Bücherschau des Tages

Schauspiel einer Funktion ohne eine zu haben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
12.11.2015. Dieser Autor ist erstaunlich untot, trotz seiner hundert Jahre: Alle schreiben heute über Roland Barthes, Auge in Auge mit dem Eiffelturm murmeln sie Fragmente einer Sprache der Liebe. Und zwar alle noch erstaunlich verliebt. Unter anderen schreibt Barbara Vinken in der Zeit. Außerdem: Westerwelle zwischen zwei Leben.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Roland Barthes: Auge in Auge. Kleine Schriften zur Fotografie

Cover: Roland Barthes. Auge in Auge - Kleine Schriften zur Fotografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518297551, Taschenbuch, 352 Seiten, 20,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Aus dem Französischen von Horst Brühmann, Dieter Hornig, Dieter Hoch, Agnès Bucaille-Euler, Gerhard Mahlberg, Maren Sell und Birgit Spielmann Herausgegeben und mit einem Nachwort…

Roland Barthes: Fragmente einer Sprache der Liebe.

Cover: Roland Barthes. Fragmente einer Sprache der Liebe. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518422977, Gebunden, 399 Seiten, 24,95 EUR
Erweiterte Neuausgabe. "Fragmente einer Sprache der Liebe" gilt als das privateste und zugleich populärste Werk von Roland Barthes. Die alphabetisch geordneten sprachlichen Figuren der Lebenden - von…

Roland Barthes: Der Eiffelturm.

Cover: Roland Barthes. Der Eiffelturm. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466322, Kartoniert, 80 Seiten, 9,00 EUR
Aus dem Französischen von Helmut Scheffel. Unter den zahlreichen, zu Klassikern gewordenen Essays von Roland Barthes zählt der 1964 entstandene "Der Eiffelturm" zu den bekanntesten und folgenreichsten.…

Tiphaine Samoyault: Roland Barthes. Die Biografie

Cover: Tiphaine Samoyault. Roland Barthes - Die Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425060, Gebunden, 871 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Französischen von Maria Hoffmann-Dartevelle und Lis Künzli. Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge,…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Ondjaki: Die Durchsichtigen. Roman

Cover: Ondjaki. Die Durchsichtigen - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2015.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2015
ISBN 9783884234945, Gebunden, 352 Seiten, 24,80 EUR
Aus dem Portugiesischen von Michael Kegler. Mitten im Zentrum der angolanischen Hauptstadt Luanda steht das Maianga-Gebäude, ein heruntergekommenes Hochhaus, an einem riesigen Loch in der Außenwand zu…

Katia Frey/Eliana Perotti: Theoretikerinnen des Städtebaus. Texte und Projekte für die Stadt

Cover: Katia Frey (Hg.) / Eliana Perotti (Hg.). Theoretikerinnen des Städtebaus - Texte und Projekte für die Stadt. Dietrich Reimer Verlag, Berlin, 2015.
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783496015321, Kartoniert, 352 Seiten, 49,00 EUR
Frauen und die Planung von Städten - dies war bislang ein ungeschriebenes Kapitel der Städtebaugeschichte. In dieser Publikation wird nun erstmals die Bedeutung der Autorinnen und Akteurinnen anhand ihrer…

Süddeutsche Zeitung

Tiphaine Samoyault: Roland Barthes. Die Biografie

Cover: Tiphaine Samoyault. Roland Barthes - Die Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425060, Gebunden, 871 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Französischen von Maria Hoffmann-Dartevelle und Lis Künzli. Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Piersandro Pallavicini: Erben auf Italienisch. Roman

Cover: Piersandro Pallavicini. Erben auf Italienisch - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2015.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2015
ISBN 9783852566696, Gebunden, 300 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Alfredo Pampaloni ist ein Relikt aus der Zeit des italienischen Wirtschaftswunders: als Käsefabrikant und Erfinder des rosafarbenen Gorgonzolas in den 1960er-Jahren…

Ulrich Raulff: Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung

Cover: Ulrich Raulff. Das letzte Jahrhundert der Pferde - Geschichte einer Trennung. C.H. Beck Verlag, München, 2015.
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682445, Gebunden, 461 Seiten, 29,95 EUR
Seit Urzeiten war das Pferd der engste Partner des Menschen. Es war unverzichtbar in der Landwirtschaft, verband Städte und Länder, entschied die Kriege. Doch dann zerbrach der kentaurische Pakt, und…

Tiphaine Samoyault: Roland Barthes. Die Biografie

Cover: Tiphaine Samoyault. Roland Barthes - Die Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425060, Gebunden, 871 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Französischen von Maria Hoffmann-Dartevelle und Lis Künzli. Roland Barthes hat die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Lesen gelehrt. Er hat vorgeführt, wie die alltäglichen Dinge,…

Guido Westerwelle/Dominik Wichmann: Zwischen zwei Leben. Von Liebe, Tod und Zuversicht

Cover: Guido Westerwelle / Dominik Wichmann. Zwischen zwei Leben - Von Liebe, Tod und Zuversicht. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2015.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783455503906, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle im Frühsommer…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!