Bücherschau des Tages

Einfach, -leuchtend und -nehmend

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
08.08.2019. Die FAZ empfiehlt die Teleskoppoesie der Karin Fellner. Die FR amüsiert sich mit Jewdokija Petrowna Rostoptschinas "Menschenfeindin". Die SZ applaudiert Maria Gainzas assoziationsreichem Prosadebüt "Lidschlag". Die taz lernt von George Benssoussan die Geschichte der "Juden der arabischen Welt". Der Dlf liest mit Eberhard Rathgebs "Zwei Hälften des Lebens" die Geschichte der Freundschaft zwischen Hegel und Hölderlin.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Karin Fellner: eins: zum andern. Gedichte

Cover: Karin Fellner. eins: zum andern - Gedichte. Parasitenpresse, Köln, 2019.
Parasitenpresse, Köln 2019
ISBN 9783947676422, Broschiert, 68 Seiten, 10,00 EUR
"Wie kann es gelingen, Stimmenvielfalt und assoziatives Sprechen (samt Sprüngen und Lücken) mit genug poetischer 'Zentripetalkraft' auszustatten, sodass ein Gedicht sich auffächert und zusammenhält? Wie…

Wolfgang Hilbig: Sphinx. Texte aus dem Nachlass

Cover: Wolfgang Hilbig. Sphinx - Texte aus dem Nachlass. Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig, 2019.
Connewitzer Verlagsbuchhandlung, Leipzig 2019
ISBN 9783937799919, Gebunden, 84 Seiten, 13,00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Hilbig-Biograf Michael Opitz. Mit Faksimiles der Originalhandschriften. "Sphinx" versammelt drei bislang unbekannte Prosatexte und ein Gedicht des großen Autors…

Emanuel Maeß: Gelenke des Lichts. Roman

Cover: Emanuel Maeß. Gelenke des Lichts - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334397, Gebunden, 254 Seiten, 20,00 EUR
Seit er Angelika bei einem dionysischen Neptunfest über den Strand tanzen sah, bedrängen ihren aufgewühlten Bewunderer völlig ungeahnte Regungen. Nicht nur wirkt sich die Begegnung bewusstseinserweiternd…

Andreas Maier: Die Familie. Roman

Cover: Andreas Maier. Die Familie - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428627, Gebunden, 166 Seiten, 20,00 EUR
Am Ende dieses Romans ist der Erzähler Andreas 28 Jahre alt und studiert in Frankfurt am Main, wo er sich unter anderem mit Wahrheitstheorien auseinandersetzt. Andreas Maier erzählt, wie es gerade die…

Frankfurter Rundschau

Max Annas: Morduntersuchungskommission. Roman

Cover: Max Annas. Morduntersuchungskommission - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001032, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
An einer Bahnstrecke nahe Jena wird 1983 eine entstellte Leiche gefunden. Wie ist der junge Mosambikaner zu Tode gekommen? Oberleutnant Otto Castorp von der Morduntersuchungskommission Gera sucht Zeugen…

Jewdokija Petrowna Rostoptschina: Die Menschenfeindin. Gesammelte Dichtungen

Cover: Jewdokija Petrowna Rostoptschina. Die Menschenfeindin - Gesammelte Dichtungen. Klever Verlag, Wien, 2019.
Klever Verlag, Wien 2019
ISBN 9783903110458, Gebunden, 220 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Alexander Nitzberg. In ihrem Drama Die Menschenfeindin (1849) entwirft Jewdokija Petrowna Rostoptschina den in der Weltliteratur einzigartigen Charakter eines…

Neue Zürcher Zeitung

Michael Brenner: Der lange Schatten der Revolution. Juden und Antisemiten in Hitlers München 1918 bis 1923

Cover: Michael Brenner. Der lange Schatten der Revolution - Juden und Antisemiten in Hitlers München 1918 bis 1923. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783633542956, Gebunden, 400 Seiten, 28,00 EUR
Nach dem Ersten Weltkrieg wurde München zum Schauplatz ungewöhnlicher politischer Konstellationen: Kurt Eisner wurde im November 1918 der erste jüdische Ministerpräsident eines deutschen Staates, während…

Michael Hartmann: Die Abgehobenen. Wie die Eliten die Demokratie gefährden

Cover: Michael Hartmann. Die Abgehobenen - Wie die Eliten die Demokratie gefährden. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509280, Gebunden, 276 Seiten, 19,95 EUR
Die Eliten werden immer mehr zur geschlossenen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für die Wirtschafts-, sondern zunehmend auch für die politische Elite. Ihre Lebenswelten und die der Bevölkerung driften…

