Bücherschau des Tages

Faustischer Zweikampf

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
16.07.2008. Den Kampf um Gerechtigkeit und die Seele einer Frau erlebt die FAZ in J.M. Coetzees "Tagebuch eines schlimmen Jahres". Von Gesine Junker lässt sie sich erklären, wie "Urbanismus auf Chinesisch" funktioniert. Die SZ bekommt dank Dorothea und Georg Franck immerhin ein Gefühl für "Architektonische Qualität". Die NZZ reist mit Christiane Neudecker nach Burma - "Nirgendwo sonst".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Eva Gesine Baur: Freuds Wien. Eine Spurensuche

Cover: Eva Gesine Baur. Freuds Wien - Eine Spurensuche. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570650, Gebunden, 235 Seiten, 19,40 EUR
Eva Gesine Baur erzählt von Freuds Leben in Wien. Sie sucht die Orte auf, die für Freud bedeutsam waren, und durchwandert die Stadt auf seinen Spuren. Dann führt der Weg hinaus in die Heurigenidylle von…

J. M. Coetzee: Tagebuch eines schlimmen Jahres.

Cover: J. M. Coetzee. Tagebuch eines schlimmen Jahres. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100108340, Gebunden, 235 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. J.C., ehemals bekannter Autor aus Südafrika, jetzt in Sydney lebend, ist die Hauptfigur in "Tagebuch eines schlimmen Jahres", dem neuen Roman von John Coetzee,…

Christiane Grefe/Harald Schumann: Der globale Countdown. Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung

Cover: Christiane Grefe / Harald Schumann. Der globale Countdown - Gerechtigkeit oder Selbstzerstörung - Die Zukunft der Globalisierung. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2008.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2008
ISBN 9783462039795, Gebunden, 464 Seiten, 19,95 EUR
Die Globalisierung hat eine neue Dimension erreicht. Völker und Staaten sind in einer gegenseitigen Abhängigkeit miteinander verbunden, wie es sie noch nie gab. Doch das neue Weltsystem ist bedrohlich…

Gesine Junker: Urbanismus auf Chinesisch. Öffentlicher Raum und multifunktionale Hochhäuser in Shanghai

Cover: Gesine Junker. Urbanismus auf Chinesisch - Öffentlicher Raum und multifunktionale Hochhäuser in Shanghai. Dorothea Rohn Verlag , Detmold, 2008.
Dorothea Rohn Verlag , Dortmund 2008
ISBN 9783939486138, Kartoniert, 204 Seiten, 22,00 EUR
Die Städte Chinas erfahren gegenwärtig einen immensen Modernisierungs- und Wachstumsschub, ausgelöst durch die dramatischen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umwälzungen des Landes. Wandel und Wachstum…

Sönke Zankel: Mit Flugblättern gegen Hitler. Der Widerstandskreis um Hans Scholl und Alexander Schmorell. Dissertation

Cover: Sönke Zankel. Mit Flugblättern gegen Hitler - Der Widerstandskreis um Hans Scholl und Alexander Schmorell. Dissertation. Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar, 2008.
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412200381, Kartoniert, 600 Seiten, 64,90 EUR
Sönke Zankel legt eine erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung der so genannten "Weißen Rose" vor, die nicht nur die Motive der Studenten, sondern auch ihr Umfeld hinreichend durchleuchtet. Die nun…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Benjamin R. Barber: Consumed. Wie der Markt Kinder verführt, Erwachsene infantilisiert und die Demokratie untergräbt

Cover: Benjamin R. Barber. Consumed - Wie der Markt Kinder verführt, Erwachsene infantilisiert und die Demokratie untergräbt. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406571596, Gebunden, 395 Seiten, 24,90 EUR
Erstmals in der Geschichte glaubt eine Gesellschaft, dass ihr ökonomisches Überleben von einer Kultur abhängt, die Infantilisierung statt Reife und Verantwortlichkeit fördert. Der Konsumkapitalismus…

Andrea Fazioli: Das Collier. Roman

Cover: Andrea Fazioli. Das Collier - Roman. Verlag Im Waldgut, Frauenfeld, 2008.
Verlag Im Waldgut, Frauenfeld 2008
ISBN 9783037403785, Gebunden, 368 Seiten, 24,50 EUR
Aus dem Italienischen von Juliane Deppe. Die Mailänder Studentin Francesca Besson findet auf dem Dachboden im Nachlass ihrer Mutter ein atemberaubend funkelndes Collier. Bei ihren Nachforschungen über…

Christiane Neudecker: Nirgendwo sonst. Roman

Cover: Christiane Neudecker. Nirgendwo sonst - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872773, Gebunden, 272 Seiten, 17,95 EUR
Burma, im Herbst 2004: Ein Mann hetzt durch das Land. In der so faszinierenden wie bedrohlichen Welt des abgeschotteten Militärstaates sucht er die Frau, die ihn soeben verlassen hat. Je tiefer aber…

Wolfgang Schuller: Die Welt der Hetären. Berühmte Frauen zwischen Legende und Wirklichkeit

Cover: Wolfgang Schuller. Die Welt der Hetären - Berühmte Frauen zwischen Legende und Wirklichkeit. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608960013, Gebunden, 287 Seiten, 24,50 EUR
Hetären waren unverheiratete, schöne und oft musisch begabte Frauen, die ihren Lebensunterhalt dadurch verdienten, dass sie Männern zur Unterhaltung zur Verfügung standen - auch als Liebhaberinnen. Von…

Süddeutsche Zeitung

Catalin Dorian Florescu: Zaira. Roman

Cover: Catalin Dorian Florescu. Zaira - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570292, Gebunden, 479 Seiten, 19,90 EUR
In seinem neuen Roman erzählt Catalin Dorian Florescu die Geschichte von Zaira und einer Jahrhundertreise von Osteuropa bis nach Amerika. Es ist auch die Geschichte einer unmöglichen Liebe, die die Jahrzehnte…

Dorothea Franck/Georg Franck: Architektonische Qualität.

Cover: Dorothea Franck / Georg Franck. Architektonische Qualität. Carl Hanser Verlag, München, 2008.
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446208315, Gebunden, 287 Seiten, 21,50 EUR
Was macht die Qualität von Architektur aus? Eine altmodische Frage angesichts des Kults, der um die schrillen Stars der globalen Architektenszene getrieben wird. Gebaut aber wird nicht für eine Saison,…

Johann Heinrich Merck: Johann Heinrich Merck: Briefwechsel. Fünf Bände

Cover: Johann Heinrich Merck. Johann Heinrich Merck: Briefwechsel - Fünf Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2007.
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301054, Gebunden, 3306 Seiten, 148,00 EUR
Herausgegeben von Ulrike Leuschner in Verbindung mit Julia Bohnengel, Yvonne Hoffmann und Amelie Krebs. Bekannt ist Johann Heinrich Merck vor allem als Freund und Briefpartner Goethes und der Herzogin…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!