Bücherschau des Tages

Krankengeschichte moderner Subjektivität

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
13.10.2021. Die FR empfiehlt zwei Bücher über die Auswüchse der Identitätsdebatten: Pascal Bruckner schreibt gegen ein Denken an, dass Menschen in ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft und ihrem Glauben einsperre, Jan Feddersen und Philipp Gessler bemühen sich indes um eine konstruktive Lösung des innerlinken Generationenkonflikts. Die FAZ reist mit Andreas Schwab in Künstlerkolonien von Barbizon bis Taormina. Dlf Kultur lässt sich von Marie N'Diaye eine Aufstiegsgeschichte a la Eribon erzählen. Und die SZ sucht mit J. K. Rowling nach einem verlorenen Kuscheltier.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Maxim Biller: Der falsche Gruß. Roman

Cover: Maxim Biller. Der falsche Gruß - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462000825, Gebunden, 128 Seiten, 20,00 EUR
Erck Dessauer, der Held und Erzähler dieses Romans, ist jung, begabt und bereit, ein großer Schriftsteller zu werden. Leicht ist das nicht im Berlin der Nullerjahre, denn eingeschworene Cliquen teilen…

Eva Illouz/Dana Kaplan: Was ist sexuelles Kapital?.

Cover: Eva Illouz / Dana Kaplan. Was ist sexuelles Kapital?. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587720, Gebunden, 125 Seiten, 22,00 EUR
Nicht die Natur bestimmt unsere Vorstellungen von Sexualität, sondern die Gesellschaft. War es früher die Religion, die den Sex regulierte, so ist es heute die Ökonomie. Kein Wunder also, dass "sexuelles"…

Andreas Schwab: Zeit der Aussteiger. Eine Reise zu den Künstlerkolonien von Barbizon bis Monte Verità

Cover: Andreas Schwab. Zeit der Aussteiger - Eine Reise zu den Künstlerkolonien von Barbizon bis Monte Verità. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406775246, Gebunden, 333 Seiten, 26,00 EUR
Mit 70 teilweise unbekannten Abbildungen. Elf Künstlerinnen und Schriftsteller, darunter Truman Capote und Arthur Schnitzler, die Tänzerin Charlotte Bara und Alma Mahler-Werfel, führen uns zu den zehn…

Frankfurter Rundschau

Pascal Bruckner: Ein nahezu perfekter Täter. Die Konstruktion des weißen Sündenbocks

Cover: Pascal Bruckner. Ein nahezu perfekter Täter - Die Konstruktion des weißen Sündenbocks. Edition Tiamat, Berlin, 2021.
Edition Tiamat, Berlin 2021
ISBN 9783893202812, Kartoniert, 328 Seiten, 26,00 EUR
Der Fall der Berliner Mauer hat die europäische Linke in Ratlosigkeit gestürzt. Auf dem Kampffeld der Ideen sind Fortschritt, Freiheit und Universalismus einer neuen, aus den USA importierten Triade…

Jan Feddersen/Philipp Gessler: Kampf der Identitäten. Für eine Rückbesinnung auf linke Ideale

Cover: Jan Feddersen / Philipp Gessler. Kampf der Identitäten - Für eine Rückbesinnung auf linke Ideale. Ch. Links Verlag, Berlin, 2021.
Ch. Links Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783962891244, Kartoniert, 256 Seiten, 18,00 EUR
Wenige Themen polarisieren die Öffentlichkeit derzeit so sehr wie die sogenannte Identitätspolitik und die damit verbundene "Cancel Culture". Ist sie eine legitime Strategie, um bislang diskriminierten,…

Neue Zürcher Zeitung

Steven Pinker: Mehr Rationalität. Eine Anleitung zum besseren Gebrauch des Verstandes

Cover: Steven Pinker. Mehr Rationalität - Eine Anleitung zum besseren Gebrauch des Verstandes. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103971156, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martina Wiese. Durch Rationalität entdeckt der Mensch Naturgesetze, fliegt zum Mond und entwickelt in kürzester Zeit Impfstoffe. Auch wenn manche Menschen an Verschwörungstheorien…

Süddeutsche Zeitung

Joanne K. Rowling: Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein.

Cover: Joanne K. Rowling. Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein. Carlsen Verlag, Hamburg, 2021.
Carlsen Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783551557513, Gebunden, 336 Seiten, 20,00 EUR
Mit Illustrationen von Jim Field. Aus dem Englischen von Friedrich Pflüger. Jack und sein geliebtes Kuscheltier Swein sind unzertrennlich. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches und Swein geht…

Deutschlandfunk Kultur

Dara McAnulty: Tagebuch eines jungen Naturforschers.

Cover: Dara McAnulty. Tagebuch eines jungen Naturforschers. Malik Verlag, München, 2021.
Malik Verlag, München 2021
ISBN 9783890295510, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Jandl. "Ich war fünf, als bei mir das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde. Mit sieben wusste ich, dass ich anders bin als andere. Ich hatte mich daran gewöhnt, für mich…

Marie N'Diaye: Die Rache ist mein. Roman

Cover: Marie N'Diaye. Die Rache ist mein - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518430316, Gebunden, 236 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Maître Susane, 42, Anwältin in Bordeaux, erhält in ihrer Kanzlei Besuch von einem gewissen Gilles Principaux. Sie glaubt diesen Mann aus ihrer Jugend zu kennen:…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT und Dlf.