Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.09.2002. Mit Kritiken zu Navid Kermani: "Das Buch der von Neil Young Getöteten" in der SZ, Karl-Heinz Meier-Braun: "Deutschland, Einwanderungsland" in der FR, Bernhard Schlink: "Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht" in der FAZ, Marco Carini / Andreas Speit: "Ronald Schill" in der FR und Insa Meinen: "Wehrmacht und Prostitution im besetzten Frankreich" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mircea Eliade: Isabelle und die Wasser des Teufels. Roman

Cover: Mircea Eliade. Isabelle und die Wasser des Teufels - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458170754, Gebunden, 38 Seiten, 126,80 EUR
Aus dem Rumänischen von Richard Reschika. Ein junger Mann reist nach Indien, um nach dem Abschluss seiner Doktorarbeit über asiatische Skulpturen seine Studien zu vertiefen. Was zunächst erscheint wie…

Hans-Olaf Henkel: Die Ethik des Erfolgs. Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft

Cover: Hans-Olaf Henkel. Die Ethik des Erfolgs - Spielregeln für die globalisierte Gesellschaft. Econ Verlag, Berlin, 2002.
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430142861, Gebunden, 293 Seiten, 22,00 EUR
Ein Plädoyer des ehemaligen IBM-Chefs und BDI-Präsidenten für die Globalisierung und eine Streitschrift für eine ethisch-politische Kehrtwende in Deutschland.Der Abstieg Deutschlands hat sich auf allen…

Stephan Hocks: Gerichtsgeheimnis und Begründungszwang. Zur Publizität der Entscheidungsgründe im Ancien Regime und im frühen 19. Jahrhundert. Diss. (überarbeitete Fassung)

Cover: Stephan Hocks. Gerichtsgeheimnis und Begründungszwang - Zur Publizität der Entscheidungsgründe im Ancien Regime und im frühen 19. Jahrhundert. Diss. (überarbeitete Fassung). Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783465032137, Gebunden, 209 Seiten, 44,00 EUR
Richterinnen und Richter haben heute in allen Urteilen, die sie an die Prozessparteien ausfertigen, die Gründe für ihre Entscheidung darzustellen. Dieser richterliche Begründungszwang spricht die für…

Julia Iwersen: Die Frau im Alten Griechenland. Religion, Kultur, Gesellschaft

Cover: Julia Iwersen. Die Frau im Alten Griechenland - Religion, Kultur, Gesellschaft. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2002.
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf - Zürich 2002
ISBN 9783538071315, Gebunden, 189 Seiten, 19,90 EUR
Was verraten uns die Eskapaden des Zeus über das altgriechische Frauenbild? Wie weiblich waren die antiken Göttinnen? Und wie war es um ihre irdischen Schwestern bestellt? Das klassische Griechenland…

Karl Ulrich Mayer: Die beste aller Welten?. Marktliberalismus versus Wohlfahrtsstaat. Eine Kontroverse

Cover: Karl Ulrich Mayer (Hg.). Die beste aller Welten? - Marktliberalismus versus Wohlfahrtsstaat. Eine Kontroverse. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367347, Kartoniert, 196 Seiten, 15,90 EUR
Die Debatte über diese gegensätzlichen Ordnungsoptionen wird in der Regel normativ-ideologisch geführt. In den kontroversen Beiträgen dieses Bandes werden beide Modelle einer guten Gesellschaft nicht…

Henning Graf Reventlow: Epochen der Bibelauslegung. Band 4: Von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert

Cover: Henning Graf Reventlow. Epochen der Bibelauslegung - Band 4: Von der Aufklärung bis zum 20. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406349881, Gebunden, 440 Seiten, 14,90 EUR
Ausgehend vom 16. Jahrhundert über Humanismus und Aufklärung bis in die neueste Zeit beschreibt Graf Reventlow die zentrale Rolle der Bibel in den geistigen und politischen Auseinandersetzungen im neuzeitlichen…

Bernhard Schlink: Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht.

Cover: Bernhard Schlink. Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518121689, Taschenbuch, 156 Seiten, 8,50 EUR
Dem Recht wohnt beides inne: das Erinnern und das Vergessen. Es kann noch nach Jahren verlangen, dass ein Täter für seine Tat und Schuld bestraft wird. Es kann aber auch fordern, dass Vergangenes ad acta…

Franziska Schößler/Ingeborg Villinger: Politik und Medien bei Thomas Bernhard.

