Bücherschau des Tages

Nur wenige Milligramm des blauen Eisenhut

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
03.05.2016. Als kleines Wunder preist die SZ die Reportagen, die der spanische Journalist und Dandy Gaziel bereits 1915 aus dem Griechenland in der Krise schickte. Ganz hingerissen ist die FAZ von Julia Decks leichthändigem nouveau roman "Winterdreieck". Die NZZ bewundert mit Perikles Monioudis' "Frederick" die flüchtige Schönheit im Tanz des Fred Astaire. Die FR liest Shakespeare-Adaptionen von Jeanette Winterson und Howard Jacobson.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Julia Deck: Winterdreieck. Roman

Cover: Julia Deck. Winterdreieck - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803132765, Gebunden, 144 Seiten, 17,90 EUR
Aus dem Französischen von Antje Peter. Anfang Dezember findet sich eine junge Frau in Le Havre wieder, mittellos, alleinstehend und vom Arbeitsamt als hoffnungsloser Fall abgetan. Sie beschließt, den…

Dirk Koch: Der ambulante Schlachthof . oder Wie man Politiker wieder das fürchten lehrt. Die letzen Geheimnisse der Bundesrepublik

Cover: Dirk Koch. Der ambulante Schlachthof  - oder Wie man Politiker wieder das fürchten lehrt. Die letzen Geheimnisse der Bundesrepublik. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783864891243, Gebunden, 192 Seiten, 18,00 EUR
Schmidt, Brandt, Augstein, Prinz Charles, Lambsdorff, Strauß, Barzel und Co. Spiegel-Journalist Dirk Koch, der die Flick-Affäre aufdeckte, plaudert aus dem Nähkästchen und liest seinen heutigen Kollegen…

Rebecca Miller: Jacobs wundersame Wiederkehr. Roman

Cover: Rebecca Miller. Jacobs wundersame Wiederkehr - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100490216, Gebunden, 432 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Reinhild Böhnke. Rebecca Miller erzählt die wundersame Geschichte einer Wiedergeburt voller Sinnlichkeit und Witz. Nach seinem frühen Tod im Paris des 18. Jahrhunderts erlebt…

Harald Jokusch/Fritz Schade: Betörend, berauschend, tödlich. Giftpflanzen in unserer Umgebung

Cover: Harald Jokusch / Fritz Schade. Betörend, berauschend, tödlich - Giftpflanzen in unserer Umgebung. Springer Verlag, Heidelberg, 2015.
Springer Verlag, Heidelberg 2015
ISBN 9783662471890, Gebunden, 207 Seiten, 29,99 EUR
Wussten Sie, dass durch Honig schon mal eine Schlacht entschieden wurde? Dass sich das Reinheitsgebot für Bier ursprünglich gegen eine einheimische Rauschgiftpflanze gerichtet hat? Dass der Wunderbaum…

Michael Schüring: 'Bekennen gegen den Atomstaat'. Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland und die Konflikte um die Atomenergie 1970-1990

Cover: Michael Schüring. 'Bekennen gegen den Atomstaat' - Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland und die Konflikte um die Atomenergie 1970-1990. Wallstein Verlag, Göttingen, 2015.
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316959, Gebunden, 317 Seiten, 29,90 EUR
Seit den frühen 1970er Jahren wurde in den evangelischen Kirchen der Bundesrepublik Deutschland intensiv über die Atomenergie diskutiert. Die Kirchen waren sowohl Bühnen als auch Akteure in einem gesellschaftlichen…

Peter Singer: Effektiver Altruismus. Eine Anleitung zum ethischen Leben

Cover: Peter Singer. Effektiver Altruismus - Eine Anleitung zum ethischen Leben. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518586884, Gebunden, 240 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Jan-Erik Strasser. Wir alle haben schon gespendet. Doch geht es uns dabei wirklich um die Hilfe für andere? Oder wollen wir eher unser Gewissen beruhigen, ein wohliges Gefühl verspüren…

Frankfurter Rundschau

Howard Jacobson: Shylock. Roman

Cover: Howard Jacobson. Shylock - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2016.
Albrecht Knaus Verlag, München 2016
ISBN 9783813506747, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Der reiche Kunstsammler Simon Strulovitch aus Manchester hat Sorgen: Seine aufmüpfige Tochter Beatrice ist in die Kreise der leichtlebigen Erbin Plurabelle…

Jeanette Winterson: Der weite Raum der Zeit. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Der weite Raum der Zeit - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2016.
Albrecht Knaus Verlag, München 2016
ISBN 9783813506730, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Schwenk. Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber…

Neue Zürcher Zeitung

Perikles Monioudis: Frederick. Roman

Cover: Perikles Monioudis. Frederick - Roman. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
ISBN 9783423280792, Kartoniert, 224 Seiten, 19,90 EUR
'Frederick wollte tanzen, er wollte nichts anderes als tanzen, und er tanzte wie keiner sonst.' Er übte versessen, tanzte mit unglaublicher Hingabe - und wurde der beste Steptänzer, den die Welt gesehen…

Frederic Pajak: Ungewisses Manifest 1. Mit Walter Benjamin, versehrter Träumer in der Landschaft

Cover: Frederic Pajak. Ungewisses Manifest 1 - Mit Walter Benjamin, versehrter Träumer in der Landschaft. edition clandestin, Biel, 2016.
edition clandestin, Biel 2016
ISBN 9783905297713, Gebunden, 200 Seiten, 35,00 EUR
Aus dem Französischen von Ruth Gantert. Die Geschichte überrascht uns immer, denn sie hat nachträglich immer recht. Sie kann ohne Weiteres Schauplatz eines offenen Krieges gegen die Modernität und gegen…

Süddeutsche Zeitung

Thea Dorn: Die Unglückseligen. Roman

Cover: Thea Dorn. Die Unglückseligen - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2016.
Albrecht Knaus Verlag, München 2016
ISBN 9783813505986, Gebunden, 560 Seiten, 24,99 EUR
Ein Roman über die Sehnsucht nach Unsterblichkeit. Johanna Mawet ist Molekularbiologin und forscht an Zebrafischen zur Unsterblichkeit von Zellen. Während eines Forschungsaufenthalts in den USA gabelt…

Gaziel: Nach Saloniki und Serbien. Eine Reise in den Ersten Weltkrieg

Cover: Gaziel. Nach Saloniki und Serbien - Eine Reise in den Ersten Weltkrieg. Berenberg Verlag, Berlin, 2016.
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334026, Gebunden, 240 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Spanischen von Matthias Strobel. Griechenland-Krise? Flüchtlingsdramen an Europas Südostküste? Gab es alles schon im Ersten Weltkrieg, und ein junger Mann aus Barcelona, der unter dem Pseudonym…
Heute leider keine Kritiken in TAZ, WELT, ZEIT, Dlf und Dlf Kultur.