Bücherschau des Tages

Weiblicher Hiob oder Höllenhündin

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.07.2015. Als editorische Großtat preist die NZZ Al Imfelds Anthologie "Afrika im Gedicht", die sich auch als Ideengeschichte des modernen Afrikas lesen lasse. Vergnügt liest sie zudem Emil Hackls "anarchistisch nonchalanten" Roman "Acht Tage bis Montag". Die FAZ freut sich über Saphia Azzeddine prallen Zuwandererroman "Mein Vater ist Putzfrau". Die Welt huldigt der österreichischen Dichterin Christine Lavant. Die SZ versinkt in Tim Parks' Kriminalromanen um den sympathischen Schurken "Mr. Duckworth". Und die taz liest Horror-Comics.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Drehe die Herzspindel weiter für mich. Christine Lavant zum 100.

Cover: Drehe die Herzspindel weiter für mich - Christine Lavant zum 100.. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316522, Gebunden, 184 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Klaus Amann und Fabjan Hafner. Das Werk der Christine Lavant wurde, obwohl sie lange als Außenseiterin galt, mit den höchsten literarischen Preisen bedacht. Dass der nicht gerade für…

Peter James Bowman: Ein Glücksritter. Die englischen Jahre von Fürst Pückler-Muskau

Cover: Peter James Bowman. Ein Glücksritter - Die englischen Jahre von Fürst Pückler-Muskau. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2015.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2015
ISBN 9783847703648, Gebunden, 300 Seiten, 42,00 EUR
Fürst Pückler (1785-1871) war eine schillernde Figur: er erlangte als Soldat, Entdecker, Lebemann und besonders als einer der bedeutendsten Landschaftsarchitekten und Reiseschriftsteller Deutschlands…

Christine Lavant: Das Kind.

Cover: Christine Lavant. Das Kind. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316720, Gebunden, 88 Seiten, 16,90 EUR
Diese 1945/46 entstandene Erzählung ist das Debüt der Autorin Christine Lavant, sie erzählt darin vom Leben eines Kindes in einer Heilanstalt; ganz bleibt sie in der Denkwelt des Mädchens, das die so…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Afrika im Gedicht.

Cover: Afrika im Gedicht. Offizin Verlag, Zürich, 2015.
Offizin Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783906276038, Gebunden, 816 Seiten, 59,00 EUR
Herausgegeben von Al Imfeld. Afrikas Menschen möchten aus dem kolonial hinterlassenen Schlamassel heraus. Gedichte dienen als Brücken. Brauchte es einst im chaotischen Mittelalter im Abendland einen Christophorus…

Teju Cole: Jeder Tag gehört dem Dieb.

Cover: Teju Cole. Jeder Tag gehört dem Dieb. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247727, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christine Richter-Nilsson. Ein junger Mann kehrt nach einigen Jahren in Amerika heim nach Lagos in Nigeria, an den Ort seiner Kindheit, den er vor vielen Jahren verlassen hat.…

Reed Gracev: Tomaten. Acht Erzählungen

Cover: Reed Gracev. Tomaten - Acht Erzählungen. Friedenauer Presse, Berlin, 2014.
Friedenauer Presse, Berlin 2014
ISBN 9783932109812, Broschiert, 120 Seiten, 16,00 EUR
Herausgegeben von Brigitte van Kann. Aus dem Russischen von Peter Urban. Reed Gracev (1935-2004) gehört zu den vergessenen Schriftstellern der jungen Leningrader Literatur der 1960ger Jahre. Getragen…

Emil Hakl: Acht Tage bis Montag. Roman

Cover: Emil Hakl. Acht Tage bis Montag - Roman. Braumüller Verlag, Wien, 2014.
Braumüller Verlag, Wien 2014
ISBN 9783992001224, Gebunden, 200 Seiten, 19,90 EUR
Es kann doch nicht so schwer sein, eine Meinung zu haben. Politische Gleichgültigkeit geht gar nicht, findet ein Tscheche, der für die Präsentation seines neuen Buches mal schnell nach Oslo reist. Er…

