Bücherschau des Tages

Die Geschichte flutscht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
17.07.2019. Als verblüffende Vorgeschichte zu "Patria" würdigen FAZ und Dlf-Kultur Fernando Aramburus frühen Roman "Langsame Jahre". Außerdem freut sich die FAZ über den Sprachwitz von Raymond Queneaus "Zazie" in frischer Übersetzung. Die NZZ staunt, wie scharfzüngig und stachelig Radka Denemarkova die sexuelle Gewalt an Frauen in der tschechischen Gegenwart thematisiert. Die taz begibt sich derweil mit Jachym Topol  auf einen grotesken Roadtrip durch Tschechien. Die FR wandert mit Cornelius Pollmer, Robert Rauh und Theodor Fontane lieber durch die Mark Brandenburg.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Fernando Aramburu: Langsame Jahre. Roman

Cover: Fernando Aramburu. Langsame Jahre - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001049, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Ein achtjähriger Junge wird von seinen Eltern zu Verwandten geschickt, sie selbst können ihn nicht mehr ernähren. In San Sebastián erwartet ihn eine typisch baskische…

Lana Gogoberidse: Ich trank Gift wie kachetischen Wein. Autobiografie

Cover: Lana Gogoberidse. Ich trank Gift wie kachetischen Wein - Autobiografie. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2019.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2019
ISBN 9783963111563, Gebunden, 532 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Georgischen von David Kakabadse. Mitherausgegeben vom Arsenal - Institut für Film und Videokunst e. V.. Lana Gogoberidse zählt zu den wichtigsten Filmemacherinnen Georgiens. In ihrer Autobiografie…

Raymond Queneau: Zazie in der Metro. Roman

Cover: Raymond Queneau. Zazie in der Metro - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428610, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Frank Heibert. Madame Grossestittes will ungestörte Stunden mit ihrem Liebhaber verbringen. Deshalb übergibt sie ihre Tochter Zazie gleich bei der Ankunft an der Gare d´Austerlitz…

Frankfurter Rundschau

Judith Kuckart: Kein Sturm, nur Wetter. Roman

Cover: Judith Kuckart. Kein Sturm, nur Wetter - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2019.
DuMont Verlag, Köln 2019
ISBN 9783832183868, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Sonntagabend, Flughafen Tegel: Im Café in der Abflughalle kommt sie mit einem Mann ins Gespräch. Robert Sturm ist sechsunddreißig, achtzehn Jahre jünger als sie. Er ist auf dem Weg nach Sibirien. Am Ende…

Cornelius Pollmer: Heut ist irgendwie ein komischer Tag. Meine Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Cover: Cornelius Pollmer. Heut ist irgendwie ein komischer Tag - Meine Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Penguin Verlag, München, 2019.
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600602, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Ein Abenteuer kann überall beginnen und sei es an einer Bushaltestelle in Brandenburg. Cornelius Pollmer ist für einen Sommer auf Weltreise im deutschen Osten. In Schlössern und Reihenhäusern, bei Truckern…

Robert Rauh: Fontanes Ruppiner Land. Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Cover: Robert Rauh. Fontanes Ruppiner Land - Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg. be.bra Verlag, Berlin, 2019.
be.bra Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783861247234, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Mit 69 schw/w-Abildungen und 5 Karten. Was hätte Fontane erlebt, wenn er seine legendären "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" heutzutage unternommen hätte? Robert Rauh wollte es wissen und hat sich…

Neue Zürcher Zeitung

Radka Denemarkova: Ein Beitrag zur Geschichte der Freude. Roman

Cover: Radka Denemarkova. Ein Beitrag zur Geschichte der Freude - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2019.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455005110, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousová. Drei ältere Frauen betreiben in Prag ein Archiv, in dem Gewalt an Frauen dokumentiert ist, gleichzeitig versuchen sie, Mädchen zu retten. Ein Ermittler untersucht…

Yambo Ouologuem: Das Gebot der Gewalt. Roman

Cover: Yambo Ouologuem. Das Gebot der Gewalt - Roman. Elster Verlagsbuchhandlung, Zürich, 2019.
Elster Verlagsbuchhandlung, Zürich 2019
ISBN 9783906903118, Gebunden, 276 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Rapsilber. Mit einem Nachwort von Dirk Naguschewski. Als "Das Gebot der Gewalt" 1968 in Frankreich erscheint, wird der Roman sofort als literarisches Meisterwerk erkannt…

Süddeutsche Zeitung

Walter Benjamin: Berliner Chronik / Berliner Kindheit um neunzehnhundert. Werke und Nachlass. Kritische Gesamtausgabe, Band 11

Cover: Walter Benjamin. Berliner Chronik / Berliner Kindheit um neunzehnhundert - Werke und Nachlass. Kritische Gesamtausgabe, Band 11. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587287, Gebunden, 1118 Seiten, 89,00 EUR
2 Teilbände. Herausgegeben von Burkhardt Lindner und Nadine Werner. Walter Benjamins berühmte Prosaminiaturen, entstanden in den Jahren 1932 bis 1938, gehören fraglos zu den großen Schlüsseltexten der…

Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie zweiter Teil. Gesamthandschrift. Faksimile und Transkription

Cover: Johann Wolfgang von Goethe. Faust. Der Tragödie zweiter Teil - Gesamthandschrift. Faksimile und Transkription. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333338, Gebunden, 796 Seiten, 199,00 EUR
2 Teilbände. Herausgegeben von Anne Bohnenkamp, Silke Henke und Fotis Jannidis. Eine literarische und bibliophile Kostbarkeit: Die große, bislang unveröffentlichte Gesamthandschrift des zweiten Teils…

Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Eine Tragödie. Konstituierter Text

Cover: Johann Wolfgang von Goethe. Faust. Eine Tragödie - Konstituierter Text. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835334748, Gebunden, 574 Seiten, 39,00 EUR
Herausgegeben von Anne Bohnenkamp, Silke Henke und Fotis Jannidis. Von Grund auf neu erarbeitet: der Lesetext von Goethes Faust im Rahmen der historisch-kritischen Faustedition. Gibt es einen "authentischen…

Die Tageszeitung

Jachym Topol: Ein empfindsamer Mensch. Roman

Cover: Jachym Topol. Ein empfindsamer Mensch - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428641, Gebunden, 494 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Eva Profousová. Eine tschechische Künstlerfamilie, eine Art Living Theatre, gastiert beim Shakespeare Festival in Großbritannien und wird von Brexit-Anhängern aus dem Land gejagt…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Fernando Aramburu: Langsame Jahre. Roman

Cover: Fernando Aramburu. Langsame Jahre - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001049, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Spanischen von Willi Zurbrüggen. Ein achtjähriger Junge wird von seinen Eltern zu Verwandten geschickt, sie selbst können ihn nicht mehr ernähren. In San Sebastián erwartet ihn eine typisch baskische…

Eva Meijer: Was Tiere wirklich wollen. Eine Streitschrift über politische Tiere und tierische Politik

Cover: Eva Meijer. Was Tiere wirklich wollen - Eine Streitschrift über politische Tiere und tierische Politik. btb, München, 2019.
btb, München 2019
ISBN 9783442758128, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Bienen diskutieren, wen sie angreifen sollen. Gänse haben territoriale Koflikte mit Menschen. Gefangene Orkas töten ihre Trainer. Kamele weigern sich, für die Armee zu arbeiten. Biber helfen Bauern bei…