Bücherschau des Tages

Fruchtbares Stolpern

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
07.01.2021. Die SZ amüsiert sich mit Deborah Levys munter durch die Zeit springendem Roman "Der Mann, der alles sah", in dem Abbey Road, die Stasi, der Brexit ihre Rolle spielen. Die Welt lernt ein nahezu unbekanntes Berlin kennen mit dem "Ingenieurbauführer Berlin". Die FAZ liest vergnügt Rutu Modans Comic "Tunnel", eine Art Indiana Jones unter Tage der israelisch-palästinensischen Grenze. Dlf Kultur stürzt sich in den ersten Band der Balkan-Trilogie Olivia Mannings, die uns ins Bukarest von 1939 führt. Die Zeit hört Englisch als Fremdsprache in den Gedichten Jimmie Durhams.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Lukas Bärfuss: Die Krone der Schöpfung. Essays

Cover: Lukas Bärfuss. Die Krone der Schöpfung - Essays. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338319, Gebunden, 174 Seiten, 20,00 EUR
In seinen Kolumnen äußert sich Lukas Bärfuss zu vielfältigen, aber immer drängenden Fragen unserer Zeit."Die Geschichte bewegt sich nicht im Ochsengang, nicht in einem gleichmäßigen Trott. Sie gleicht…

Nadeschda Mandelstam: Erinnerungen an das Jahrhundert der Wölfe.

Cover: Nadeschda Mandelstam. Erinnerungen an das Jahrhundert der Wölfe. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2020.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2020
ISBN 9783847704263, Gebunden, 550 Seiten, 44,00 EUR
Aus dem Russischen und mit einem Nachwort von Ursula Keller. Nadeschda Mandelstam blickt auf Jahrzehnte zurück, von denen ihr Mann, der große Lyriker Ossip Mandelstam, in einem seiner Gedichte als "Jahrhundert…

Rutu Modan: Tunnel.

Cover: Rutu Modan. Tunnel. Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551785923, Gebunden, 280 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Mit ihrer neuen Graphic Novel zeigt die israelische Comiczeichnerin Rutu Modan, wie man mit den Mitteln der Satire sehr unterhaltsam gegen die Verbohrtheit und für…

Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien. Essayistische Erzählungen

Cover: Leonardo Sciascia. Ein Sizilianer von festen Prinzipien - Essayistische Erzählungen. Edition Converso, Bad Herrenalb, 2021.
Edition Converso, Bad Herrenalb 2021
ISBN 9783981976397, Gebunden, 200 Seiten, 23,00 EUR
Mit Texten von Maike Albath und Santo Piazzese. Aus dem Italienischen von Monika Lustig (unter Verwendung einer Übersetzung von Michael Kraus). "Ein Sizilianer von festen Prinzipien" versammelt zwei erstmals…

Frankfurter Rundschau

Hallie Rubenhold: The Five. Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden

Cover: Hallie Rubenhold. The Five - Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2020.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783312011865, Gebunden, 424 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. #saytheirnames: Polly, Annie, Elizabeth, Catherine und Mary-Jane Diese fünf Frauen wurden 1888 ermordet. Ihr Tod und noch mehr ihr Leben haben damals kaum jemanden…

Stefan Zweig: Briefe zum Judentum.

Cover: Stefan Zweig. Briefe zum Judentum. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543069, Gebunden, 295 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Stefan Litt. Stefan Zweig, einer der erfolgreichsten Autoren deutscher Sprache entstammte einer wohlhabenden jüdischen Familie, in der allerdings die jüdische Tradition kaum eine Rolle…

Neue Zürcher Zeitung

Annemarie Pieper: Denkanstöße zu unseren Sinnfragen.

Cover: Annemarie Pieper. Denkanstöße zu unseren Sinnfragen. Schwabe Verlag, Basel, 2020.
Schwabe Verlag, Basel 2020
ISBN 9783796541780, Broschiert, 144 Seiten, 23,00 EUR
Sinnfragen sind aufdringlich. Sie lassen sich weder abweisen noch kleinreden. Tagtäglich müssen Entscheidungen getroff en werden, die nach einer situations- und normgerechten Lösung verlangen. Dabei tauchen…

Süddeutsche Zeitung

Nico Bleutge: Drei Fliegen. Über Gedichte

Cover: Nico Bleutge. Drei Fliegen - Über Gedichte. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755330, Gebunden, 327 Seiten, 24,00 EUR
Kann man an der Zimmerdecke schlafen? Kann man unter die Tapete gehen? Nur Gedichte können so etwas, denke ich. Mich hier und zugleich dort sein lassen. Die Sprache dehnen, ohne daß es auch nur im mindesten…

