Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.05.2001. Mit Kritiken zu Christoph Bauer: "Jetzt stillen wir unseren Hunger" in der NZZ, Assia Djebar: "Durst" in der FAZ, Frank Beyer: "Wenn der Wind sich dreht" in der FAZ, Vonne van der Meer: "Inselgäste" in der NZZ und Esther Dischereit: "Mit Eichmann an der Börse" in der TAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frank Beyer: Wenn der Wind sich dreht. Meine Filme, mein Leben

Cover: Frank Beyer. Wenn der Wind sich dreht - Meine Filme, mein Leben. Econ Verlag, Berlin, 2001.
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430114776, Gebunden, 432 Seiten, 22,96 EUR
Frank Beyer, einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, erzählt in diesem Buch zum ersten Mal von seinem Leben und seiner Besessenheit vom Kino - Erinnerungen, die zugleich Film- und Zeitgeschichte…

Assia Djebar: Durst. Roman

Cover: Assia Djebar. Durst - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2001.
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002791, Gebunden, 156 Seiten, 14,32 EUR
Aus dem Französischen von Rudolf Kimmig. "Es war ein heißer, ja erstickender Sommer. Ich liebte meine Einsamkeit - und meinen Körper, der in das ruhige Meer eintauchte. Mit feuchten Haaren und Salz auf…

Sebastian Engelbrecht: Kirchenleitung in der DDR. Ein Studie zur politischen Kommunikation in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens 1971-1989

Cover: Sebastian Engelbrecht. Kirchenleitung in der DDR - Ein Studie zur politischen Kommunikation in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens 1971-1989. Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig, 2000.
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2000
ISBN 9783374017980, Kartoniert, 381 Seiten, 39,88 EUR
Die plakativen, häufig vorschnell erhobenen Vorwürfe von Historikern und Journalisten gegen die Kirchen in der DDR lauteten: Politischer Opportunismus, Kumpanei mit dem Staat, Stasi-Verwicklungen. Dagegen…

Alfred Mann: Die Ost-Reiterschwadron 299. Ein Studenten-Tagebuch berichtet, ergänzt aus den Akten des Bundes-Militärarchivs

Cover: Alfred Mann. Die Ost-Reiterschwadron 299 - Ein Studenten-Tagebuch berichtet, ergänzt aus den Akten des Bundes-Militärarchivs. Gerhard Hess Verlag, Ulm, 1999.
Gerhard Hess Verlag, Ulm 1999
ISBN 9783873362550, Kartoniert, 490 Seiten, 18,41 EUR

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Horin. Vergleichende Studien zur japanischen Kultur Band 7

Iudicium Verlag, München 2000
ISBN 9783891295168, Kartoniert, 182 Seiten, 26,59 EUR
Das "Haus der Japanischen Kultur (EKO)" in Düsseldorf ist ein Ort des wissenschaftlichen Dialogs zwischen östlichen und westlichen Kulturen. Diesen Dialog dokumentiert "Horin". Im vorliegenden Band sind…

Christoph Bauer: Jetzt stillen wir unseren Hunger. Eine Rekursion. Roman

Cover: Christoph Bauer. Jetzt stillen wir unseren Hunger - Eine Rekursion. Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2001.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100049100, Gebunden, 288 Seiten, 20,40 EUR
Es liegt Schnee in Kreuzberg. Tom Weinreich - gewohnheitsmäßiger Junggeselle, Müßiggänger, im Nebenberuf Fachmann für Personennahverkehr - geht am Landwehrkanal spazieren wie jeden Tag, immer denselben…

Avraham Chasson: Abu Badjis genießt das Leben. Erzählungen

Cover: Avraham Chasson. Abu Badjis genießt das Leben - Erzählungen. Aufbau Verlag, Berlin, 2000.
Aufbau Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783351028879, Gebunden, 224 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Hebräischen von Stefan Siebers. In fünf Erzählungen berichtet Avraham Chasson höchst anschaulich vom Leben in der West Bank zwischen dem Ende des Sechstagekriegs und dem Beginn der Intifada. Vor…

Elke Fein: Geschichtspolitik in Russland. Chancen und Schwierigkeiten einer demokratisierenden Aufarbeitung der sowjetischen Vergangenheit am Beispiel der Tätigkeit der Gesellschaft Memorial

LIT Verlag, Münster 2000
ISBN 9783825844165, Broschiert, 288 Seiten, 20,35 EUR
Im Umgang mit ihrer Geschichte offenbart sich das Selbstverständnis einer Gesellschaft. Die vorliegende Studie untersucht Wandel und Kontinuitäten der Geschichtspolitik in der Sowjetunion und Russland…

Judith Eiblmayr/Lisa Fischer: Anna-Lülja Praun. Möbel in Balance

Anton Pustet Verlag, Salzburg 2001
ISBN 9783702504359, Broschiert, 88 Seiten, 20,45 EUR
Anna-Lülja Praun zählt zu den wichtigen Persönlichkeiten der österreichischen Architektur des 20. Jahrhunderts. Sie wurde 1906 in St. Petersburg geboren, verbrachte aber ihre Kindheit und Jugend in Sofia.…

