Bücherschau des Tages

Am Konsens vorbeileben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.03.2019. Dlf Kultur lobt Preti Tanejas Roman "Wir, die wir jung sind" als indische Neuinterpretation des "King Lear". Thomas Wörtche empfiehlt Jeong Yu-jeongs "Der gute Sohn" als mehrdeutigen Thriller über einen Psychopathen. Die FR liest zwei auf historischen Ereignissen basierende tschechische Romane. Die FAZ lotet mit Sophie Wennerscheids "Sex machina" die sexuellen Reize der KI aus. Die taz versucht mit Masha Gessen und Misha Friedman zu verstehen, wie man in Putins Russland Stalins Gulag vergessen konnte.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Sheila Heti: Mutterschaft. Roman

Cover: Sheila Heti. Mutterschaft - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030391, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Kanadischen von Thomas Überhoff. Was wird gewonnen und was geht verloren, wenn eine Frau sich entschließt, ein Kind zu bekommen? In ihren späten Dreißigern, als die Freundinnen sich fragen, wann…

Sophie Wennerscheid: Sex machina. Zur Zukunft des Begehrens

Cover: Sophie Wennerscheid. Sex machina - Zur Zukunft des Begehrens. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577061, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Schon immer hat sich der Mensch nach der Maschine gesehnt. Neu ist allerdings, dass aufgrund der Fertigung von lebensechten Sexpuppen nun die Möglichkeit besteht, dieses Begehren auch real auszuleben.…

Frankfurter Rundschau

Vratislav Mana: Heute scheint es, als wäre nichts geschehen. Roman

Cover: Vratislav Mana. Heute scheint es, als wäre nichts geschehen - Roman. Karl Rauch Verlag, Düsseldorf, 2019.
Karl Rauch Verlag, Düsseldorf 2019
ISBN 9783792002575, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Lena Dorn. Der junge Lehrer Ondřej Šmid kommt zur Feier des achtzigsten Geburtstags seines Großvaters nach Pilsen zurück. Statt der erwarteten verschlafenen Idylle wird er bei…

Katerina Tuckova: Gerta. Das deutsche Mädchen

Cover: Katerina Tuckova. Gerta - Das deutsche Mädchen. Klak Verlag, Berlin, 2018.
Klak Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783943767971, Broschiert, 548 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Tschechischen von Iris Milde. Das Mädchen Gerta wächst in der zweisprachigen Familie Schnirch im mährischen Brünn auf. Die Mutter ist Tschechin, der Vater ist Deutscher und wie der Bruder ein…

Neue Zürcher Zeitung

Sasa Stanisic: Herkunft.

Cover: Sasa Stanisic. Herkunft. Luchterhand Literaturverlag, München, 2019.
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630874739, Gebunden, 360 Seiten, 22,00 EUR
"Herkunft" ist ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. Ein Buch über Sprache, Schwarzarbeit, die Stafette der Jugend und viele Sommer. Den Sommer, als mein Großvater meiner…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

Jacqueline Bhabha: Migration als Krise?. Wie ein Umdenken möglich ist

Cover: Jacqueline Bhabha. Migration als Krise? - Wie ein Umdenken möglich ist. Hamburger Edition, Hamburg, 2019.
Hamburger Edition, Hamburg 2019
ISBN 9783868543292, Gebunden, 144 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer. Weltweit sind gegenwärtig mehr als 65 Millionen Menschen vertrieben worden oder geflohen - vor Krieg, politischer Instabilität, Naturkatastrophen. Nicht ohne Grund…

Misha Friedman/Masha Gessen: Vergessen. Stalins Gulag in Putins Russland

Cover: Misha Friedman / Masha Gessen. Vergessen - Stalins Gulag in Putins Russland. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281720, Gebunden, 160 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Sven Koch. Der sowjetische Gulag war eine der größten Tötungsmaschinen in einem Jahrhundert der Tötungsmaschinen. Niemand war sicher. Masha Gessen und Misha Friedman sind quer durch…

Pascal Jousselin: Unschlagbar!. Band 1: Gerechtigkeit und Gemüse. (Ab 6 Jahre)

Cover: Pascal Jousselin. Unschlagbar! - Band 1: Gerechtigkeit und Gemüse. (Ab 6 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2018.
Carlsen Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783551723475, Kartoniert, 48 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Marcel Le Comte. "Unschlagbar", der neue Held mit dem unbescheidenen Namen, rettet selbstverständlich die Welt vor dem Bösen. Vor seiner Hilfe ist niemand sicher, auch nicht…

Die Welt

Johanna Adorjan: Männer. Einige von vielen

Cover: Johanna Adorjan. Männer - Einige von vielen. dtv, München, 2019.
dtv, München 2019
ISBN 9783423281829, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
Jochen, Oliver, Bill - fast die Hälfte der Menschheit besteht aus Männern. Immer noch vielfach tonangebend, auch wenn ihre Fassade längst Risse bekommen hat. Grund genug, einmal genauer hinzusehen: Welche…

Frank Biess: Republik der Angst. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik

Cover: Frank Biess. Republik der Angst - Eine andere Geschichte der Bundesrepublik. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498006785, Gebunden, 624 Seiten, 22,00 EUR
Frank Biess erzählt die Geschichte der Bundesrepublik als eine Geschichte kollektiver Ängste. Die Furcht vor Vergeltung in der unmittelbaren Nachkriegszeit, die Angst vor einem Atomkrieg und kommunistischer…

Harald Jähner: Wolfszeit. Deutschland und die Deutschen 1945 - 1955

Cover: Harald Jähner. Wolfszeit - Deutschland und die Deutschen 1945 - 1955. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100137, , 480 Seiten, 26,00 EUR
Harald Jähners Mentalitätsgeschichte der Nachkriegszeit zeigt die Deutschen in ihrer ganzen Vielfalt: etwa den "Umerzieher" Alfred Döblin, der das Vertrauen seiner Landsleute zu gewinnen suchte, oder…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Jeong Yu-jeong: Der gute Sohn. Thriller

Cover: Jeong Yu-jeong. Der gute Sohn - Thriller. Unionsverlag, Zürich, 2019.
Unionsverlag, Zürich 2019
ISBN 9783293005419, Kartoniert, 320 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Kyong-Hae Flügel. Yu-jin ist der perfekte Schüler, der erfolgreiche Schwimmer, der gute Sohn. Doch eines Morgens ist alles anders. Er erwacht von einem metallischen Geruch. Seine…

Preti Taneja: Wir, die wir jung sind. Roman

Cover: Preti Taneja. Wir, die wir jung sind - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406734472, Gebunden, 629 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen Claudia Wenner. Eine dramatische Familiengeschichte, die zugleich die Geschichte eines Firmenimperiums und eines Landes, die brutale, letztlich scheiternde Machtübergabe von den Alten…