Deborah Levy: Der Mann, der alles sah. Roman

Cover: Deborah Levy. Der Mann, der alles sah - Roman. Kampa Verlag, Zürich, 2020.
Kampa Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783311100287, Gebunden, 288 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. London 1988. Der junge Historiker Saul Adler wird auf der Abbey Road angefahren. Nur leicht verletzt steht er auf und posiert für seine Freundin Jennifer Moreau…

Klaus Völker: Mephistos Landhaus. Klabund (1926) und Gründgens (1934-46) in Zeesen

Cover: Klaus Völker. Mephistos Landhaus - Klabund (1926) und Gründgens (1934-46) in Zeesen. Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin, 2020.
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2020
ISBN 9783947215980, Kartoniert, 32 Seiten, 8,00 EUR
Mit 33 Abbildungen. Für Band 46 der Reihe Frankfurter Buntbücher hat Klaus Völker den Titel "Mephistos Landhaus" gewählt, weil hier von 1934 bis 1946 Gustaf Gründgens residierte, der von Hermann Göring…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Werner Lorenz/Roland May/Hubert Staroste: Ingenieurbauführer Berlin.

Cover: Werner Lorenz / Roland May / Hubert Staroste. Ingenieurbauführer Berlin. Michael Imhof Verlag, Petersberg, 2020.
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2020
ISBN 9783731910299, Kartoniert, 400 Seiten, 29,95 EUR
Mit 309 Farb- und 377 SW-Abbildungen. Mitarbeit: Ines Prokop. Ingenieurbaukunst in Berlin - das ist das Erbe von Generationen von Baumeistern und Bauingenieuren. Sie sorgten für das Funktionieren der…

Die Zeit

Jimmie Durham: Particle/Word Theory.

Cover: Jimmie Durham. Particle/Word Theory. Wiens Verlag, Berlin, 2020.
Wiens Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783943888157, Broschiert, 104 Seiten, 12 EUR
In Kooperation mit der Edition Hansjörg Mayer. In englischer Sprache. "Particle/Word Theory" is Jimmie Durham's third poetry book after "Columbus Day" (Albuquerque 1983) and "Poems That Do Not Go Together"…

Robert Galbraith: Böses Blut. Ein Fall für Cormoran Strike

Cover: Robert Galbraith. Böses Blut - Ein Fall für Cormoran Strike. Blanvalet Verlag, München, 2020.
Blanvalet Verlag, München 2020
ISBN 9783764507688, Gebunden, 1200 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Wulf Bergner, Christoph Göhler und Kristof Kurz. Cormoran Strike ist gerade zu Besuch bei seiner Familie in Cornwall, als er von einer Frau angesprochen wird, die ihn bittet, ihre…

Susin Nielsen: Adresse unbekannt. (Ab 12 Jahre)

Cover: Susin Nielsen. Adresse unbekannt - (Ab 12 Jahre). Urachhaus Verlag, Stuttgart, 2020.
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783825152260, Gebunden, 284 Seiten, 17,00 EUR
Mit Illustrationen von Leslie Mechanic. Aus dem Englischen von Anja Herre. Felix findet seine Mutter toll, auch wenn sie oft chaotisch ist. Als sie ihre Miete nicht mehr bezahlen können, wird ein alter…

Clemens J. Setz: Die Bienen und das Unsichtbare.

Cover: Clemens J. Setz. Die Bienen und das Unsichtbare. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429655, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Pure meaning, pure poetry - diese Idee scheint Menschen in allen Jahrhunderten umzutreiben und anzustacheln. Sie ist der Motor für die Erfindung von Sprachen wie Esperanto, Volapük oder Blissymbolics.…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

John Burnside: What light there is. Über die Schönheit des Moments

Cover: John Burnside. What light there is - Über die Schönheit des Moments. Haymon Verlag, Innsbruck, 2020.
Haymon Verlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783709981146, Gebunden, 176 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. In "What light there is" macht John Burnside uns die Magie der Vergänglichkeit begreifbar: Er lässt uns teilhaben an den intensiven Wahrnehmungen seiner Kindheit,…

Olivia Manning: Der größte Reichtum. Die Balkan-Trilogie, Band 1

Cover: Olivia Manning. Der größte Reichtum - Die Balkan-Trilogie, Band 1. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783498001490, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Silke Jellinghaus. Harriet Pringle fährt mit ihrem Mann im Zug durch ein vom Krieg bedrohtes Europa Richtung Osten. Guy arbeitet seit Längerem in Bukarest, nun nimmt er seine junge…