Süddeutsche Zeitung

Tim Parks: Der ehrgeizige Mr. Duckworth. Kriminalroman

Cover: Tim Parks. Der ehrgeizige Mr. Duckworth - Kriminalroman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783888979309, Kartoniert, 320 Seiten, 16,95 EUR
Aus dem Englischen von Lutz-W. Wolff. Tim Parks' Krimitrilogie: Der Aufstieg eines skrupellosen Hochstaplers in Verona. Morris Duckworth ist von seiner eigenen Genialität und moralischen Untadeligkeit…

Die Tageszeitung

Luise Boege: Kaspers Freundin. Roman

Cover: Luise Boege. Kaspers Freundin - Roman. Reinecke und Voß, Leipzig, 2015.
Reinecke und Voß, Leipzig 2015
ISBN 9783942901130, Kartoniert, 322 Seiten, 14,00 EUR
Kasper und seine Freundin hatten eigentlich den Plan gefasst, sich nie mehr wiederzusehen. Aber weil einsame Menschen dieser Tage Gefahr laufen, von der galoppierenden anämischen Depression dahingerafft…

Paul Azaceta/Robert Kirkman: Outcast. Band 1: Im Reich der Finsternis

Cover: Paul Azaceta / Robert Kirkman. Outcast - Band 1: Im Reich der Finsternis. Cross Cult Verlag, Ludwigsburg, 2015.
Cross Cult Verlag, Ludwigsburg 2015
ISBN 9783864256677, Gebunden, 160 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marc-Oliver Frisch. Sein gesamtes Leben schon plagen Kyle Barnes Heimsuchungen aus dem Zwischenreich. Doch er ist am Ende seiner Geduld angekommen. Er will endlich Antworten,…

Terry Moore: Rachel Rising. Band 1: Tochter des Todes

Cover: Terry Moore. Rachel Rising - Band 1: Tochter des Todes. Schreiber und Leser, Hamburg, 2014.
Schreiber und Leser, Hamburg 2014
ISBN 9783943808353, Kartoniert, 128 Seiten, 14,95 EUR
Bei Morgengrauen erwacht Rachel im Wald. Mühsam schleppt sie sich nach Haus. Erst allmählich merkt sie an den Reaktionen ihrer Umwelt, dass mit ihr etwas nicht stimmt. Sie ist tot. Terry Moore erzählt…

Ari Shavit: Mein gelobtes Land. Triumph und Tragödie Israels

Cover: Ari Shavit. Mein gelobtes Land - Triumph und Tragödie Israels. C. Bertelsmann Verlag, München, 2015.
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102268, Gebunden, 592 Seiten, 24,99 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller und Susanne Kuhlmann-Krieg. Der renommierte Journalist Ari Shavit sieht Israel in einer halt- und ausweglosen Lage: als jüdisch-westlicher Staat in einer arabisch-islamischen…

Julia Voss: Hinter weißen Wänden. Behind the White Cube

Cover: Julia Voss. Hinter weißen Wänden - Behind the White Cube. Merve Verlag, Berlin, 2015.
Merve Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783883963600, Kartoniert, 152 Seiten, 18,00 EUR
Boomende Museen, schrumpfende Etats, Blockbusterausstellungen, Rekordpreise, Skandale, mächtige Sammler: Zu diesem Tosen und Rauschen des Kunstbetriebs steht die Stille, die einen umgibt, wenn man in…

Die Welt

Kristine Bilkau: Die Glücklichen. Roman

Cover: Kristine Bilkau. Die Glücklichen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
ISBN 9783630874531, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Isabell und Georg sind ein Paar. Ein glückliches. Doch mit der Geburt ihres Sohnes wächst nicht nur ihr Glück, sondern auch der Druck und die Verunsicherung. Für Isabell erweist sich die Rückkehr in ihren…

