Bücherschau des Tages

Aus Wolken baumeln

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
22.03.2022. Hellauf begeistert ist die taz von Adam Greens wilden Comic "Krieg und Paradies", bei dem es aller Fülle zum Trotz einfach nichts zu lernen gibt. Ziemlich umgehauen ist die FAZ von Witz, Energie und Verzweiflung in Gine Cornelia Pedersens Roman "Null". Von Bernd Kasparek lernt sie, wie Europa seine Außengrenze zu einem Ort des Wissens und der Kontrolle machte. Der Dlf folgt fasziniert dem Insektenforscher Dave Goulson in die Welt der Asseln, Ameisen und Wespen..

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Christian Bommarius: Im Rausch des Aufruhrs. Deutschland 1923

Cover: Christian Bommarius. Im Rausch des Aufruhrs - Deutschland 1923. Aufbau Verlag, Berlin, 2022.
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783423290043, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
1923 ist das Jahr der Hyperinflation, in der Angestellte die Geldscheine eines Wochenlohns mit der Schubkarre transportierten. 1923 ist das Jahr der Besetzung des Ruhrgebiets und einer heftigen Streikwelle. 1923…

Bernd Kasparek: Europa als Grenze. Eine Ethnografie der Grenzschutz-Agentur Frontex

Cover: Bernd Kasparek. Europa als Grenze - Eine Ethnografie der Grenzschutz-Agentur Frontex. Transcript Verlag, Bielefeld, 2021.
Transcript Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783837657302, Kartoniert, 382 Seiten, 38,00 EUR
Mit der Europäischen Grenz- und Küstenwachagentur Frontex hat die Europäische Union erstmalig eine uniformierte und bewaffnete Polizeieinheit geschaffen. Bernd Kasparek legt eine detaillierte Analyse…

Vanessa Nakate: Unser Haus steht längst in Flammen. Warum Afrikas Stimme in der Klimakrise gehört werden muss

Cover: Vanessa Nakate. Unser Haus steht längst in Flammen - Warum Afrikas Stimme in der Klimakrise gehört werden muss. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2021.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783499007637, Kartoniert, 240 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Längsfeld. Die Klimaaktivistin Vanessa Nakate wächst in Uganda auf und erlebt, wie es Jahr für Jahr heißer wird, wie die Ernten immer kleiner ausfallen, Armut und Hunger…

Gine Cornelia Pedersen: Null. Roman

Cover: Gine Cornelia Pedersen. Null - Roman. Luftschacht Verlag, Wien, 2021.
Luftschacht Verlag, Wien 2021
ISBN 9783903081901, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Andreas Donat. Sie wächst auf dem Land auf, ihre Eltern leben getrennt. Sie hat fünf Jungen geküsst. Sie will einen Preis gewinnen. Sie will Schauspielerin oder Popstar werden.…

Ron Segal: Katzenmusik. Roman

Cover: Ron Segal. Katzenmusik - Roman. Secession Verlag, Zürich, 2022.
Secession Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783966390378, Gebunden, 200 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemk. Bei einem Bagatellunfall kurz nach Ende des Sechstagekrieges fährt ein Mopedkurier in Jerusalem eine Katze an. Voller Schuldgefühle bringt Eli, der Fahrer, das verletzte…

Frankfurter Rundschau

David J. Edmonds: Die Ermordung des Professor Schlick. Der Wiener Kreis und die dunklen Jahre der Philosophie

Cover: David J. Edmonds. Die Ermordung des Professor Schlick - Der Wiener Kreis und die dunklen Jahre der Philosophie. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406774096, Gebunden, 352 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Annabel Zettel. Moritz Schlick, Otto Neurath, Kurt Gödel, Rudolf Carnap und in seinem Umfeld auch Ludwig Wittgenstein sowie der junge Karl Popper gehörten zu den wichtigsten Persönlichkeiten…

Süddeutsche Zeitung

Gert Loschütz: Ballade vom Tag, der nicht vorüber ist. Roman

Cover: Gert Loschütz. Ballade vom Tag, der nicht vorüber ist - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783895611582, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Für Karsten Leiser ist es nicht Sommer, wenn es nicht nach Kamille riecht, sind Pappeln keine Pappeln, wenn sie nicht an einem Kanal stehen, sind Straßen keine richtigen Straßen, wenn es keine Chausseen…

Sylvia Stöbe: Arnold Bode. Künstler und Visionär - Begründer der documenta - eine Biografie

Cover: Sylvia Stöbe. Arnold Bode - Künstler und Visionär - Begründer der documenta - eine Biografie. Euregioverlag, Kassel, 2021.
Euregioverlag, Kassel 2021
ISBN 9783933617880, Gebunden, 120 Seiten, 17,90 EUR
Arnold Bode ist der Kunstwelt als geistiger Vater und Initiator der documenta-Kunstausstellung bekannt, die seit 1955 in Kassel stattfindet. Weniger bekannt ist sein privates Leben, seine Arbeit als Künstler…

Die Tageszeitung

Adam Green: Krieg und Paradies.

Cover: Adam Green. Krieg und Paradies. Starfruit Publications, Nürnberg, 2021.
Starfruit Publications, Nürnberg 2021
ISBN 9783922895411, Kartoniert, 192 Seiten, 25,00 EUR
Mit Illustrationen von Adam Green, Toby Goodshank und Tom Bayne. Aus dem Amerikanischen von Ann Cotten. "Krieg und Paradies"ist  eine bitterböse Dystopie, eine psychedelische Soap-Opera und eine scharfe…

Karl Heinz Roth: Blinde Passagiere. Die Corona-Krise und ihre Folgen

Cover: Karl Heinz Roth. Blinde Passagiere - Die Corona-Krise und ihre Folgen. Antje Kunstmann Verlag, München, 2022.
Antje Kunstmann Verlag, München 2022
ISBN 9783956144844, Gebunden, 480 Seiten, 30,00 EUR
Wie tief die weltumspannende Pandemie in unsere Gesellschaften und den Alltag der Menschen hineinwirkt, zeigt Karl Heinz Roth in diesem hervorragend recherchierten und elegant geschriebenen Buch - ein…

Deutschlandfunk

Dave Goulson: Stumme Erde. Warum wir die Insekten retten müssen

Cover: Dave Goulson. Stumme Erde - Warum wir die Insekten retten müssen. Carl Hanser Verlag, München, 2022.
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272675, Gebunden, 368 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Hübner. Insekten mögen klein sein, aber sie verrichten die großen Arbeiten auf unserer Erde. Sie entsorgen Abfälle, bestäuben Pflanzen, ernähren unzählige Tierarten und bereichern…

Deutschlandfunk Kultur

Mariana Enriquez: Unser Teil der Nacht. Roman

Cover: Mariana Enriquez. Unser Teil der Nacht - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2022.
Tropen Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608501612, Gebunden, 832 Seiten, 28,00 EUR
Dunkelheit und Licht, Grausamkeit und Liebe. Eine große Familiensaga in einem von Extremen geprägten Land. Mariana Enriquez nimmt uns mit in die gewaltvolle Geschichte Argentiniens und die albtraumhaften…

Ana Schnabl: Meisterwerk. Roman

Cover: Ana Schnabl. Meisterwerk - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2022.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2022
ISBN 9783852568515, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Ein ungleiches Liebespaar in einem Land vor dem Zerfall: ein Roman um Wahrheit, Lüge und Selbstbehauptung. Adam ist ein Literaturprofessor an der Universität…
Heute leider keine Kritiken in FAS, NZZ, WELT und ZEIT.