Bücherschau des Tages

Wendediskurse auf links

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
11.11.2020. Die FR beobachtet in Aravind Adigas "Amnestie" die Internationalen Weltmeisterschaften in Flucht und Migration. Die SZ erfährt das Wunder der Liebe mit Etgar Kerets Erzählband "Tu's nicht". Die taz lässt sich mit einem Sammelband, der den Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive betrachtet, im "Erinnern stören". Dlf Kultur besucht mit Jens Rosteck den kalifornischen Nationalpark Big Sur.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Don DeLillo: Die Stille. Roman

Cover: Don DeLillo. Die Stille - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462001280, Gebunden, 112 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Heibert. New York im Jahr 2022: Es ist der Super Bowl Sunday. In einer Wohnung auf der East Side von Manhattan wollen fünf Menschen gemeinsam das Finale der American Football-League…

Manuela Freiheit/Wilhelm Heitmeyer/Peter Sitzer: Rechte Bedrohungsallianzen. Signaturen der Bedrohung II

Cover: Manuela Freiheit / Wilhelm Heitmeyer / Peter Sitzer. Rechte Bedrohungsallianzen - Signaturen der Bedrohung II. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127483, Kartoniert, 325 Seiten, 18,00 EUR
Nach Ereignissen wie dem Mord an Walter Lübcke, dem Anschlag in Halle oder den rassistischen Morden in Hanau im Februar 2020 wird regelmäßig darüber diskutiert, inwiefern es sich um isolierte Einzeltäter…

Francis Ponge: Le Soleil / Die Sonne.

Cover: Francis Ponge. Le Soleil / Die Sonne. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957577757, Gebunden, 883 Seiten, 98,00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Kommentar von Thomas Schestag. Unter dem Titel "Mythe du jour et de la nuit" ("Mythos von Tag und Nach") fasst Francis Ponge die Sonne, die als Zentralgestirn des Tages…

Frankfurter Rundschau

Aravind Adiga: Amnestie. Roman

Cover: Aravind Adiga. Amnestie - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755514, Gebunden, 286 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Danny, eigentlich Dhananjaya Rajaratnam und ursprünglich aus Sri Lanka, ist der Status als Flüchtling in Australien verwehrt worden. Nun wohnt…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Etgar Keret: Tu's nicht. Storys

Cover: Etgar Keret. Tu's nicht - Storys. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038151, Gebunden, 233 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Etgar Keret kann auf wenigen Seiten sagen, wofür andere Romane brauchen. "Tu's nicht" ist sein neuer Band mit Short Stories. Seine Figuren ringen mit dem Elternsein,…

Die Tageszeitung

Lydia Lierke/Massimo Perinelli: Erinnern stören. Der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive

Cover: Lydia Lierke (Hg.) / Massimo Perinelli (Hg.). Erinnern stören - Der Mauerfall aus migrantischer und jüdischer Perspektive. Verbrecher Verlag, Berlin, 2020.
Verbrecher Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783957324511, Kartoniert, 540 Seiten, 20,00 EUR
Der Mauerfall vor 30 Jahren bedeutete eine gewaltvolle Zäsur für migrantisches und jüdisches Leben in Ost und West. Während die einen vereinigt wurden, wurden die anderen ausgeschlossen. Das vorliegende…

Jan Morris: Rätsel. Betrachtung einer Wandlung

Cover: Jan Morris. Rätsel - Betrachtung einer Wandlung. Dörlemann Verlag, Zürich, 2020.
Dörlemann Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783038200772, Gebunden, 288 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Frieda Ellmann. "Ich war drei oder vielleicht vier Jahre alt, als mir aufging, dass ich in den falschen Körper geboren worden war und in Wirklichkeit eigentlich ein Mädchen sein…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Jacques Poulin: Volkswagen Blues. Roman

Cover: Jacques Poulin. Volkswagen Blues - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267619, Gebunden, 256 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Jan Schönherr. Der Zufall führt sie zusammen. Jack Waterman, ein schweigsamer Träumer in der Schreibkrise, auf der Suche nach seinem Bruder Théo. Und die Halb-Innu Pitsémine,…

Deutschlandfunk Kultur

Claudia Gliemann/Regina Lukk-Toompere: Rotkäppchen, wie geht es dir?. (Ab 6 Jahre)

Cover: Claudia Gliemann / Regina Lukk-Toompere. Rotkäppchen, wie geht es dir? - (Ab 6 Jahre). Monterosa Verlag, Karlsruhe, 2020.
Monterosa Verlag, Karlsruhe 2020
ISBN 9783942640121, Gebunden, 50 Seiten, 24,00 EUR
Wer von uns hat sich schon einmal gefragt: "Rotkäppchen, wie geht es dir?" Wie ging es Rotkäppchen, als ihm bewusst wurde, dass der Wolf die Großmutter gefressen hatte? Als es selbst in Lebensgefahr war?…

Jens Rosteck: Big Sur. Geschichten einer unbezähmbaren Küste

Cover: Jens Rosteck. Big Sur - Geschichten einer unbezähmbaren Küste. Mare Verlag, Hamburg, 2020.
Mare Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783866486256, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
In den späten 1930er-Jahren gewährte ein neuer Highway an der Küste Kaliforniens erstmals einer breiteren Öffentlichkeit Zutritt zu einem einsamen Landstrich voller überwältigender Naturwunder: Big Sur.…

Elif Shafak: Schau mich an. Roman

Cover: Elif Shafak. Schau mich an - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2020.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958293, Gebunden, 397 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Die Frau ist so dick, dass sie überall angestarrt wird. Auch ihr Geliebter, ein Kleinwüchsiger, zieht die Blicke auf sich. Doch während sie sich vor der Welt verstecken…