Bücherschau des Tages

Wimmelbild aus Luxusmöbeln

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
09.09.2020. Dlf Kultur erkennt die Kluft zwischen digitaler Utopie und Wirklichkeit in Anna Wieners Insiderbericht aus Silicon Valley, "Code kaputt". Die FR verabschiedet wehmütig den Sommer mit Jürgen Hosemanns "Das Meer am 31. August". Die SZ vertieft sich in Julian Nida-Rümelins "Theorie praktischer Vernunft". Die FAZ hat einige Einwände gegen Jan Assmanns Versuch in  "Kult und Kunst", Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst zu begreifen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jan Assmann: Kult und Kunst. Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst

Cover: Jan Assmann. Kult und Kunst - Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755583, Gebunden, 272 Seiten, 28,00 EUR
Missa solemnis, "feierliche Messe": So wurde seit dem Mittelalter das katholische Hochamt genannt. Jan Assmann nähert sich Beethovens "Missa" vom Ursprung des christlichen Gottesdienstes her und schlägt…

Masha Gessen: Autokratie überwinden.

Cover: Masha Gessen. Autokratie überwinden. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038540, Gebunden, 299 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Henning Dedekind, Karlheinz Dürr. Nicht nur Russland, Ungarn oder die Türkei sind autokratische Staaten. In den USA werden täglich demokratische Prozesse missachtet, korrodieren…

Kai Wieland: Zeit der Wildschweine. Roman

Cover: Kai Wieland. Zeit der Wildschweine - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608982251, Gebunden, 271 Seiten, 20,00 EUR
Reisejournalist Leon will vieles sein: Boxer, Gitarrist, Surfer, Weltenbummler. Stattdessen ist der junge Mann vor allem ein großer Film- und Literaturliebhaber, der sein fragiles Selbstbild ständig neu…

Frankfurter Rundschau

Jürgen Hosemann: Das Meer am 31. August.

Cover: Jürgen Hosemann. Das Meer am 31. August. Berenberg Verlag, Berlin, 2020.
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334828, Gebunden, 104 Seiten, 18,00 EUR
Wie die Zeit vergeht? Wie immer, wie denn sonst. Mal schneller und mal langsamer. Und da vorn ist es, das Meer. Dort treibt er sich herum, der Autor, vierundzwanzig Stunden lang, die er damit verbringt,…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Taffy Akner: Fleishman steckt in Schwierigkeiten. Roman

Cover: Taffy Akner. Fleishman steckt in Schwierigkeiten - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282215, Kartoniert, 512 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Britta Mümmler. Gerade entdeckt Toby Fleishman mit 40 Jahren ein aufregendes neues Leben als heiß begehrter Single, als seine Exfrau Rachel mitten in der Nacht die gemeinsamen…

Julian Nida-Rümelin: Eine Theorie praktischer Vernunft.

Cover: Julian Nida-Rümelin. Eine Theorie praktischer Vernunft. Walter de Gruyter Verlag, München, 2020.
Walter de Gruyter Verlag, München 2020
ISBN 9783110603538, Gebunden, 448 Seiten, 49,95 EUR
Nida-Rümelin entwickelt eine Alternative zu den rational choice - Ansätzen in der Ökonomie und in den Sozialwissenschaften, aber auch zum postmodernen Konstruktivismus in den Geistes- und Kulturwissenschaften.…

Michael Wildenhain: Die Erfindung der Null. Roman

Cover: Michael Wildenhain. Die Erfindung der Null - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983050, Gebunden, 303 Seiten, 22,00 EUR
Martin Gödeler, Doktor der Mathematik, Nachhilfelehrer aus Stuttgart, wird verdächtigt, für das Verschwinden seiner Urlaubsbegleitung Susanne Melforsch verantwortlich zu sein. Ein junger Staatsanwalt…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Elisabeth Filhol: Doggerland. Roman

Cover: Elisabeth Filhol. Doggerland - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2020.
Edition Nautilus, Hamburg 2020
ISBN 9783960542322, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus den Französischen von Cornelia Wend. Schmelzende Gletscher, ansteigende Meere und ein dramatischer Erdrutsch haben das Doggerland vor achttausend Jahren verschwinden lassen. Damals verband das schon…

Anna Wiener: Code kaputt. Macht und Dekadenz im Silicon Valley

Cover: Anna Wiener. Code kaputt - Macht und Dekadenz im Silicon Valley. Droemer Knaur Verlag, München, 2020.
Droemer Knaur Verlag, München 2020
ISBN 9783426277737, Gebunden, 320 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cornelia Röser. Mit Mitte zwanzig ist Anna Wiener Teil der New Yorker Literaturszene am Ende der Nullerjahre: viele Träume und wenig Geld. Als sie zufällig einen Job bei einem…