Bücherschau des Tages

Eine Vorliebe für Silhouetten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
30.10.2018. Die FR stürzt sich mit Wolfgang Kraushaars vierbändiger 68er-Chronik in einen wahren Bilderfluss mit Aufnahmen aus Peking, Saigon, Berkeley, Ostberlin, Mexiko, Prag und Paris. Die FAZ freut sich über die Wiederentdeckung der österreichischen Frauenrechtlerin Rosa Mayreder. Großartig findet sie auch die von Burkhard Neie illustrierten "Deutschen Heldensagen". Als pointiert und lesefreundlich lobt die NZZ Volker Reinhardts Biografie Leonardo da Vincis. Als Kenzaburo Oes Vermächtnis liest die SZ den Roman über seinen Vater "Der nasse Tod".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Deutsche Heldensagen. Nacherzählt von Gretel und Wolfgang Hecht

Cover: Deutsche Heldensagen - Nacherzählt von Gretel und Wolfgang Hecht. Insel Verlag, Berlin, 2018.
Insel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783458200307, Gebunden, 200 Seiten, 16,00 EUR
Ob Dietrich von Bern oder Wieland der Schmied, ob Walther und Hildegunde oder Hilde und Kudrun: "Die Gestalten der großen deutschen Heldensagen sind keine Individuen, keine Charaktere im modernen Sinne…

Stefan Bürgel: Das Kreuz mit dem Atom. Die Debatte um die Kernenergie und die christlichen Grundwerte

Cover: Stefan Bürgel. Das Kreuz mit dem Atom - Die Debatte um die Kernenergie und die christlichen Grundwerte . LIT Verlag, Münster, 2018.
LIT Verlag, Münster 2018
ISBN 9783643141194, Kartoniert, 368 Seiten, 39,90 EUR
Welche Strategien nutzen innerparteiliche Akteure, die in Opposition zur parteioffiziellen Meinung stehen? Welche Konfliktlinien kristallisieren sich heraus, wenn die Grundwerte einer Partei Raum für…

Stefan Creuzberger/Dominik Geppert: Die Ämter und ihre Vergangenheit. Ministerien und Behörden im geteilten Deutschland 1949-1972

Cover: Stefan Creuzberger (Hg.) / Dominik Geppert (Hg.). Die Ämter und ihre Vergangenheit - Ministerien und Behörden im geteilten Deutschland 1949-1972. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2018.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506788214, Gebunden, 213 Seiten, 49,90 EUR
Die Geschichtswissenschaft wirft derzeit mit Hilfe verschiedener Historikerkommissionen einen zweiten Blick auf die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche im Nachkriegsdeutschland.…

Rosa Mayreder: Zur Kritik der Weiblichkeit. Essays

Cover: Rosa Mayreder. Zur Kritik der Weiblichkeit - Essays. Mandelbaum Verlag, Wien, 2014.
Mandelbaum Verlag, Wien 2014
ISBN 9783863479411, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Mann und Weib, Geschlecht und Psyche - die Frauenrechtlerin Rosa Mayreder wirft in ihren Essays zur Weiblichkeit zentrale Themen der Frauenbewegung auf. Sie stemmt sich gegen die Vorstellung geschlechtsabhängiger…

Frankfurter Rundschau

Wolfgang Kraushaar: Die 68er-Bewegung. Eine illustrierte Chronik 1960-1969

Cover: Wolfgang Kraushaar. Die 68er-Bewegung - Eine illustrierte Chronik 1960-1969. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2018.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962925, Gebunden, 1500 Seiten, 199,00 EUR
Je länger die sechziger Jahre andauerten, desto spannungsreicher wurden sie. Sie entluden sich international in Protesten, die exemplarisch für die politischen Konflikte ihrer Zeit waren. Hier werden…

Neue Zürcher Zeitung

Bernard MacLaverty: Schnee in Amsterdam. Roman

Cover: Bernard MacLaverty. Schnee in Amsterdam - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727009, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Hans-Christian Oeser. Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry ihren Ruhestandsalltag in Glasgow unterbrechen. Die kleine Reise soll die beiden aufmuntern,…

Volker Reinhardt: Leonardo da Vinci. Das Auge der Welt

Cover: Volker Reinhardt. Leonardo da Vinci - Das Auge der Welt. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724732, Gebunden, 383 Seiten, 28,00 EUR
Mit 111 farbigen Abbildungen. Für Leonardo galt nur, was das Auge sieht, und seine Mission war es, sehend, zeichnend und malend zum Auge der Welt zu werden. Leonardo da Vinci (1452 -1519) wuchs im Florenz…

Süddeutsche Zeitung

Stephen Greenblatt: Der Tyrann. Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert

Cover: Stephen Greenblatt. Der Tyrann - Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert. Siedler Verlag, München, 2018.
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827501189, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Richter. Wie kann es sein, dass eine große Nation in die Hände eines Tyrannen fällt? Warum akzeptieren die Menschen die Lügen eines Mannes, der ihrem Land so offensichtlich…

Kenzaburo Oe: Der nasse Tod . Roman über meinen Vater

Cover: Kenzaburo Oe. Der nasse Tod  - Roman über meinen Vater. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972184, Gebunden, 432 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Japanischen von Nora Bierich. Ein großes Lebensrätsel treibt Kenzaburô Ôe seit Jahrzehnten um: der mysteriöse Tod seines Vaters, der im Sommer 1945 während eines mächtigen Sturms in ein Boot stieg…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!