Bücherschau des Tages

Expansion und Erkaltung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
04.08.2018. Die FR lernt von David Christians "Big History" die ewigen Kräfte der Universalgeschichte kennen. Die SZ begibt sich mit Paolo Rumiz auf eine Reise durch Norditalien entlang des Pos. Die FAZ lässt sich von Christopher de Bellaigue die ambivalente Geschichte der islamischen Aufklärung erzählen. Die taz, vergnügt sich mit Cixin Lius chinesischer Science-Fiction-Trilogie "Trisolaris".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Die Nacht hat uns verschluckt". Poesie und Prosa jüdischer Migrant*innen im Berlin der 1920er und 30er Jahre - Eine Anthologie

Cover: "Die Nacht hat uns verschluckt" - Poesie und Prosa jüdischer Migrant*innen im Berlin der 1920er und 30er Jahre - Eine Anthologie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835331334, Gebunden, 396 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Verena Dohrn, Britta Korkowsky, Anne-Christin Saß unter Mitarbeit von Tamara Or. Das osteuropäisch-jüdische Berlin der 1920 und 30er Jahre in Texten Die Jüdinnen und Juden, die nach…

Christopher de Bellaigue: Die islamische Aufklärung. Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Cover: Christopher de Bellaigue. Die islamische Aufklärung - Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973549, Gebunden, 544 Seiten, 25,00 EUR
Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat,…

Charles Spence: Gastrologik. Die erstaunliche Wissenschaft der kulinarischen Verführung

Cover: Charles Spence. Gastrologik - Die erstaunliche Wissenschaft der kulinarischen Verführung. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720369, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Wie wird ein Essen zu einem unvergesslichen Erlebnis? Warum gibt es keinen blauen Wein? Weshalb schmecken Desserts von weißen Tellern süßer als von schwarzen? Charles Spence geht diesen und vielen weiteren…

Frankfurter Rundschau

David Christian: Big History. Die Geschichte der Welt - vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit

Cover: David Christian. Big History - Die Geschichte der Welt - vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258334, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet…

Waguih Ghali: Snooker in Kairo. Roman

Cover: Waguih Ghali. Snooker in Kairo - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719028, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch. In "Snooker in Kairo" geht es um Ram und seinen Freund Font, ihre Familien und Freunde, und um seine Liebe zur Jüdin Edna. Ram und Font stammen aus der ägyptischen…

Neue Zürcher Zeitung

Marcel Proust: Les Poèmes - Die Gedichte. Französisch/Deutsch

Cover: Marcel Proust. Les Poèmes - Die Gedichte - Französisch/Deutsch. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111581, Gebunden, 422 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Bernd-Jürgen Fischer. Wer Einblick in Prousts Leben gewinnen will, einen sehr intimen zuweilen, muss seine Gedichte lesen. Meist sind es Gelegenheitsgedichte…

Marina Zwetajewa: Unsre Zeit ist die Kürze. Unveröffentlichte Schreibhefte

Cover: Marina Zwetajewa. Unsre Zeit ist die Kürze - Unveröffentlichte Schreibhefte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427682, Gebunden, 319 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben und aus dem Russischen und Französischen übersetzt von Felix Philipp Ingold. Marina Zwetajewa, neben Anna Achmatowa die bedeutendste russische Dichterin des 20. Jahrhunderts, hat ein vielfältiges…

Marina Zwetajewa: "Ich schicke meinen Schatten voraus". Ausgewählte Werke. Band 1: Prosa

Cover: Marina Zwetajewa. "Ich schicke meinen Schatten voraus" - Ausgewählte Werke. Band 1: Prosa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428061, Gebunden, 729 Seiten, 42,00 EUR
Herausgegeben von Ilma Rakusa. Aus dem Russischen von Elke Erb, Margret Schubert und Marie-Luise Bott. Marina Zwetajewa, neben Anna Achmatowa die bedeutendste russische Dichterin des 20. Jahrhunderts,…

