Bücherschau des Tages

Blick hinter die Wirklichkeit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.06.2022. Die FAZ wird mitgerissen von Gerhard Roths psychotischen Imkern. Gebannt liest sie auch Teresa Präauers schimmernde Mädchenerinnerungen. Die FR traut Charlotte Wiedemann zu, die verhärteten Fronten in der Debatte über koloniale Verbrechen und den Holocaust zu lockern. Die Zeit lässt sich von Gudrun Krämer in die islamische Ideenwelt ab dem 19. Jahrhundert. Mit Heinz Strunk entlarvt sie die Lebenslügen der Bourgeoisie. Und Dlf Kultur lässt sich von Brian Fagan und Durrani Nadia erzählen, "was im Bett geschah".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jean-Louis Giovannoni: Den Toten bewachen - Garder le Mort. Gedichte

Cover: Jean-Louis Giovannoni. Den Toten bewachen - Garder le Mort - Gedichte. Elsinor Verlag, Coesfeld, 2021.
Elsinor Verlag, Coesfeld 2021
ISBN 9783942788571, Gebunden, 156 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Paula Scholemann und Christoph Schmitz-Scholemann. Dieses hier erstmals auf Deutsch vorgelegte Buch des französischen Dichters Jean-Louis Giovannoni steht in der französischen…

Teresa Präauer: Mädchen.

Cover: Teresa Präauer. Mädchen. Wallstein Verlag, Göttingen, 2022.
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351967, Kartoniert, 78 Seiten, 16,00 EUR
EinText über Zugehörigkeit und Abgrenzung, über die Schwierigkeiten und Heiterkeiten des Heranwachsens. Teresa Präauer widmet sich in diesem Buch einer Figur, die in ihren Büchern bisher beinah ausgespart…

Gerhard Roth: Die Imker. Roman

Cover: Gerhard Roth. Die Imker - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2022.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783103974676, Kartoniert, 560 Seiten, 32,00 EUR
Es ist der Morgen des 1. April, als etwas Ungeheures geschieht: Ein gelber Nebel zieht auf, der die Menschen buchstäblich in Luft auflöst. Aber nicht alle Menschen sind verschwunden, stellt Franz Lindner…

Frankfurter Rundschau

Charlotte Wiedemann: Den Schmerz der Anderen begreifen. Holocaust und Weltgedächtnis

Cover: Charlotte Wiedemann. Den Schmerz der Anderen begreifen - Holocaust und Weltgedächtnis . Propyläen Verlag, Berlin, 2022.
Propyläen Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783549100493, Kartoniert, 288 Seiten, 22,00 EUR
Orientierung und Ermutigung zum Handeln: Wege zu einer neuen Gedenkkultur. In einem Moment, in dem hitzige Feuilleton-Debatten den Eindruck erwecken, es ginge um einen kurzlebigen Positionsstreit, stellt…

Süddeutsche Zeitung

Timo Feldhaus: Mary Shelleys Zimmer. Als 1816 ein Vulkan die Welt verdunkelte

Cover: Timo Feldhaus. Mary Shelleys Zimmer - Als 1816 ein Vulkan die Welt verdunkelte. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002367, Gebunden, 320 Seiten, 26,00 EUR
1815 explodiert auf einer indonesischen Insel der Tambora. Es ist der heftigste Vulkanausbruch der Neuzeit und bewirkt enorme Klimaveränderungen. Kalt und dunkel wird es, auch in Europa kommt es zu einem…

Die Zeit

Josefine Mutzenbacher. Wiener Ausgabe

Cover: Josefine Mutzenbacher - Wiener Ausgabe. Sonderzahl Verlag, Wien, 2021.
Sonderzahl Verlag, Wien 2021
ISBN 9783854495758, Gebunden, 424 Seiten, 34,00 EUR
Herausgegeben von Clemens Ruthner, Melanie Strasser und Matthias Schmidt. Mit Beiträgen von Oswald Wiener. "Josefine Mutzenbacher oder die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst erzählt" erschien…

Anna Burns: Amelia. Roman

Cover: Anna Burns. Amelia - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2022.
Tropen Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608500141, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Anna-Nina Kroll. 1969 begannen in Irland die Troubles. Doch das kümmert Amelia Boyd Lovett erst einmal wenig. Noch klettert sie jede Nacht und jeden Tag in ihr Versteck, um sich…

Gudrun Krämer: Der Architekt des Islamismus. Hasan al-Banna und die Muslimbrüder

Cover: Gudrun Krämer. Der Architekt des Islamismus - Hasan al-Banna und die Muslimbrüder. C.H. Beck Verlag, München, 2022.
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781773, Gebunden, 528 Seiten, 34,00 EUR
Die Muslimbrüder gehören seit ihrer Gründung im Jahr 1928 zu den einflussreichsten islamischen Bewegungen der Gegenwart, auf die sich islamische Aktivisten von der palästinensischen Hamas bis zur türkischen…

Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf. Roman

Cover: Heinz Strunk. Ein Sommer in Niendorf - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002923, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Heinz Strunk erzählt eine Art norddeutsches "Tod in Venedig", nur sind die Verlockungen weniger feiner Art als seinerzeit beim Kollegen aus Lübeck. Ein bürgerlicher Held, ein Jurist und Schriftsteller…

Deutschlandfunk Kultur

Kay Dick: Sie. Szenen des Unbehagens

Cover: Kay Dick. Sie - Szenen des Unbehagens. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2022.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783455013467, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von  Kathrin Razum. . Mit einem Nachwort von Eva Menasse. Die Wiederentdeckung eines beunruhigenden Meisterwerks: Dieser lange verschollene Roman von 1977 erzählt von einer Gesellschaft,…

Brian Fagan/Durrani Nadia: Was im Bett geschah. Eine horizontale Geschichte der Menschheit

Cover: Brian Fagan / Durrani Nadia. Was im Bett geschah - Eine horizontale Geschichte der Menschheit. Reclam Verlag, Stuttgart, 2022.
Reclam Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783150113738, Kartoniert, 269 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Holger Hanowell. Das Bett ist ein politischer Ort - das wussten nicht erst Yoko Ono und John Lennon. Denn im Bett wurde seit jeher nicht nur geschlafen, sondern auch regiert, kommuniziert,…
Heute leider keine Kritiken in FAS, NZZ, TAZ, WELT und Dlf.