Bücherschau des Tages

Hymne auf den sich anpassenden Menschen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
27.03.2020. Die FAZ blickt mit dem Althistoriker Kyle Harper auf die großen Pandemien des 2. bis 6. Jahrhunderts. In Woody Allens Familiengeschichten hätte sie lieber nicht gegraben. Die FR lernt mit Christiane Wunnicke die Poesie der Kriegskunst im Nagasaki des Jahres 1642 kennen. Der Dlf macht mit Stefan Schweizer einen Ausflug zu den „Hängenden Gärten von Babylon“. Dlf-Kultur begleitet Birgit Birnbachers Knacki Arthur vergnügt zur Therapie. Und die SZ lernt von Sylvie Neeman, wie man Kindern die Angst vor Monstern nimmt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Woody Allen: Ganz nebenbei. Autobiografie

Cover: Woody Allen. Ganz nebenbei - Autobiografie. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498002220, Gebunden, 448 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stefanie Jacobs, Hainer Kober, Andrea O'Brien und Jan Schönherr. "Ganz nebenbei" ist Woody Allens weitgespannter Rückblick auf das eigene Leben und  Werk. Er zeichnet die Stationen…

Kyle Harper: Fatum. Das Klima und der Untergang des Römischen Reiches

Cover: Kyle Harper. Fatum - Das Klima und der Untergang des Römischen Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749339, Gebunden, 567 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anna Leube und Wolf Heinrich Leube. Das Schicksal des Imperium Romanum wurde nicht von Kaisern, Legionären und Barbaren entschieden. Mindestens ebenso bedeutend waren Vulkanausbrüche,…

Lena Zeise: Schreibschriften. Eine illustrierte Kulturgeschichte

Cover: Lena Zeise. Schreibschriften - Eine illustrierte Kulturgeschichte. Haupt Verlag, Bern, 2020.
Haupt Verlag, Bern 2020
ISBN 9783258602158, Gebunden, 208 Seiten, 36,00 EUR
Durchgängig farbig illustriert. Handschriften sind persönlicher als digitale Botschaften - davon zeugt der Lettering-Trend. Mit Informationen über Schreibgeräte und Materialien, die die Schriftentwicklung…

Frankfurter Rundschau

Christine Wunnicke: Nagasaki, ca. 1642. Novelle

Cover: Christine Wunnicke. Nagasaki, ca. 1642 - Novelle. Berenberg Verlag, Berlin, 2020.
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334705, Kartoniert, 96 Seiten, 14,00 EUR
Was macht ein berühmter Krieger in Friedenszeiten? Samurai Seki Keijiro hat sich aufs Land zurückgezogen und langweilt sich kolossal im Kreise seiner Familie. Doch als er hört, dass vor Nagasaki ein Schiff…

Neue Zürcher Zeitung

Bettina Hitzer: Krebs fühlen. Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts

Cover: Bettina Hitzer. Krebs fühlen - Eine Emotionsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964592, Gebunden, 540 Seiten, 28,00 EUR
Die Diagnose "Krebs" war früher ein Todesurteil. Heute ist dies nicht mehr der Fall. Es dauerte lange, bis Ärzte, Krankenschwestern, Krebspatienten und ihre Angehörigen sich auf ihre Gefühle einließen,…

Thomas Zaugg: Bundesrat Philipp Etter (1891-1977).

Cover: Thomas Zaugg. Bundesrat Philipp Etter (1891-1977). NZZ libro, Zürich, 2020.
NZZ libro, Zürich 2020
ISBN 9783038104377, Gebunden, 768 Seiten, 58,00 EUR
Mit Abbildungen. Während seiner 25jährigen Amtszeit von 1934 bis 1959 initiierte Philipp Etter die Kulturstiftung Pro Helvetia, setzte sich für Rätoromanisch als vierte Landessprache ein, stützte den…

Süddeutsche Zeitung

Ulla Lenze: Der Empfänger. Roman

Cover: Ulla Lenze. Der Empfänger - Roman. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964639, Gebunden, 302 Seiten, 22,00 EUR
Die Geschichte über das Leben des rheinländischen Auswanderers Josef Klein, der in New York ins Visier der Weltmächte gerät, leuchtet die Spionagetätigkeiten des Naziregimes in den USA aus und erzählt…

Sylvie Neeman: Sie kommen!. (Ab 5 Jahre)

Cover: Sylvie Neeman. Sie kommen! - (Ab 5 Jahre). Aladin Verlag, Hamburg, 2020.
Aladin Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783848901746, Gebunden, 40 Seiten, 15,00 EUR
Mit Illustrationen von Albertine. Aus dem Französischen von Bernadette Ott. Ein ungewöhnlicher Blick auf den ersten Schultag, für Kinder und Erwachsene. Noch sind sie nicht zu sehen, aber sehr wohl zu…

Die Tageszeitung

Ulf Poschardt: Mündig.

Cover: Ulf Poschardt. Mündig. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608982442, Gebunden, 271 Seiten, 20,00 EUR
Ohne Mündigkeit kann es keine Demokratie, keine offene Gesellschaft geben. Doch Autoritarismus, Moralismus und Technologisierung bedrohen das freie und selbstbestimmte Individuum. Neu ist, dass sich immer…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Stefan Schweizer: Die Hängenden Gärten von Babylon. Vom Weltwunder zur grünen Architektur

Cover: Stefan Schweizer. Die Hängenden Gärten von Babylon - Vom Weltwunder zur grünen Architektur. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803136947, Kartoniert, 240 Seiten, 28,00 EUR
Unter Mitarbeit von Frank Maier-Solgk. Unter den sieben antiken Weltwundern nehmen die Hängenden Gärten von Babylon eine Sonderstellung ein - auch weil sie als einziges keine Spuren hinterließen: Bis…

Deutschlandfunk Kultur

Birgit Birnbacher: Ich an meiner Seite. Roman

Cover: Birgit Birnbacher. Ich an meiner Seite - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2020.
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552059887, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Birgit Birnbacher erzählt vom jungen Arthur, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt. Arthur, 22, still und intelligent, hat 26 Monate im Gefängnis verbracht. Endlich wieder…

Giuseppe Culicchia: Turin ist unser Haus. Reise durch die zwanzig Zimmer der Stadt

Cover: Giuseppe Culicchia. Turin ist unser Haus - Reise durch die zwanzig Zimmer der Stadt. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803128232, Kartoniert, 240 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Italienischen von Julika Brandestini. Turin ist nicht Wolfsburg und sah auch nie so aus - doch lange wurde die Stadt am Po-Ufer das Klischee der Industriemetropole von Fiat und Co. nicht los,…

Thomas Piketty: Kapital und Ideologie.

Cover: Thomas Piketty. Kapital und Ideologie. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406745713, Gebunden, 1312 Seiten, 39,95 EUR
Aus dem Französischen von  Nastasja Dresler, André Hansen, Enrico Heinemann, Stefan Lorenzer und Ursel Schäfer. Nichts steht geschrieben: Der Kapitalismus ist kein Naturgesetz. Märkte, Profite und Kapital…