Carolin Callies: fünf sinne & nur ein besteckkasten. Gedichte

Cover: Carolin Callies. fünf sinne & nur ein besteckkasten - Gedichte. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783895614484, Gebunden, 112 Seiten, 18,95 EUR
Carolin Callies erzählt seltsame Geschichten in ihren Gedichten: davon, wie es aussehen könnte, "kleinstlebewesen zu verschiffen", vom "wohnen in der obstschublade", dem "gefährlichen leben von singvögeln…

Anthony Doerr: Alles Licht, das wir nicht sehen. Roman

Cover: Anthony Doerr. Alles Licht, das wir nicht sehen - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2014.
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406680632, Gebunden, 519 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Löcher-Lawrence. Saint-Malo 1944: Die erblindete Marie-Laure flieht mit ihrem Vater, einem Angestellten des "Muséum National d'Histoire Naturelle", aus dem besetzten…

Massum Faryar: Buskaschi oder Der Teppich meiner Mutter. Roman

Cover: Massum Faryar. Buskaschi oder Der Teppich meiner Mutter - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015
ISBN 9783462046748, Gebunden, 656 Seiten, 22,99 EUR
Scharif, Sohn eines armen Bauern, Koranschüler und Lehrjunge eines Gemüsehändlers, erobert das Herz von Khurschid, Tochter aus wohlhabendem Haus, und wird zu einem einflussreichen Geschäftsmann.Der Buskaschi-Kampf…

Christine Lavant: Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen. Werke in vier Bänden: Band 2

Cover: Christine Lavant. Zu Lebzeiten veröffentlichte Erzählungen - Werke in vier Bänden: Band 2. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835313927, Gebunden, 700 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Klaus Amann und Brigitte Strasser. Mit einem Nachwort von Klaus Amann. Christine Lavant erzählt von dem, was sie am besten kennt: von verletzten Kinder- und Frauenseelen, von den feinen…

Tanja Petrovic: Yuropa. Das jugoslawische Erbe und Zukunftsstrategien in postjugoslawischen Gesellschaften

Cover: Tanja Petrovic. Yuropa - Das jugoslawische Erbe und Zukunftsstrategien in postjugoslawischen Gesellschaften. Verbrecher Verlag, Berlin, 2015.
Verbrecher Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783957320186, Broschiert, 260 Seiten, 21,00 EUR
Aus dem Serbokroatischen von Aleksandra Bajazetov. Das ehemalige Jugoslawien gehört bei vielen Bürgerinnen und Bürgern seiner Nachfolgestaaten nicht mehr zu ihrer eigenen biografischen Erfahrung. Dennoch…

Tom Schulz: Lichtveränderung. Gedichte

Cover: Tom Schulz. Lichtveränderung - Gedichte. Hanser Berlin, Berlin, 2015.
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247734, Kartoniert, 96 Seiten, 15,90 EUR
Tom Schulz ist der Romantiker unter den jüngeren deutschen Lyrikern. Er gestattet sich Emphase "nah am Wortrausch", hat den Mut, Mond, Reh und Waldvögelein zu besingen. Doch dann ist der Wald plötzlich…

Joann Sfar: Der Ewige. Roman

Cover: Joann Sfar. Der Ewige - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2015.
Eichborn Verlag, Köln 2015
ISBN 9783847905851, Gebunden, 365 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Französischen von Thomas Brovot. In New York begibt sich ein junger Ukrainer in die Psychoanalyse, er will endlich seine Biografie aufarbeiten. Am Anfang des letzten Jahrhunderts starb er auf…

Marin Trenk: Döner Hawaii. Unser globalisiertes Essen

Cover: Marin Trenk. Döner Hawaii - Unser globalisiertes Essen. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608948899, Kartoniert, 297 Seiten, 17,95 EUR
Marin Trenk zeigt, wie sich in den vergangenen 500 Jahren bis heute nicht nur fremde Lebensmittel und einzelne Speisen, sondern komplette Küchen erfolgreich ausgebreitet haben. Dabei erfährt man, wie…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!