershwin mehr in Wernigerode - Ungleichmäßige Erinnerungen. Bouvier Verlag, Bonn, 2010.
Bouvier Verlag, Bonn 2010
ISBN 9783416032810, Gebunden, 219 Seiten, 25,90 EUR
In dem unendlichen Parallelogramm der Kräfte und Motive, die zum Nazi-Regime geführt haben, gibt es verborgene Linien die zeigen: Böse politische Entwicklungen werden schrecklicher, wenn man sie genauer…

Frankfurter Rundschau

Michael Kleeberg: Das amerikanische Hospital. Roman

Cover: Michael Kleeberg. Das amerikanische Hospital - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2010.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2010
ISBN 9783421043900, Gebunden, 240 Seiten, 19,99 EUR
Paris, im Winter 1991. Helene steht in der Empfangshalle des amerikanischen Hospitals, als vor ihr ein Mann zusammenbricht. Sein Blick brennt sich in ihre Augen. Das ist die erste Begegnung zwischen der…

Neue Zürcher Zeitung

Max Frisch: Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brule. Roman

Cover: Max Frisch. Die Schwierigen oder J'adore ce qui me brule - Roman . Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2010.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312004669, Gebunden, 283 Seiten, 19,90 EUR
Ein früher Roman von Max Frisch, der viele Jahre lang nicht mehr einzeln lieferbar war. Yvonne, Tochter aus gutem Haus, heiratet den Archäologen Hinkelmann. Als sie schwanger wird und er hilflos reagiert,…

Ingeborg Gleichauf: Jetzt nicht die Wut verlieren. Max Frisch - eine Biografie

Cover: Ingeborg Gleichauf. Jetzt nicht die Wut verlieren - Max Frisch - eine Biografie. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2010.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312009893, Gebunden, 271 Seiten, 18,90 EUR
Am 15. Mai 2011 wird Max Frischs 100. Geburtstag gefeiert. Sein Werk hat an Aktualität und Wichtigkeit nichts verloren: Kaum ein Schriftsteller im 20. Jahrhundert hat die Lebensfragen, die sich jeder…

Helle Helle: Rödby - Puttgarden. Roman

Cover: Helle Helle. Rödby - Puttgarden - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2010.
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777595, Gebunden, 260 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Dänischen von Flora Fink. Tine hat sich ihr Leben lang um ihre kleine Schwester gekümmert. Als Jane ihre Ausbildung schmeißt, verschafft ihr Tine sofort einen Job als Parfümerieverkäuferin auf…

Vittorio Magnago Lampugnani: Die Stadt im 20. Jahrhundert. Visionen, Entwürfe, Gebautes

Cover: Vittorio Magnago Lampugnani. Die Stadt im 20. Jahrhundert - Visionen, Entwürfe, Gebautes. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2010.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783803136336, Gebunden, 912 Seiten, 124,00 EUR
Bis 31.01.2011: 98 Euro. Mit 640 meist großformatigen und farbigen Abbildungen. Warum hat eine Stadt zu ihrer speziellen räumlichen, physischen und ästhetischen Form gefunden? Lampugnani beantwortet diese…

Unsichtbares Komitee: Der kommende Aufstand.

Cover: Unsichtbares Komitee. Der kommende Aufstand. Edition Nautilus, Hamburg, 2010.
Edition Nautilus, Hamburg 2010
ISBN 9783894017323, Kartoniert, 123 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Französischen von Elmar Schmeda. Nach Sabotage an einer Eisenbahnstrecke, auf der im November 2008 ein Castortransport mit radioaktivem Material geplant war, wurde "Der kommende Aufstand" von…

Volker Weidermann: Max Frisch. Seine Leben, seine Bücher

Cover: Volker Weidermann. Max Frisch - Seine Leben, seine Bücher. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042276, Gebunden, 352 Seiten, 22,95 EUR
"Wir kennen Max Frisch, wenn wir seine Bücher kennen. Wir kennen seine Frauen und sein Leben, sein Unglück und sein Glück. Und in Wahrheit kennen wir natürlich nichts." Weil das so ist, brauchen wir einen,…

Süddeutsche Zeitung

John Le Carre: Verräter wie wir. Roman

Cover: John Le Carre. Verräter wie wir - Roman. Ullstein Verlag, Berlin, 2010.
Ullstein Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783550088339, Gebunden, 413 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth. Dima ist die Seele der russischen Mafia. Seit seiner Zeit als Gefangener im Gulag hat er sich an ihre Spitze hochgearbeitet. Sein Spezialgebiet: die Geldwäsche. Doch…

Wolfgang Schorlau: Stuttgart 21. Die Argumente

Cover: Wolfgang Schorlau. Stuttgart 21 - Die Argumente. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042580, Kartoniert, 250 Seiten, 8,95 EUR
Das Buch versammelt aus verkehrsplanerischer, ökologischer, politischer und kultureller Sicht alle wesentlichen Argumente gegen die Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs und dokumentiert eine beispiellose…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!