Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
12.07.2007. Als schmalen Roman mit großer Wucht feiert die Zeit Mireille Geus' Jugendroman "Big" über ein wirklich böses Mädchen. Gut gefallen hat ihr auch Tim Wynne-Jones' "Dieb im Haus der Erinnerung". Richard Fords neuer Roman "Die Lage des Landes" enttäuscht dagegen ihre hohen Erwartungen. Die FAZ ist sehr beeindruckt von Yi Chong-Juns allegorischen Roman "Euer Paradies" über die Militärdiktatur Park Chung Hees. Die NZZ ist berührt von Andrew Millers Roman "Die Optimisten". Die SZ findet lobende Worte für Andre Hilles Reisegeschichten aus Schlesien "Erzähl mir vom Land der Birken".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Yi Chong-Jun: Euer Paradies. Roman

Cover: Yi Chong-Jun. Euer Paradies - Roman. Edition Peperkorn, Thunum, 2007.
Edition Peperkorn, Thunum 2007
ISBN 9783929181753, Gebunden, 408 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Hyeong-Shik Kim. Yi Chong-Jun greift in diesem Roman eine wahre Begebenheit auf: Die jüngere Geschichte der vor der Südküste Koreas liegenden Leprainsel Sorok. Eingerichtet als…

Carmen Laforet: Die Insel und die Dämonen. Roman

Cover: Carmen Laforet. Die Insel und die Dämonen - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2006.
Claassen Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783546004015, Gebunden, 334 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Spanischen von Angelica Ammar. Gran Canaria, 1939. Die siebzehnjährige Marta wächst bei ihrem Bruder Jose und dessen Frau Pino etwas außerhalb von Las Palmas auf. Ihr Vater ist bei einem Autounfall…

Frankfurter Rundschau

Ulrich Bröckling: Das unternehmerische Selbst. Soziologie einer Subjektivierungsform

Cover: Ulrich Bröckling. Das unternehmerische Selbst - Soziologie einer Subjektivierungsform. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294321, Kartoniert, 327 Seiten, 13,00 EUR
Die Maxime "Handle unternehmerisch!" ist der kategorische Imperativ der Gegenwart. Ein unternehmerisches Selbst ist man nicht, man soll es werden. Und man wird es, indem man sich in allen Lebenslagen…

Neue Zürcher Zeitung

Roberto Arlt: Das böse Spielzeug. Roman

Cover: Roberto Arlt. Das böse Spielzeug - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518224069, Gebunden, 197 Seiten, 13,80 EUR
Aus dem Spanischen von Elke Wehr. Mit einem Nachwort von Juan Villoro. Als Junge träumt Silvio Astier davon, edler Bandit zu werden, verworfener Dichter oder aber großer Erfinder. An der erniedrigenden…

Andrew Miller: Die Optimisten. Roman

Cover: Andrew Miller. Die Optimisten - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2007.
Zsolnay Verlag, Wien 2007
ISBN 9783552054011, Gebunden, 334 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Englischen von Nicolaus Stingl. "Nach dem Massaker bei der Kirche von N. flog Clem Glass heim nach London." So beginnt Andrew Millers neuer Roman. Aber weder kann der Fotoreporter das, was er…

Süddeutsche Zeitung

Andre Hille: Erzähl mir vom Land der Birken. Acht Wochen Schlesien. Eine Reiseerzählung

Cover: Andre Hille. Erzähl mir vom Land der Birken - Acht Wochen Schlesien. Eine Reiseerzählung. Plöttner Verlag, Leipzig, 2006.
Plöttner Verlag, Leipzig 2006
ISBN 9783938442197, Gebunden, 140 Seiten, 12,90 EUR
Zwei Monate im Frühsommer 2006 verbrachte Andre Hille in Schlesien, diesem bezaubernden Landstrich zwischen Riesengebirge und Breslau. Was er sah, formte er zu kleinen Geschichten, Geschichten von Verwurzelung…

Peter Spork: Das Schlafbuch. Warum wir schlafen und wie es uns am besten gelingt

Cover: Peter Spork. Das Schlafbuch - Warum wir schlafen und wie es uns am besten gelingt. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2007.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498063870, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Warum verbringen wir ein Drittel unseres kostbaren Lebens in einem scheinbar passiven Zustand? Was hat die Natur dazu bewogen, im Laufe der Evolution ausgerechnet den Schlaf entstehen zu lassen? Was ist…

