Bücherschau des Tages

Fließen im Gehirn

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
13.11.2020. Die FAZ liest Pascal Bruckners islamkritische Aufsätze als Buch der Stunde. Die NZZ lässt sich von Petre M. Andreevskis Maulwurf in den Wahnsinn treiben und entdeckt den mazedonischen Kafka. Die FR lauscht mit dem Mykologen Merlin Sheldrake dem unterirdischen Signalaustausch der Pilze. Die SZ macht traumatische Erfahrungen mit neuen Kurzgeschichten von Kristen Roupenian. Dlf Kultur flieht mit Joanne K. Rowling vor dem schrecklichen „Ickabog“ und bekommt von der amerikanischen Soziologin Riane Eisler Tipps für ein partnerschaftlicheres Wirtschaften.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Pascal Bruckner: Der eingebildete Rassismus. Islamophobie und Schuld

Cover: Pascal Bruckner. Der eingebildete Rassismus - Islamophobie und Schuld. Edition Tiamat, Berlin, 2020.
Edition Tiamat, Berlin 2020
ISBN 9783893202621, Broschiert, 240 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Alex Carstiuc, Mark Heldon und Christoph Hesse. Seit mehr als dreißig Jahren macht der Begriff der "Islamophobie" jedes kritische Wort gegen den Islam zunichte. Er verbietet…

Howard Eiland/Michael W. Jennings: Walter Benjamin. Eine Biografie

Cover: Howard Eiland / Michael W. Jennings. Walter Benjamin - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518428412, Gebunden, 1021 Seiten, 58,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Irmgard Müller und Ulrich Fries. Mit zahlreichen Abbildungen. Im ersten Satz erklärt dieses umfassende, facettenreiche Porträt Walter Benjamin zu einem "der wichtigsten…

Frankfurter Rundschau

Elsa Koester: Couscous mit Zimt. Roman

Cover: Elsa Koester. Couscous mit Zimt - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main, 2020.
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783627002787, Gebunden, 448 Seiten, 24,00 EUR
Elsa Koester porträtiert drei charakterstarke Frauen, deren Schicksale von gesellschaftlichen Umbrüchen und Krisen gezeichnet sind. Zigaretten, Cognac und Bücher - ihre letzten Jahre verbringt die über…

Merlin Sheldrake: Verwobenes Leben. Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen

Cover: Merlin Sheldrake. Verwobenes Leben - Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen. Ullstein Verlag, Berlin, 2020.
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550201103, Gebunden, 464 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Sie sind in der Erde, in der Luft, in unserem Körper. Pilze sind überall, aber man übersieht sie leicht. Sie halten uns am Leben, bauen Schadstoffe in der Atmosphäre…

Neue Zürcher Zeitung

Yvonne Adhiambo Owuor: Das Meer der Libellen. Roman

Cover: Yvonne Adhiambo Owuor. Das Meer der Libellen - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2020.
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181147, Gebunden, 608 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Simone Jakob. Auf der Insel Pate, vor der Küste Kenias, lebt die eigensinnige Ayaana mit ihrer Mutter Munira. Als ein Matrose namens Muhidin in ihr Leben tritt, findet Ayaana etwas,…

Petre M. Andreevski: Alle Gesichter des Todes.

Cover: Petre M. Andreevski. Alle Gesichter des Todes. Guggolz Verlag, Berlin, 2020.
Guggolz Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783945370278, Gebunden, 205 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Mazedonischen von Benjamin Langer. Mit einem Nachwort von Karl-Markus Gauß. Petre M. Andreevski (1934-2006) überschreitet in jeder seiner neunzehn in diesem Band versammelten Erzählungen die Grenze…

Süddeutsche Zeitung

Andreas Fahrmeir: Deutschland. Globalgeschichte einer Nation

Cover: Andreas Fahrmeir (Hg.). Deutschland - Globalgeschichte einer Nation. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406756191, Gebunden, 936 Seiten, 39,95 EUR
2000 Jahre Geschichte und Geschichten von Menschen und Mächten, Ereignissen und Erfindungen, Ideen und Kunstwerken - die erste Globalgeschichte Deutschlands. Historikerinnen und Historiker, Publizisten…

Christian Filips: Der Unsterblichkeitsclown. Adalbert Ritter von Goldschmidt (1848-1906) - Ein Dichterkomponist im Wiener Fin de Siècle

Cover: Christian Filips. Der Unsterblichkeitsclown - Adalbert Ritter von Goldschmidt (1848-1906) - Ein Dichterkomponist im Wiener Fin de Siècle. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2020.
Urs Engeler Editor, Holderbank 2020
ISBN 9783906050614, Kartoniert, 330 Seiten, 24,00 EUR
"Jeder kennt ihn. Wer ihn das erste Mal sieht, fragt. Und man vergisst ihn nicht wieder. Er fällt auf. Nicht eigentlich so sehr durch die kräftige Schönheit seiner Erscheinung, als vielmehr durch einen…

Kristen Roupenian: Milkwishes. Storys

Cover: Kristen Roupenian. Milkwishes - Storys. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038380, Gebunden, 80 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nella Beljan. Mit der Story "Cat Person", die einmal um die Welt ging, und dem gleichnamigen Story-Band wurde sie bekannt. Jetzt meldet sich die amerikanische Autorin Kristen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Joanne K. Rowling: Der Ickabog. Roman (Ab 8 Jahre)

Cover: Joanne K. Rowling. Der Ickabog - Roman (Ab 8 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551559203, Gebunden, 352 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Friedrich Pflüger. Mit farbigen Illustrationen. Ein sagenumwobenes Ungeheuer, ein Königreich in großer Gefahr und zwei Kinder, die außergewöhnlichen Mut beweisen müssen. In diesem…

Riane Tennenhaus Eisler: Die verkannten Grundlagen der Ökonomie. Wege zu einer Caring Economy

Cover: Riane Tennenhaus Eisler. Die verkannten Grundlagen der Ökonomie - Wege zu einer Caring Economy. Büchner Verlag, Marburg, 2020.
Büchner Verlag, Marburg 2020
ISBN 9783963172151, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Brandhorst. Mit Illustrationen von Christina S. Zhu. Riane Eislers Modell einer "Caring Economy" - einer "fürsorglichen Ökonomie", das erstmals 2007 unter dem Titel "The…

Szczepan Twardoch: Das schwarze Königreich. Roman

Cover: Szczepan Twardoch. Das schwarze Königreich - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100731, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Polnischen von Olaf Kühl. Warschau nach dem deutschen Angriff 1939. Jakub Shapiro, früher Unterweltkönig der Stadt, kämpft als Soldat einen aussichtslosen Kampf. Sein Gangsterreich zerfällt,…