Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
29.08.2003. Mit Kritiken zu Michael Mann: "Die ohnmächtige Supermacht" in der FR, Friedrich Rothe: "Karl Kraus" in der SZ, Jürgen Theobaldy: "Trilogie der nächsten Ziele" in der FAZ, Michael Lüders: "Tee im Garten Timurs" in der FR und Gregor Gysi: "Was nun?" in der FR.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Manfred Alexander: Kleine Geschichte Polens.

Cover: Manfred Alexander. Kleine Geschichte Polens. Reclam Verlag, Stuttgart, 2003.
Reclam Verlag, Leipzig 2003
ISBN 9783150105221, Gebunden, 422 Seiten, 14,90 EUR
Polen und Deutsche sind seit tausend Jahren Nachbarn, mit der Aufnahme Polens in die Europäische Union werden sie zu Partnern. Nach vielen Konflikten, Krisen und Kriegen in der Vergangenheit, aber auch…

Andreas Pecar: Die Ökonomie der Ehre. Der höfische Adel am Kaiserhof Karls VI. (1711-1740)

Cover: Andreas Pecar. Die Ökonomie der Ehre - Der höfische Adel am Kaiserhof Karls VI. (1711-1740). Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2003.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2003
ISBN 9783534167258, Gebunden, 432 Seiten, 65,00 EUR
Andreas Pecar entwickelt in seinem Werk am Beispiel des Wiener Kaiserhofes unter Karl VI. eine neue Interpretation der Stellung, die der Adel an den europäischen Höfen einnahm. Es entsteht eine Gesamtschau…

Jürgen Hesse/Hans Christian Schrader: Praxismappe für das überzeugende Vorstellungsgespräch. Das persönliche Coachingprogramm mit zahlreichen Übungen und Beispielen

Cover: Jürgen Hesse / Hans Christian Schrader. Praxismappe für das überzeugende Vorstellungsgespräch - Das persönliche Coachingprogramm mit zahlreichen Übungen und Beispielen. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821838731, Kartoniert, 111 Seiten, 15,90 EUR
Bewerber lernen Schritt für Schritt, wie sie ihre Kompetenz, Leistungsmotivation und Persönlichkeit überzeugend vermitteln, Sympathie mobilisieren und die Personalverantwortlichen für sich einnehmen.…

Jürgen Theobaldy: Trilogie der nächsten Ziele. Roman

Cover: Jürgen Theobaldy. Trilogie der nächsten Ziele - Roman. zu Klampen Verlag, Springe, 2003.
zu Klampen Verlag, Springe 2003
ISBN 9783933156778, Gebunden, 239 Seiten, 19,00 EUR
Staub hat sich über die Stadt gelegt. Während er durch feinste Ritzen dringt und sich so zur leisen Katastrophe ausweitet, müssen auch die Bewohner eines Asylantenheims gegen ihn antreten. Einer von ihnen…

Frankfurter Rundschau

Günter Amendt: No Drugs. No Future. Drogen im Zeitalter der Globalisierung

Cover: Günter Amendt. No Drugs. No Future - Drogen im Zeitalter der Globalisierung. Europa Verlag, München, 2003.
Europa Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783203750132, Gebunden, 206 Seiten, 17,90 EUR
"Es ist alles bekannt. Es ist alles gesagt. Jetzt muß politisch gehandelt werden." Günter Amendt - Deutschlands führender Drogenexperte und streitbarer Publizist zieht Bilanz. Der Titel fasst dreißig…

Ernesto Che Guevara: Das magische Gefühl, unverwundbar zu sein. Das Tagebuch der Lateinamerika-Reise 1953-1956

Cover: Ernesto Che Guevara. Das magische Gefühl, unverwundbar zu sein - Das Tagebuch der Lateinamerika-Reise 1953-1956. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2003.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462032352, Kartoniert, 158 Seiten, 7,90 EUR
Aus dem Spanischen von Joachim Hartstein. 1953 begibt sich Ernesto Che Guevara mit seinem Freund Calica auf eine zweite Reise durch Lateinamerika. Er ist entschlossen, sich allen Schwierigkeiten dieses…

Gregor Gysi: Was nun?. Über Deutschlands Zustand und meinen eigenen

Cover: Gregor Gysi. Was nun? - Über Deutschlands Zustand und meinen eigenen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2003.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455093698, Gebunden, 253 Seiten, 18,90 EUR
Gregor Gysi beschreibt seine Zeit als Mitglied der Berliner Landesregierung. Er schildert den Wahlkampf in der Hauptstadt und die turbulentenMonate als Bürgermeister und Senator bis zu seinem Rücktritt.…

Michael Ignatieff: Empire lite. Die amerikanische Mission und die Grenzen der Macht.