Süddeutsche Zeitung

Wendy Brown: Mauern. Die neue Abschottung und der Niedergang der Souveränität

Cover: Wendy Brown. Mauern - Die neue Abschottung und der Niedergang der Souveränität. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587157, Gebunden, 260 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Lachmann. Mit zahlreichen Abbildungen. Warum bauen immer mehr Staaten eine Mauer, wo doch zugleich im Zeichen von Globalisierung und digitaler Vernetzung seit Jahren eine…

Francisco Canu: No Man's Land. Leben an der mexikanischen Grenze

Cover: Francisco Canu. No Man's Land - Leben an der mexikanischen Grenze. Carl Hanser Verlag, München, 2018.
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260269, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Matthias Fienbork. Was Francisco Cantú an der amerikanisch-mexikanischen Grenze erlebt, bringt ihn fast um den Verstand. Cantú hat Politik studiert und wollte am eigenen Leib…

Paolo Rumiz: Die Seele des Flusses. Auf dem Po durch ein unbekanntes Italien

Cover: Paolo Rumiz. Die Seele des Flusses - Auf dem Po durch ein unbekanntes Italien. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2018.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2018
ISBN 9783852567426, Gebunden, 354 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Fleischhanderl. Der Po, eine unbekannte Welt, ein grandioses Abenteuer: Kulturgeschichte von Italiens größtem Fluss. Italiens König der Flüsse ist einer der letzten blinden…

Die Tageszeitung

Walter Lippmann: Die öffentliche Meinung. Wie sie entsteht und manipuliert wird

Cover: Walter Lippmann. Die öffentliche Meinung - Wie sie entsteht und manipuliert wird. Westend Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864892233, Gebunden, 384 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christian Deppe und Simon Lübeck. Walter Lippmann gilt als einer der einflussreichsten Propagandisten des Neoliberalismus und einer gelenkten Demokratie, der dem marktradikalen…

Cixin Liu: Der dunkle Wald. Die Trisolaris-Trilogie, 2. Band. Roman

Cover: Cixin Liu. Der dunkle Wald - Die Trisolaris-Trilogie,  2. Band. Roman. Heyne Verlag, München, 2018.
Heyne Verlag, München 2018
ISBN 9783453317659, Kartoniert, 816 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz. Invasion! Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zu jeglicher menschlicher…

Bill Clinton/James Patterson: The President Is Missing. Roman

Cover: Bill Clinton / James Patterson. The President Is Missing - Roman. Droemer Knaur Verlag, München, 2018.
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426281970, Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anke und Eberhard Kreutzer. 'The President Is Missing' handelt von einer Bedrohung so gigantischen Ausmaßes, dass sie nicht nur das Weiße Haus und die Wall Street in Aufruhr…

Florian Rainer/Jutta Sommerbauer: Grauzone. Eine Reise zwischen den Fronten im Donbass

Cover: Florian Rainer / Jutta Sommerbauer. Grauzone - Eine Reise zwischen den Fronten im Donbass. Bahoe Books, Wien, 2018.
Bahoe Books, Wien 2018
ISBN 9783903022836, Kartoniert, 224 Seiten, 24,00 EUR
Ostukraine, im Jahr 2018. Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Konfliktparteien trennt eine 450 Kilometer lange Frontlinie. Sie spaltet Familien, Freundschaften…

Die Welt

Caroline Rosales: Single Mom. Was es wirklich heißt, alleinerziehend zu sein

Cover: Caroline Rosales. Single Mom - Was es wirklich heißt, alleinerziehend zu sein. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783499606649, Taschenbuch, 208 Seiten, 9,99 EUR
Mit 34 Jahren trennt sich Caroline Rosales vom Vater ihrer zwei Kinder und ist fortan alleinerziehend. Aus dem ruhigen Familienbezirk im Grünen zieht sie ins "Problemviertel", die Vollzeit-Mama wird wieder…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!