Bücherschau des Tages

Ein monströser Akt der Kunstzerstörung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
08.09.2020. Als traurig-schönen Abgesang auf das alte Japan liest die FAZ Hirokazu Koreedas Roman "So weit wir auch gehen". Auf ein geteiltes Echo bei FAZ und Dlf stößt Max Czollek mit seinem Traktat "Gegenwartsbewältigung". Die SZ bewundert, wie Kurt Drawert in seinem "Dresden"-Buch Körper, Sprache und Geschichte ins Verhältnis setzt.  Der DlfKultur jauchzt vor Freude über den knalldummen Präsidenten in Oywind Torseters Comic "Ein Mann für alle Fälle". Sehr unterhaltsam findet er auch Kristof Magnussons Betriebssatire "Ein Mann der Kunst".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Danielle Allen: Politische Gleichheit. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2017

Cover: Danielle Allen. Politische Gleichheit - Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2017. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518587515, Gebunden, 240 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christine Pries. Wer hat Macht und aufgrund welcher institutionellen Strukturen, Ressourcen und Möglichkeiten? Kann es sein, dass wir in den letzten Jahrzehnten im Schatten…

Giulia Caminito: Ein Tag wird kommen. Roman

Cover: Giulia Caminito. Ein Tag wird kommen - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133250, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Im Wald ist es warm und dunkel, als Nicola zitternd das Gewehr auf seinen geliebten Bruder Lupo richtet. Er bittet um Verzeihung, dann schießt er. Der Erste…

Max Czollek: Gegenwartsbewältigung.

Cover: Max Czollek. Gegenwartsbewältigung. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267725, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
In Zeiten der Krise leiden Gesellschaft und Vielfalt. Für Max Czollek bieten staatstragende Konzepte wie "Leitkultur" oder "Integration" darauf keinerlei Antwort. Seit 2018 wird viel diskutiert über Max…

Philip Gorski: Am Scheideweg. Amerikas Christen und die Demokratie vor und nach Trump

Cover: Philip Gorski. Am Scheideweg - Amerikas Christen und die Demokratie vor und nach Trump. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2020.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451388903, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Christentum und Demokratie - für den größten Teil der amerikanischen Geschichte handelte es sich hierbei um eine komplementäre Beziehung. Doch die Wahl von Donald Trump und die Rolle, die Evangelikale…

Hirokazu Koreeda: So weit wir auch gehen. Roman

Cover: Hirokazu Koreeda. So weit wir auch gehen - Roman. Iudicium Verlag, München, 2020.
Iudicium Verlag, München 2020
ISBN 9783862051267, Kartoniert, 150 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Japanischen übersetzt, eingeleitet und mit einem Glossar versehen von Reinold Ophüls-Kashima. Eine Publikation der OAG Deutsche Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Ostasiens, Tokyo. Der Filmregisseur…

Frankfurter Rundschau

Ronald Hirte/Fritz von Klinggräff: Israel, Fragen nach / Europa. Gespräche über einen fernen, nahen Kontinent

Cover: Ronald Hirte (Hg.) / Fritz von Klinggräff (Hg.). Israel, Fragen nach / Europa - Gespräche über einen fernen, nahen Kontinent. Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar, 2020.
Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar 2020
ISBN 9783737402750, Gebunden, 660 Seiten, 29,90 EUR
Von ihrem 70 Jahre jungen Staat her schauen Israelis verschiedener Generationen auf Europa: auf einen alten Kontinent, der Juden vor 80 Jahren auslöschte, vertrieb. Und was sie sagen, in aller Vielfarbigkeit,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Kurt Drawert: Dresden. Die zweite Zeit

Cover: Kurt Drawert. Dresden - Die zweite Zeit. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406754777, Gebunden, 294 Seiten, 22,00 EUR
Mit Abbildungen. Fünfzig Jahre sind vergangen, seit er als Kind mit seiner Familie nach Dresden gezogen ist, das er 1985 wieder verlassen hat. Nun kehrt Kurt Drawert als Stadtschreiber nach Dresden zurück,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Max Czollek: Gegenwartsbewältigung.

Cover: Max Czollek. Gegenwartsbewältigung. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267725, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
In Zeiten der Krise leiden Gesellschaft und Vielfalt. Für Max Czollek bieten staatstragende Konzepte wie "Leitkultur" oder "Integration" darauf keinerlei Antwort. Seit 2018 wird viel diskutiert über Max…

Nicolas Mathieu: Rose Royal. Roman

Cover: Nicolas Mathieu. Rose Royal - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2020.
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446267855, Gebunden, 96 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Lena Müller und André Hansen. Nach "Wie später ihre Kinder" erzählt der Prix-Goncourt-Preisträger Nicolas Mathieu die Geschichte einer Frau, die beschließt, kein Opfer mehr zu…

Deutschlandfunk Kultur

Olga Grjasnowa: Der verlorene Sohn. Roman

Cover: Olga Grjasnowa. Der verlorene Sohn - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037833, Gebunden, 383 Seiten, 22,00 EUR
Akhulgo, Nordkaukasus, 1839: Jamalludin wächst als Sohn eines mächtigen Imams auf. Seit Jahrzehnten tobt der Kaukasische Krieg, und sein Vater wird von der russischen Armee immer mehr bedrängt. Schließlich…

Kristof Magnusson: Ein Mann der Kunst. Roman

Cover: Kristof Magnusson. Ein Mann der Kunst - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143823, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Ein berühmter Maler, der zurückgezogen auf einer Burg am Rhein lebt, Kunstfreunde, die ihn verehren und ihm ein Museum bauen wollen: eine Begegnung, die die Höhen und Tiefen des Kulturbetriebs ausleuchtet,…

Oywind Torseter: Ein Mann für alle Fälle. Thriller (Ab 10 Jahre)

Cover: Oywind Torseter. Ein Mann für alle Fälle - Thriller (Ab 10 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2020.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2020
ISBN 9783836960588, Gebunden, 136 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Maike Dörries. Hans hat eine Stelle als Mann für alle Fälle angetreten, und das nicht bei irgendwem. Er erledigt alle anfallenden Arbeiten für den Präsidenten. Wenn Hans seine…