Bücherschau des Tages

Heiße Tage in Heilbronn

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.02.2020. Die SZ mischt sich mit Cihan Acar unter die Deutschtürken, Migranten und Rechten in Hawaii. Die Zeit lässt sich von Antonio Scuratis Dokumentarroman "M. Der Sohn des Jahrhunderts" die Geschichte vom Aufstieg Mussolinis erzählen. Die FAZ wird mit Eduardo Albinati faszinierte Zeugin eines Ehebruchs. Der Dlf gerät mit Valerie Fritschs Roman "Herzklappen von Johnson & Johnson" an die Grenzen der Sprache und taucht mit Saskia Vogels "Permission" in die BDSM-Szene ein.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eduardo Albinati: Ein Ehebruch. Roman

Cover: Eduardo Albinati. Ein Ehebruch - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2019.
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827014078, Gebunden, 128 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Schachmatt durch Dame? Erri und Clementina verbringen ein Wochenende auf einer kleinen Insel im Mittelmeer. Beide sind sie verheiratet, aber nicht mit einander.…

Sasha Filipenko: Rote Kreuze. Roman

Cover: Sasha Filipenko. Rote Kreuze - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2020.
Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257071245, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Ruth Altenhofer. Moskau, 1941. Russland steht schon im Krieg gegen Nazideutschland, doch im Innern wütet nach wie vor der Wahnsinn der stalinistischen Säuberungen. Tatjana Alexejewna…

Stefan George/Ernst Morwitz: Stefan George, Ernst Morwitz: Briefwechsel (1905-1933).

Cover: Stefan George / Ernst Morwitz. Stefan George, Ernst Morwitz: Briefwechsel (1905-1933). Walter de Gruyter Verlag, München, 2019.
Walter de Gruyter Verlag, München 2019
ISBN 9783110614961, Gebunden, 628 Seiten, 99,95 EUR
Herausgegeben von Ute Oelmann und Carola Groppe. Der Briefwechsel zwischen Stefan George und Ernst Morwitz erschließt neue Facetten des Dichters und seines Kreises. Sichtbar wird eine ebenbürtige Freundschafts-…

Frankfurter Rundschau

Robert E. Lerner: Ernst Kantorowicz. Eine Biografie

Cover: Robert E. Lerner. Ernst Kantorowicz - Eine Biografie. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608961997, Gebunden, 554 Seiten, 48,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gruber. Ernst Kantorowicz (1895-1963), einer der meist diskutierten deutsch-amerikanischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts, führte ein schillernd-dramatisches Leben,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Cihan Acar: Hawaii. Roman

Cover: Cihan Acar. Hawaii - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446265868, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Es sind die heißesten Tage im Jahr, Hundstage, die, so glauben manche, schweres Unheil bringen. Kemal Arslan läuft durch Heilbronn, ein Fußballstar, der nach einem Unfall seine Karriere beenden und von…

Quinn Slobodian: Globalisten. Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus

Cover: Quinn Slobodian. Globalisten - Das Ende der Imperien und die Geburt des Neoliberalismus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518429037, Gebunden, 522 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Nachdem Handelspolitik lange eine Sache spezialisierte Juristen war, ist sie heute ein Feld heftiger politischer Auseinandersetzungen: Beim Brexit steht der freie…

Die Tageszeitung

Matthias Katsch: Damit es aufhört. Vom befreienden Kampf der Opfer sexueller Gewalt in der Kirche

Cover: Matthias Katsch. Damit es aufhört - Vom befreienden Kampf der Opfer sexueller Gewalt in der Kirche. Nicolai Verlag, Berlin, 2020.
Nicolai Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783964760302, Gebunden, 168 Seiten, 18,00 EUR
Zehn Jahre ist es her, dass der Missbrauchsskandal am Berliner Canisius-Kolleg die Öffentlichkeit erschütterte und die katholische Kirche in Deutschland in eine tiefe Krise stürzte. Matthias Katsch ist…

Ottessa Moshfegh: Heimweh nach einer anderen Welt. Storys

Cover: Ottessa Moshfegh. Heimweh nach einer anderen Welt - Storys. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2020.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2020
ISBN 9783954381159, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anke Caroline Burger. In ihren Erzählungen schafft Ottessa Moshfegh ein groteskes Panorama menschlicher Bos- und Dummheit. Da ist beispielsweise John, der sich an seiner verstorbenen…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Michael Kumpfmüller: Ach, Virginia. Roman

Cover: Michael Kumpfmüller. Ach, Virginia - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462049213, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Wie kaum eine Frau ihrer Zeit steht Virginia Woolf für das Ringen um Eigenständigkeit, um Raum für sich, um eine unverkennbare Stimme. Ihr Leben war überreich an allem - auch an Düsternissen. Michael…

Antonio Scurati: M. Der Sohn des Jahrhunderts. Roman

Cover: Antonio Scurati. M. Der Sohn des Jahrhunderts - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608985672, Gebunden, 830 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. Ausgezeichnet mit dem Premio Strega. Sechs Jahre braucht Benito Mussolini, um zum einflussreichsten Politiker im krisengeschüttelten Nachkriegsitalien zu…

Mitchell Zuckoff: 9/11. Der Tag, an dem die Welt stehen blieb

Cover: Mitchell Zuckoff. 9/11 - Der Tag, an dem die Welt stehen blieb. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103900118, Gebunden, 704 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Tobias Schnettler. Geschichten, die man nie mehr vergisst: Es ist ein ganz normaler Dienstag im September. Die kleine Christine freut sich auf ihren ersten Flug zu ihren Großeltern.…

Deutschlandfunk

Valerie Fritsch: Herzklappen von Johnson & Johnson. Roman

Cover: Valerie Fritsch. Herzklappen von Johnson & Johnson - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429174, Gebunden, 174 Seiten, 22,00 EUR
Alma und Friedrich bekommen ein Kind, das keinen Schmerz empfinden kann. In ständiger Sorge um ihren Jungen, ist es vor allem Alma, die ihn unaufhörlich auf körperliche Unversehrtheit kontrolliert. Jeden…

Saskia Vogel: Permission. Roman

Cover: Saskia Vogel. Permission - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2020.
Secession Verlag, Zürich - Berlin 2020
ISBN 9783966390248, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Nachdem Echos Vater von einer mörderischen Strömung an den Küsten von Los Angeles in den Tod gerafft wird, sinkt die junge Frau in einen sie immer tiefer herabziehenden Strudel der Lähmung. Ohne wahre…

Deutschlandfunk Kultur

Delphine Horvilleur: Überlegungen zur Frage des Antisemitismus.

Cover: Delphine Horvilleur. Überlegungen zur Frage des Antisemitismus. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446265967, Gebunden, 160 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Delphine Horvilleur beleuchtet in ihrem Essay den Zusammenhang von Antisemitismus, Faschismus und Misogynie und stellt sich der Frage einer jüdischen Identitätspolitik…