Cover: Franziska Schößler (Hg.) / Ingeborg Villinger (Hg.). Politik und Medien bei Thomas Bernhard. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2002.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783826021381, Broschiert, 256 Seiten, 40,00 EUR

Achim Truger: Rot-grüne Steuerreformen in Deutschland. Eine Zwischenbilanz

Cover: Achim Truger (Hg.).  Rot-grüne Steuerreformen in Deutschland - Eine Zwischenbilanz. Metropolis Verlag, Marburg, 2001.
Metropolis Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783895183461, Kartoniert, 246 Seiten, 19,80 EUR
Die Steuerpolitik gehört seit 1998 zu den zentralen Reformvorhaben der rot-grünen Bundesregierung. Nach mittlerweile fast drei Jahren rot-grüner Steuerreformpraxis versucht der vorliegende Sammelband,…

Frankfurter Rundschau

Ruth Jung: Attac: Sand im Getriebe.

Cover: Ruth Jung. Attac: Sand im Getriebe. Edition Nautilus, Hamburg, 2002.
Edition Nautilus, Hamburg 2002
ISBN 9783894014001, Kartoniert, 121 Seiten, 9,90 EUR
Ruth Jung zeichnet eine Geschichte des Widerstands gegen die neoliberale Politik auf und versucht Attac historisch einzuordnen. Mit Beiträgen von Jose Saramago, Bernhard Cassen, Ignacio Ramonet u.a.

Karl-Heinz Meier-Braun: Deutschland, Einwanderungsland.

Cover: Karl-Heinz Meier-Braun. Deutschland, Einwanderungsland. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122662, Kartoniert, 150 Seiten, 10,00 EUR
Deutschland nimmt Abschied von der Vorstellung, kein Einwanderungsland zu sein, auch wenn die Debatte über innere Sicherheit das Thema zu überlagern droht. Karl-Heinz Meier-Braun legt nicht nur eine Geschichte…

Insa Meinen: Wehrmacht und Prostitution im besetzten Frankreich.

Cover: Insa Meinen. Wehrmacht und Prostitution im besetzten Frankreich. Edition Temmen, Bremen, 2002.
Edition Temmen, Bremen 2002
ISBN 9783861087892, Gebunden, 264 Seiten, 22,50 EUR
Kaum war die Wehrmacht in Paris einmarschiert, erließ sie Richtlinien zur Steuerung der Prostitution. Einem Netz von Wehrmachtsbordellen stand die Verfolgung derjenigen Französinnen gegenüber, die des…

Marco Carini/Andreas Speit: Ronald Schill. Der Rechtssprecher

Cover: Marco Carini / Andreas Speit. Ronald Schill - Der Rechtssprecher. Konkret Literatur Verlag, Hamburg, 2002.
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783894582142, Kartoniert, 205 Seiten, 15,00 EUR
Mit rechten Parolen zur Inneren Sicherheit, Law-and-order-Konzepten und rassistischen Ressentiments sammelt Ronald Schill mittlerweile bundesweit Wählerstimmen und Parteimitglieder von der Mitte bis zum…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Rüdiger Bubner: Polis und Staat. Grundlinien der politischen Philosophie

Cover: Rüdiger Bubner. Polis und Staat - Grundlinien der politischen Philosophie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291870, Taschenbuch, 196 Seiten, 11,00 EUR
Politik ist eines der ältesten Themen der Philosophie. Die Sophisten und Platon haben es gewissermaßen erfunden, während der schulmäßige Aristotelismus die Politik bis an die Schwelle der Kantischen Denkrevolution…

Navid Kermani: Das Buch der von Neil Young Getöteten.

Cover: Navid Kermani. Das Buch der von Neil Young Getöteten. Ammann Verlag, Zürich, 2002.
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250600398, Gebunden, 176 Seiten, 17,90 EUR
Bald nach ihrer Geburt wird die Tochter eines jungen Paars von furchtbaren Bauchkrämpfen geplagt, Tag für Tag jene Stunden grausamer Qual - Drei-Monats-Kolik nennen es die Freunde und Verwandten verharmlosend,…

Reinhard Brandt/Thomas Sturm: Klassische Werke der Philosophie. Von Aristoteles bis Habermas

Cover: Reinhard Brandt (Hg.) / Thomas Sturm (Hg.). Klassische Werke der Philosophie - Von Aristoteles bis Habermas. Reclam Verlag, Stuttgart, 2002.
Reclam Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783379200288, Kartoniert, 380 Seiten, 12,90 EUR
Welche klassischen Werke der Philosophie haben das abendländische Denken bis heute nachhaltig geprägt? Reinhard Brandt gibt eine fundierte Antwort auf diese Frage. Vorgestellt werden Schriften aus über…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!