Süddeutsche Zeitung

Maria Gainza: Lidschlag. Roman

Cover: Maria Gainza. Lidschlag - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2019.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783803113412, Gebunden, 168 Seiten, 19,00 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Peter Kultzen. María - nicht zu verwechseln mit der Autorin, oder doch? - ist um die vierzig. Sie entstammt der Upper Class von Buenos Aires, schlägt sich aber mit…

H. Glenn Penny: Im Schatten Humboldts. Eine tragische Geschichte der deutschen Ethnologie

Cover: H. Glenn Penny. Im Schatten Humboldts - Eine tragische Geschichte der deutschen Ethnologie. C.H. Beck Verlag, München, 2019.
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741289, Gebunden, 287 Seiten, 26,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Mit 37 Abbildungen. Von den hohen Idealen Alexander von Humboldts bis zum erbitterten Streit um das Humboldt Forum führt ein langer und verschlungener Pfad durch…

Die Tageszeitung

George Benssoussan: Die Juden der arabischen Welt. Die verbotene Frage

Cover: George Benssoussan. Die Juden der arabischen Welt - Die verbotene Frage. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin, 2019.
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653279, Kartoniert, 192 Seiten, 19,90 EUR
Unter Mitarbeit von Stephan Grigat. Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Ist ein Frieden zwischen den Religionen möglich? Bietet die Geschichte keine Beispiele für einen solchen? War der Zeitabschnitt…

Gary Shteyngart: Willkommen in Lake Success. Roman

Cover: Gary Shteyngart. Willkommen in Lake Success - Roman. Penguin Verlag, München, 2019.
Penguin Verlag, München 2019
ISBN 9783328600695, Gebunden, 432 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ingo Herzke. Eines frühen Morgens entledigt sich Barry Cohen, Master of the Universe, der Fesseln seines allzu perfekten Lebens. Der Sohn eines jüdischen Poolreinigers hat eine…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Anne Applebaum: Roter Hunger. Stalins Krieg gegen die Ukraine

Cover: Anne Applebaum. Roter Hunger - Stalins Krieg gegen die Ukraine. Siedler Verlag, München, 2019.
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827500526, Gebunden, 544 Seiten, 36,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Mit zahlreichen Abbildungen. Der gegenwärtige Konflikt um die Ostukraine und die Krim ist ohne diese historische Last nicht zu verstehen - der erzwungene Hungertod…

Burkhard Spinnen: Rückwind. Roman

Cover: Burkhard Spinnen. Rückwind - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783895610493, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Hartmut Trössner ist ein Glückskind des Zeitgeistes. Er ist ein grüner Mogul: Chef eines erfolgreichen Windenergieunternehmens, Ehemann einer populären Schauspielerin, Vater eines kleinen Sohnes und jüngst…

Deutschlandfunk

Eberhard Rathgeb: Zwei Hälften des Lebens.. Hegel und Hölderlin. Eine Freundschaft

Cover: Eberhard Rathgeb. Zwei Hälften des Lebens. - Hegel und Hölderlin. Eine Freundschaft. Karl Blessing Verlag, München, 2019.
Karl Blessing Verlag, München 2019
ISBN 9783896675972, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Hegel und Hölderlin kamen 1770 auf eine Welt, die Schwäbisch sprach. Erst im legendären Tübinger Stift lernten sich die beiden angehenden Theologen kennen und schlossen Freundschaft. Jahre später wurden…

Frank Witzel: Uneigentliche Verzweiflung. Metaphysisches Tagebuch I

Cover: Frank Witzel. Uneigentliche Verzweiflung - Metaphysisches Tagebuch I. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2019.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577801, Gebunden, 295 Seiten, 22,00 EUR
"Schreiben heißt die Einsamkeit verteidigen, in der man sich befindet", schreibt María Zambrano. Wenn aber schon das Schreiben generell die Einsamkeit verteidigt, was geschieht in einem Tagebuch, das…

Deutschlandfunk Kultur

Andreas Maier: Die Familie. Roman

Cover: Andreas Maier. Die Familie - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428627, Gebunden, 166 Seiten, 20,00 EUR
Am Ende dieses Romans ist der Erzähler Andreas 28 Jahre alt und studiert in Frankfurt am Main, wo er sich unter anderem mit Wahrheitstheorien auseinandersetzt. Andreas Maier erzählt, wie es gerade die…

Maren Urner: Schluss mit dem täglichen Weltuntergang. Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren

Cover: Maren Urner. Schluss mit dem täglichen Weltuntergang - Wie wir uns gegen die digitale Vermüllung unserer Gehirne wehren. Droemer Knaur Verlag, München, 2019.
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426277768, Kartoniert, 224 Seiten, 16,99 EUR
Warum wir vor lauter News die Nachrichten übersehen. In ihrem Sachbuch erklärt die Neurowissenschaftlerin Maren Urner, warum uns die Informationsflut der modernen Medien überfordert und welche Auswege…