Bücherschau des Tages

Komm in den totgesagten Park

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
31.03.2010. Die NZZ preist die Erinnerungen "Der Weg nach Mekka" des Weltreisenden und Reformisten Leopold Weiss alias Muhammed Asad. Begeistert ist sie auch von Jayne Anne Phillips' Roman "Glasmondmann". Die Zeit verfolgt vergnügt, wie Dietmar Dath weiter gegen das Monster Sumsilatipak streitet. Die taz liest Lyrik von Steffen Jacobs und Hendrik Rost. Die FAZ warnt vor Natalie Angiers enthusiastischem Buch "Naturwissenschaft": hohe Ansteckungsgefahr.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Natalie Angier: Naturwissenschaft. Was man wissen muss, um die Welt zu verstehen

Cover: Natalie Angier. Naturwissenschaft - Was man wissen muss, um die Welt zu verstehen. C. Bertelsmann Verlag, München, 2010.
C. Bertelsmann Verlag, München 2010
ISBN 9783570011034, Gebunden, 384 Seiten, 22,95 EUR
Naturwissenschaft ist cool, lustvoll und sehr aufregend. Die renommierte Wissenschaftsjournalistin ist überzeugt, dass es Spaß macht, die Sprache unseres Körpers zu verstehen, etwas vom Kleinsten und…

Walter Heinrich: Die Stunde des Pelikans. Die Lebensgeschichte des Maximilian Kolbe. Roman

Cover: Walter Heinrich. Die Stunde des Pelikans - Die Lebensgeschichte des Maximilian Kolbe. Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2009.
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257067149, Gebunden, 336 Seiten, 21,90 EUR
Die erschütternde Geschichte eines großen Mannes und Christen, des 'Märtyrers von Auschwitz', der 1982 von Johannes Paul II. heiliggesprochen wurde: Maximilian Kolbe.

Robin Lane Fox: Die klassische Welt. Eine Weltgeschichte von Homer bis Hadrian

Cover: Robin Lane Fox. Die klassische Welt - Eine Weltgeschichte von Homer bis Hadrian. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608944679, Gebunden, 730 Seiten, 34,90 EUR
Auf den Spuren des antikenbegeisterten römischen Kaisers Hadrian, der um 120 n. Chr. begann, sein gesamtes Imperium von Schottland bis Ägypten zu bereisen, lässt Robin Lane Fox die Antike lebendig werden,von…

Frankfurter Rundschau

Michel Foucault: Einführung in Kants Anthropologie.

Cover: Michel Foucault. Einführung in Kants Anthropologie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585474, Gebunden, 141 Seiten, 17,80 EUR
Als Gilles Deleuze in den achtziger Jahren bemerkte, Foucault sei letztlich "Kantianer", wirkte das noch wie eine bewusst forcierte Übertreibung, die eine zu wenig beachtete Seite des Autors ins Licht…

Neue Zürcher Zeitung

Muhammed Asad: Der Weg nach Mekka.

Cover: Muhammed Asad. Der Weg nach Mekka. Patmos Verlag, Ostfildern, 2010.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2010
ISBN 9783491725416, Gebunden, 443 Seiten, 24,90 EUR
Muhammad Asad ist einer der bedeutendsten muslimischen Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Sein Weg führte ihn aus der Welt seiner jüdischen Familie und aus Europa in die muslimische Welt nach Arabien.…

Jayne Anne Phillips: Glasmondmann. Roman

Cover: Jayne Anne Phillips. Glasmondmann - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2009.
Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783827002815, Gebunden, 333 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Barbara Schaden. Winfield, West Virginia, in den 1950er Jahren. Lark ist neun Jahre alt, als ihr neugeborener Halbbruder Termite in die Fürsorge ihrer Tante und Ziehmutter…

Pablo de Santis: Das Rätsel von Paris. Roman

Cover: Pablo de Santis. Das Rätsel von Paris - Roman. Unionsverlag, Zürich, 2010.
Unionsverlag, Zürich 2010
ISBN 9783293004139, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Claudia Wuttke. Am Vorabend der Weltausstellung von 1889 geben sich die "Zwölf Detektive" in Paris ein Stelldichein: Die berühmtesten Vertreter der Detektivzunft möchten der Welt…

