Bücherschau des Tages

Baguette aus dem Automaten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.07.2021. Als eines der schönsten und aufrichtigsten Bücher der russischen Literatur preist die FAZ Anatoli Pristawkins Roman "Schlief ein goldnes Wölkchen". Sehr berührt ist die NZZ von Adolf Muschg, der in "Aberleben" die Figuren wiedererweckt, die er in seinen bisherigen Romanen hat sterben lassen. Tröstende Lektüre erblickt der Dlf in Sigrid Nunez' Roman "Was fehlt dir". Und die taz vergnügt sich bestens mit Goran Vojnovics Vorstadt-Roman "Tschefuren raus!"

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Claude Levi-Strauss: Strukturale Anthropologie Zero.

Cover: Claude Levi-Strauss. Strukturale Anthropologie Zero. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587652, Gebunden, 392 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs. Wie so viele europäische jüdische Wissenschaftler und Künstler floh auch Claude Lévi-Strauss Anfang der 1940er Jahre vor den Nationalsozialisten in die USA und…

Anatoli Pristawkin: Schlief ein goldnes Wölkchen. Roman

Cover: Anatoli Pristawkin. Schlief ein goldnes Wölkchen - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038212, Gebunden, 319 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen von Thomas Reschke und neu überarbeitet von Ganna-Maria Braungardt und Christina Links. Fünfhundert Kinder aus einem Moskauer Waisenhaus werden im Sommer 1944 in den Kaukasus verschickt,…

Jochen Maurer/Martin Rink: Einsatz ohne Krieg?. Die Bundeswehr nach 1990 zwischen politischem Auftrag und militärischer Wirklichkeit

Cover: Jochen Maurer (Hg.) / Martin Rink (Hg.). Einsatz ohne Krieg? - Die Bundeswehr nach 1990 zwischen politischem Auftrag und militärischer Wirklichkeit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2021.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783525336090, Gebunden, 432 Seiten, 45,00 EUR
Befinden sich deutsche Soldaten im Krieg? Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben nicht nur die Streitkräfte, sondern auch den politischen Diskurs über diese Frage verändert. Schon in den 1990er Jahren…

Quentin Tarantino: Es war einmal in Hollywood. Roman

Cover: Quentin Tarantino. Es war einmal in Hollywood - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462002287, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner und Thomas Melle. Los Angeles, Hollywood 1969.Rick Dalton - Einst der Star seiner eigenen Fernsehserie, ist er heute ein abgewrackter Schurke, der seine Sorgen in…

Frankfurter Rundschau

Hans-Ulrich Treichel: Schöner denn je. Roman

Cover: Hans-Ulrich Treichel. Schöner denn je - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429730, Gebunden, 175 Seiten, 22,00 EUR
Einmal so wie Erik sein! Das hat sich Andreas immer gewünscht und sich von Jugend an um eine Freundschaft mit dem zwar stets höflichen und beneidenswert gelassenen, aber letztlich unnahbaren Erik bemüht.…

Neue Zürcher Zeitung

Adolf Muschg: Aberleben. Roman

Cover: Adolf Muschg. Aberleben - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406755378, Gebunden, 366 Seiten, 26,00 EUR
Um in Berlin ein neues Buch zu schreiben, verlässt A., ein Schriftsteller von siebzig Jahren, die Schweiz - und seine Ehe. Er hat beschlossen, seine Krebsbehandlung abzusetzen, dafür aber einer Figur,…

Süddeutsche Zeitung

Parag Khanna: Move. Das Zeitalter der Migration

Cover: Parag Khanna. Move - Das Zeitalter der Migration. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101158, Gebunden, 448 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz und Karsten Petersen. In diesem Buch bringt Parag Khanna, indisch-amerikanischer Politikwissenschaftler und in Singapur lebender Vordenker, Geschichte, Politik…

Audre Lorde: Sister Outsider. Essays

Cover: Audre Lorde. Sister Outsider - Essays. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269712, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné und Marion Kraft. Mitarbeit: Nikita Dhawan. Audre Lorde ist die revolutionäre Denkerin und Ikone des Schwarzen FeminismusAudre Lorde wusste, was es heißt, als Bedrohung…

Die Tageszeitung

Goran Vojnovic: Tschefuren raus!. oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste. Roman

Cover: Goran Vojnovic. Tschefuren raus! - oder Warum ich wieder mal zu Fuß bis in den zehnten Stock musste. Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2021.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2021
ISBN 9783852568379, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Marko ist einer aus der Jugo-Bande, ein Tschefur. Als Kind bosnischer Eltern ist er in Fužine groß geworden, der Trabantenstadt von Ljubljana, doch ist er in…

Deutschlandfunk

Sigrid Nunez: Was fehlt dir. Roman

Cover: Sigrid Nunez. Was fehlt dir - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038755, Gebunden, 222 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Annette Grube. Was hat das Schicksal anderer Menschen mit dem eigenen zu tun? Die New Yorker Erzählerin in Sigrid Nunez' neuem Roman findet Antworten auf diese Frage in der…
Heute leider keine Kritiken in WELT, ZEIT und Dlf Kultur.