Brigitte Steger: Inemuri. Wie die Japaner schlafen und was wir von ihnen lernen können

Cover: Brigitte Steger. Inemuri - Wie die Japaner schlafen und was wir von ihnen lernen können. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2007.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783499621949, Kartoniert, 240 Seiten, 8,90 EUR
Ein bekanntes Bild: Schlafende Japaner in Zügen, in Parlamentssitzungen oder auf Parkbänken. Wie kommt es, dass Japaner immer und überall wie auf Knopfdruck schlafen können, um nach wenigen Minuten wieder…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Daniel C. Dennett: Süße Träume. Die Erforschung des Bewusstseins und der Schlaf der Philosopie

Cover: Daniel C. Dennett. Süße Träume - Die Erforschung des Bewusstseins und der Schlaf der Philosopie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518584767, Gebunden, 216 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gerson Reuter. Daniel C. Dennett lässt die maßgeblichen Debatten um den Status des Bewusstseins Revue passieren, liefert raffinierte Dekonstruktionen einiger der berühmtesten…

Richard Ford: Die Lage des Landes. Roman

Cover: Richard Ford. Die Lage des Landes - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827000651, Gebunden, 681 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Heibert. Frank Bascombe hat eine Menge erreicht, sein Leben ist aufgeräumt und erfüllt, nun könnte er als abgeklärter Genießer dem verdienten Ruhestand entgegengehen.…

Robert Gerwarth: Der Bismarck-Mythos. Die Deutschen und der Eiserne Kanzler. Diss.

Cover: Robert Gerwarth. Der Bismarck-Mythos - Die Deutschen und der Eiserne Kanzler. Diss.. Siedler Verlag, München, 2007.
Siedler Verlag, München 2007
ISBN 9783886808717, Gebunden, 285 Seiten, 19,95 EUR
Wie kein zweiter deutscher Staatsmann hat Otto von Bismarck Generationen von Deutschen fasziniert und ihre politischen Vorstellungen beeinflusst. Robert Gerwarth zeichnet Entstehung und Entwicklung des…

Mireille Geus: Big. (Ab 10 Jahre)

Cover: Mireille Geus. Big - (Ab 10 Jahre). Urachhaus Verlag, Stuttgart, 2007.
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2007
ISBN 9783825175610, Gebunden, 108 Seiten, 11,90 EUR
Aus dem Niederländischen von Monica Barendrecht und Thomas Charpey. Endlich hat Dizzy eine Freundin gefunden. Von den anderen Kindern will niemand etwas mit ihr zu tun haben, denn Dizzy ist weder cool,…

Ludwig Harig: Kalahari. Ein wahrer Roman

Cover: Ludwig Harig. Kalahari - Ein wahrer Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208193, Gebunden, 214 Seiten, 19,90 EUR
Lyon 1947. Zwei Freunde, ein Deutscher und ein Franzose, sind vom gleichen Jahrgang 1927. Doch sie stammen aus Ländern, die seit Unzeiten eine tiefe Feindschaft pflegten, und ihre Jugend war geprägt…

Gerhard Hofmann: Die Verschwörung der Journaille zu Berlin. Oder: Der einsame Kampf gegen Meinungsmacher und Meinungsumfrager. Ein Politisches Tagebuch

Cover: Gerhard Hofmann. Die Verschwörung der Journaille zu Berlin - Oder: Der einsame Kampf gegen Meinungsmacher und Meinungsumfrager. Ein Politisches Tagebuch. Bouvier Verlag, Bonn, 2007.
Bouvier Verlag, Bonn 2007
ISBN 9783416031783, Gebunden, 470 Seiten, 29,00 EUR
Zum ersten Mal in der deutschen Geschichte haben Journalisten eine Regierung weggeschrieben, oder zumindest einen Kanzler. Viele haben jedenfalls im Sommer 2005 die Seiten gewechselt und sich in die Politik…

Tim Wynne-Jones: Dieb im Haus der Erinnerung. Roman. Ab 13 Jahre

Cover: Tim Wynne-Jones. Dieb im Haus der Erinnerung - Roman. Ab 13 Jahre. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208650, Gebunden, 202 Seiten, 14,90 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Brigitte Jakobeit. Dec ist sechzehn und hat (fast) alles: Nur seine Mutter ist verschwunden. Eines Tages wird im alten, unbewohnten Haus der Familie ein Toter gefunden.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!