Bücherschau des Tages

Die naiven Frauen bei Brecht

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.11.2021. Die taz seziert mit Ruth Klüger frauenfeindliche Stereotype in der deutschen Nachkriegsliteratur. Der Dlf schöpft mit Golineh Atai Hoffnung für den Iran. Die FAZ folgt nur widerstrebend dem Mittelschichtszögling Gabriel Krauze auf Raubzug durch die armen Viertel von London. Sandro Veronesis "Kolibri" verzeiht sie dagegen die Spuren von Kitsch angesichts seiner eleganten Erzählkunst. Der DlfKultur frönt Hervé Guibert der exzessiven Sexualität.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wilhelm Hofmeister: Parteien gestalten Demokratie. Theorie und Praxis in globaler Sicht

Cover: Wilhelm Hofmeister. Parteien gestalten Demokratie - Theorie und Praxis in globaler Sicht. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2021.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783170410305, Kartoniert, 377 Seiten, 29,00 EUR
Wie gut eine Demokratie funktioniert, hängt maßgeblich vom Verhalten und den Fähigkeiten der jeweiligen Parteien ab, gesellschaftliche Interessen zu repräsentieren und politische Alternativen zu erarbeiten.…

Freya Klier: Unter mysteriösen Umständen. Die politischen Morde der Staatssicherheit

Cover: Freya Klier. Unter mysteriösen Umständen - Die politischen Morde der Staatssicherheit. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2021.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2021
ISBN 9783451033063, Gebunden, 304 Seiten, 26,00 EUR
Der 8. November 1987 war ein Schicksalstag im Leben von Freya Klier. Es war der Tag, an dem die Stasi versuchte, sie und ihren Mann Stephan Krawczyk zu ermorden. Jahrzehnte nach diesem Vorfall trat ihr…

Gabriel Krauze: Beide Leben. Roman

Cover: Gabriel Krauze. Beide Leben - Roman. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2021.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958507, Gebunden, 384 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. Ein heikler Balanceakt zwischen zwei Welten: Der Rausch von Gewalt inmitten der Betontürme im Norden Londons, nebenher ein Literaturstudium. Ein Leben, das…

Stephan Sahm: An der Seite des Lebens. Ethische Herausforderungen in Palliativmedizin und -pflege

Cover: Stephan Sahm. An der Seite des Lebens - Ethische Herausforderungen in Palliativmedizin und -pflege. Echter Verlag, Würzburg, 2021.
Echter Verlag, Würzburg 2021
ISBN 9783429056155, Gebunden, 112 Seiten, 9,90 EUR
Die Diskussion um die Sterbehilfe lässt die Gesellschaft nicht los. Viele sind verunsichert im Blick auf die ethische Beurteilung medizinischer Handlungen am Lebensende. Stephan Sahm ist als Palliativmediziner…

Sandro Veronesi: Der Kolibri. Roman

Cover: Sandro Veronesi. Der Kolibri - Roman. Zsolnay Verlag, Wien, 2021.
Zsolnay Verlag, Wien 2021
ISBN 9783552072527, Gebunden, 352 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Italienischen von Michael Killisch Horn. Ein Schock, der heftigste vielleicht in einem an Schocks reichen Leben: Vom Psychoanalytiker seiner Frau erfährt der Augenarzt Marco Carrera, dass sie…

Frankfurter Rundschau

Ralf Konersmann: Welt ohne Maß.

Cover: Ralf Konersmann. Welt ohne Maß. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2021.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103974737, Gebunden, 320 Seiten, 26,00 EUR
Der Kieler Kulturphilosoph Ralf Konersmann zeigt: In der europäischen Geschichte waren Maß und Maße, Ethik und Technik, Moral und Wissen zwei Seiten ein und derselben Medaille. Es galt, sich nicht bloß…

Süddeutsche Zeitung

Donatella Di Pietrantonio: Borgo Sud. Roman

Cover: Donatella Di Pietrantonio. Borgo Sud - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2021.
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956144547, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Adriana lebt prekär in Borgo Sud, dem heruntergekommenen Hafenviertel von Pescara, ihre Schwester lehrt an der Universität in Grenoble. Eines Tages erhält sie einen…

Frederic Hanusch/Claus Leggewie/Erik Meyer: Planetar denken. Ein Einstieg

Cover: Frederic Hanusch / Claus Leggewie / Erik Meyer. Planetar denken - Ein Einstieg. Transcript Verlag, Bielefeld, 2021.
Transcript Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783837653830, Kartoniert, 200 Seiten, 18,00 EUR
Planetar denken heißt, die Erde als Planeten ernst nehmen: vom Erdkern bis in den interplanetaren Raum, von der Nanosekunde bis zur Tiefenzeit, vom Elementarteilchen bis zur Erdmasse. Stehen Wechselwirkungen…

Die Tageszeitung

Ruth Klüger: "Wer rechnet schon mit Lesern?". Aufsätze zur Literatur

Cover: Ruth Klüger. "Wer rechnet schon mit Lesern?" - Aufsätze zur Literatur. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339675, Gebunden, 256 Seiten, 24,00 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Herausgegeben von Gesa Dane. Das literaturwissenschaftliche Erbe der Autorin von "weiter leben". Ruth Klüger war eine der bedeutendsten Germanistinnen ihrer Generation. Ihr umfangreiches…

Deutschlandfunk

Golineh Atai: Iran - die Freiheit ist weiblich.

Cover: Golineh Atai. Iran - die Freiheit ist weiblich. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101189, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Golineh Atai war fünf Jahre alt, als sie mit ihren Eltern den Iran verließ - aber das Land und seine Entwicklung haben sie immer beschäftigt; der Iran ist ihr Herzensthema. Wie der Gottesstaat der Mullahs…

Deutschlandfunk Kultur

Herve Guibert: Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko. Zwei Erzählungen

Cover: Herve Guibert. Verrückt nach Vincent & Reise nach Marokko - Zwei Erzählungen. Albino Verlag, Berlin, 2021.
Albino Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783863003241, Gebunden, 152 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von J.J. Schlegel. "Reise nach Marokko" (1982) ist eine experimentelle Tour de force, eine wilde Collage aus fantasierten Orient-Klischees und realen Machtspielchen innerhalb einer…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT und ZEIT.