Vonne van der Meer: Inselgäste. Roman

Cover: Vonne van der Meer. Inselgäste - Roman. Gustav Kiepenheuer Verlag, Köln, 2001.
Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig 2001
ISBN 9783378006362, Gebunden, 197 Seiten, 16,82 EUR
Aus dem Niederländischen von Arne Braun. Im Ferienhaus "Dünenrose" auf einer Nordseeinsel geben die Saisongäste einander die Klinke in die Hand. Da kommt ein junges Paar, das versucht, eine zerbrochene…

Irina Scherbakowa: Nur ein Wunder konnte uns retten. Leben und Überleben unter Stalins Terror

Cover: Irina Scherbakowa. Nur ein Wunder konnte uns retten - Leben und Überleben unter Stalins Terror. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365237, Gebunden, 268 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Russischen von Susanne Scholl. In den dreißiger Jahren begann Stalin seinen Krieg gegen das eigene Volk. Unter absurden Anschuldigungen wurden Menschen verhaftet und verschwanden auf Jahre im…

Süddeutsche Zeitung

Manfred Flügge: Figaros Schicksal. Das Leben des Pierre- Augustin Caron de Beaumarchais

Cover: Manfred Flügge. Figaros Schicksal - Das Leben des Pierre- Augustin Caron de Beaumarchais. dtv, München, 2001.
dtv, München 2001
ISBN 9783423242356, Taschenbuch, 260 Seiten, 14,32 EUR
Längst hat er seinen Schöpfer an Bekanntheit überflügelt: Figaro, der gewitzte Strippenzieher aus den Opern von Mozart und Rossini. Manfred Flügge erzählt in der vorliegenden Biografie das abenteuerliche…

Alberto Savinio: Capri. Eine Reiseerzählung

Cover: Alberto Savinio. Capri - Eine Reiseerzählung. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783458344322, Taschenbuch, 111 Seiten, 6,08 EUR
Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Martina Kempter. Alberto Savinio erzählt eine kurze Reise 1926 auf die Insel Capri und vermittelt dabei ein Bild von den verschiedenen Örtlichkeiten, diversen…

Die Tageszeitung

Max Aub: Blutiges Spiel. Das magische Labyrinth, Ban 3. 1 Audio-CD

Cover: Max Aub. Blutiges Spiel - Das magische Labyrinth, Ban 3. 1 Audio-CD. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783821851310, CD, 17,95 EUR
72 Minuten Laufzeit. Aus dem Spanischen von Albrecht Buschmann und Stefanie Gerhold. Funkbearbeitung und Regie: Ulrich Gerhardt. Gesprochen von Peter Gavajda (Erzähler), Rolf Boysen, Jens Harzer, Stefan…

Esther Dischereit: Mit Eichmann an der Börse. In jüdischen und anderen Angelegenheiten

Ullstein Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783898340311, Gebunden, 170 Seiten, 17,38 EUR
"Mit Eichmann an der Börse" versammelt Geschichten, die mit fast selbstquälerischer Genauigkeit der Frage nachspüren, was es heißt, als nachgeborene Jüdin in Deutschland zu leben. In der Titelgeschichte…

Michael Ebmeyer: Henry Silber geht zu Ende. Erzählungen

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029956, Taschenbuch, 200 Seiten, 9,15 EUR
Michael Ebmeyer erzählt vierzehn Geschichten von Töchtern und Söhnen, Müttern und Vätern, von Liebenden, Schlagersängern und Nacktjoggern: Ein Mann und eine Frau spielen Priesterschüler und Eurythmielehrerin,…

Roswitha Scholz: Das Geschlecht des Kapitalismus. Feministische Theorien und die Metamorphose des Patriarchats

Cover: Roswitha Scholz. Das Geschlecht des Kapitalismus - Feministische Theorien und die Metamorphose des Patriarchats. Horlemann Verlag, Berlin, 2000.
Horlemann Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783895021008, Taschenbuch, 192 Seiten, 12,27 EUR
Feministische Gesellschaftskritik ist in die Defensive geraten. Roswitha Scholz wagt den Versuch, angesichts zunehmender Krisenerscheinungen einen neuen theoretischen Ansatz zur Analyse des Geschlechterverhältnisses…

Dietrich Schwanitz: Männer. Eine Spezies wird besichtigt

Cover: Dietrich Schwanitz. Männer - Eine Spezies wird besichtigt. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783821808581, Gebunden, 325 Seiten, 22,50 EUR
Der Mann ist in der Krise. "Neue Männer braucht das Land" lautete vor zwanzig Jahren der Schlachtruf der Feministinnen, doch ist seitdem keine Ruhe und Zufriedenheit an der Geschlechterfront eingekehrt.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!