Cover: Michael Ignatieff. Empire lite - Die amerikanische Mission und die Grenzen der Macht.. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 2003.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505679, Kartoniert, 114 Seiten, 14,00 EUR
Was kommt nach dem Krieg? Wie lange dauert Demokratisierung? Seit den 80er Jahren verfolgt Ignatieff das Schicksal zerfallender Staaten im ehemaligen Jugoslawien und nun in Afghanistan. Seine Fronterfahrungen…

Michael Lüders: Tee im Garten Timurs. Die Krisengebiete nach dem Irak-Krieg

Cover: Michael Lüders. Tee im Garten Timurs - Die Krisengebiete nach dem Irak-Krieg. Arche Verlag, Zürich, 2003.
Arche Verlag, Zürich-Hamburg 2003
ISBN 9783716023211, Broschiert, 176 Seiten, 14,80 EUR
Der Publizist Michael Lüders analysiert die Situation in den Krisengebieten nach dem Irak-Krieg, vor allem in Zentralasien.

Michael Mann: Die ohnmächtige Supermacht. Warum die USA die Welt nicht regieren können

Cover: Michael Mann. Die ohnmächtige Supermacht - Warum die USA die Welt nicht regieren können. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373133, Gebunden, 357 Seiten, 24,90 EUR
Die Vereinigten Staaten sind auf dem weltpolitischen Parkett ins Wanken geraten. Statt einer "neuen Weltordnung", in der die Schwachen vor den Starken geschützt werden, erleben wir Terror, Krieg und weltweite…

Neue Zürcher Zeitung

Helmut G. Asper: Etwas Besseres als den Tod.... Filmexil in Hollywood. Porträts, Filme, Dokumente

Cover: Helmut G. Asper. Etwas Besseres als den Tod... - Filmexil in Hollywood. Porträts, Filme, Dokumente. Schüren Verlag, Marburg, 2003.
Schüren Verlag, Marburg 2003
ISBN 9783894723620, Kartoniert, 679 Seiten, 34,80 EUR
Emigranten in Hollywood: Berlins Verlust war Hollywoods Gewinn. Vorgestellt werden Vertreter aller künstlerischen Filmberufe sowie ihre jeweils besondere Problematik und Leistung; es werden Filmemigranten…

Heiko R. Blum: Meine zweite Heimat Hollywood. Deutschsprachige Filmkünstler in den USA

Cover: Heiko R. Blum. Meine zweite Heimat Hollywood - Deutschsprachige Filmkünstler in den USA. Henschel Verlag, Leipzig, 2001.
Henschel Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783894874018, Gebunden, 288 Seiten, 19,90 EUR
Von Ernst Lubitsch bis Roland Emmerich, von Marlene Dietrich bis Franca Potente zeichnet Heiko R. Blum die Wege und Irrwege namhafter deutschsprachiger Regisseure, Schauspieler und Produzenten in Hollywood…

Süddeutsche Zeitung

Helmut Kyrieleis: Olympia 1875 - 2000. 125 Jahre Deutsche Ausgrabungen

Cover: Helmut Kyrieleis (Hg.). Olympia 1875 - 2000 - 125 Jahre Deutsche Ausgrabungen. Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt, 2002.
Philipp von Zabern Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783805329897, Gebunden, 376 Seiten, 45,00 EUR
Internationales Symposion, Berlin 9.-11. November 2000. Als 1875 die großen Ausgrabungen in Olympia begannen, waren sie ein bahnbrechendes Unternehmen, das nicht nur für Olmpia selbst, sondern auch für…

Jörg Muth: Flucht aus dem militärischen Alltag. Ursachen und individuelle Ausprägung der Desertation in der Armee Friedrichs des Großen

Cover: Jörg Muth. Flucht aus dem militärischen Alltag - Ursachen und individuelle Ausprägung der Desertation in der Armee Friedrichs des Großen. Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau, 2003.
Rombach Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783793093381, Kartoniert, 213 Seiten, 19,80 EUR
Die Armee Friedrichs des Großen wurde in der Literatur meist entweder im Geist der Schlacht von Leuthen heroisch verklärt, oder nach dem im Heer herrschenden, harten Strafsystem insgesamt negativ verzeichnet.…

Friedrich Rothe: Karl Kraus. Die Biografie

Cover: Friedrich Rothe. Karl Kraus - Die Biografie. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492041737, Gebunden, 423 Seiten, 24,90 EUR
Sein Drama "Die letzten Tage der Menschheit" ist ebenso unspielbar wie sprichwörtlich; er sah sich als "Antijournalist" (Thomas Mann) und ist doch bis heute Vorbild für alle politische Publizistik. Auf…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!