Süddeutsche Zeitung

Jan Seghers: Die Akte Rosenherz. Roman

Cover: Jan Seghers. Die Akte Rosenherz - Roman. Wunderlich Verlag, Reinbek, 2010.
Wunderlich Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783805208482, Gebunden, 475 Seiten, 19,95 EUR
Niemand, der damals am Tatort war, wird den Fall je vergessen. In einer heißen Augustnacht des Jahres 1966 wird in Frankfurt eine Prostituierte auf brutale Weise ermordet. Sofort macht das Wort von der…

Die Tageszeitung

Steffen Jacobs: Die Liebe im September. Gedichte

Cover: Steffen Jacobs. Die Liebe im September - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305205, Gebunden, 88 Seiten, 18,00 EUR
Eigensinnig beharren die Gedichte von Steffen Jacobs auf den Wonnen der Individualität. Was auf den ersten Blick witzig wirkt, kann bei näherem Hinhören dunkle Untertöne preisgeben. Umgekehrt münden Anfälle…

Hendrik Rost: Der Pilot in der Libelle. Gedichte

Cover: Hendrik Rost. Der Pilot in der Libelle - Gedichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835306202, Gebunden, 111 Seiten, 18,00 EUR
In bewegenden Bildern und in einer Sprache, die dem Klang der Dinge angelehnt ist, betrachtet der Autor den Alltag aus der Mitte des Lebens: Phänomene teils in extremer Nahaufnahme, teils aus der Warte…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Lyrikstimmen. 124 Dichterinnen und Dichter im Originalton von 1907 bis heute. 9 CDs

Cover: Lyrikstimmen - 124 Dichterinnen und Dichter im Originalton von 1907 bis heute. 9 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2009.
DHV - Der Hörverlag, München 2009
ISBN 9783867173384, CD, 49,95 EUR
9 CDs mit 680 Minuten Laufzeit. 420 Gedichte. Diese Anthologie ist eine Sammlung von Originaltönen deutschsprachiger Dichter, die es in dieser Dimension noch nie gab. Sie ermöglicht Einmaliges: hineinzuhören…

Julian Barnes: Nichts, was man fürchten müsste.

Cover: Julian Barnes. Nichts, was man fürchten müsste. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041866, Gebunden, 333 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Gertraude Krueger. "Was soll eigentlich dieses ganze Tamtam um den Tod?", fragt nüchtern Julian Barnes' Mutter. Aber ihr Sohn kann deshalb oft nicht schlafen: "Ich erklärte ihr,…

Dietmar Dath: Deutschland macht dicht.

Cover: Dietmar Dath. Deutschland macht dicht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783518421635, Kartoniert, 200 Seiten, 17,80 EUR
Mit Illustrationen von Piwi. "Deutschland macht dicht" ist ein politisches Bilderbuch. Es erzählt eine einfache Geschichte, in der das meiste versteckt ist, was Menschen heute angst macht, und die zugleich…

Nuruddin Farah: Netze. Roman

Cover: Nuruddin Farah. Netze - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421031, Gebunden, 490 Seiten, 28,80 EUR
Aus dem Englischen von Reinhild und Gunter Böhnke. Cambara, eine willensstarke Frau, beschließt, aus ihrer Wahlheimat Toronto in ihr Geburtsland Somalia zurückzukehren. Ihr geliebter Sohn ist durch die…

Bernd Roeck: Ketzer, Künstler und Dämonen . Die Welten des Goldschmieds David Altenstetter

Cover: Bernd Roeck. Ketzer, Künstler und Dämonen  - Die Welten des Goldschmieds David Altenstetter. C.H. Beck Verlag, München, 2009.
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406591716, Gebunden, 288 Seiten, 24,90 EUR
Augsburg im späten 16. Jahrhundert war der Ort eines prekären Gleichgewichts. Nicht nur haderten die beiden großen Konfessionen miteinander um die Deutung der menschlichen Existenz und die weltliche Macht.…

Mosab Hassan Yousef: Sohn der Hamas. Mein Leben als Terrorist

Cover: Mosab Hassan Yousef. Sohn der Hamas - Mein Leben als Terrorist. SCM Hänssler Verlag, Holzgerlingen, 2010.
SCM Hänssler Verlag, Holzgerlingen 2010
ISBN 9783775152235, Gebunden, 272 Seiten, 22,95 EUR
Er wurde Zeuge von elender Armut, Machtmissbrauch, Folter und Tod bevor er 21 Jahre alt war: Mosab Hassan Yousef, der älteste Sohn eines Gründungsmitglieds der Hamas. Verhandlungen zwischen Führungspersönlichkeiten…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!