Bücherschau des Tages

Was Stier- und Goldlaufkäfer so treiben

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
29.05.2020. Die NZZ berauscht sich an Jean-Henri Fabres "Erinnerungen eines Insektenforschers". Die FAZ empfiehlt indes Jan Mohnhaupts Studie über Tiere im Nationalsozialismus und begleitet Walter Schüblers "Komteß Mizzi" durch das Wien des 19. Jahrhunderts. Die SZ hat großen Spaß an den Volten, die Uli Oesterle in seiner Graphic Novel "Vatermilch" schlägt. Und Dlf Kultur folgt dem Historiker Peter Englund in seine Jugend in der Stockholmer Sonntagsstraße.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Carol Leonnig/Philip Rucker: Trump gegen die Demokratie. "A Very Stable Genius"

Cover: Carol Leonnig / Philip Rucker. Trump gegen die Demokratie - "A Very Stable Genius". S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970456, Gebunden, 560 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von M. Bayer, K. Dürr, H.-P. Remmler, W. Roller, K. Schuler, V. Topalova. 2020 ist das Schicksalsjahr der USA. Im November wird der Präsident gewählt, und die Lage spitzt sich dramatisch…

Jan Mohnhaupt: Tiere im Nationalsozialismus.

Cover: Jan Mohnhaupt. Tiere im Nationalsozialismus. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446264045, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Tiere in Alltag und Ideologie der Diktatur: Jan Mohnhaupt erzählt ein bisher vernachlässigtes Kapitel der NS-Geschichte. Kartoffelkäfer als Kriegswaffe, Schweine zur "Volkserziehung" - Tiere wurden von…

Walter Schübler: "Komtess Mizzi". Eine Chronik aus dem Wien um 1900

Cover: Walter Schübler. "Komtess Mizzi" - Eine Chronik aus dem Wien um 1900. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336247, Gebunden, 236 Seiten, 25,00 EUR
Ein "Sittenbild" aus dem Wien des Fin de Siècle - restauriert von Walter Schübler.  Am 28. April 1908 werden Marcell "Graf" Veith und seine 18-jährige Tochter Marie festgenommen. Er wird der Kuppelei,…

Frankfurter Rundschau

Mary MacLane: Ich erwarte die Ankunft des Teufels.

Cover: Mary MacLane. Ich erwarte die Ankunft des Teufels. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150112564, Gebunden, 206 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Amerikanischen und mit einem Nachwort von Ann Cotten. Mit einem Essay von Juliane Liebert. Die 19-jährige Mary MacLane wünscht sich Napoleon oder am besten gleich den Teufel als Liebhaber. Sie…

Neue Zürcher Zeitung

Jean-Henri Fabre: Erinnerungen eines Insektenforschers . Band 10

Cover: Jean-Henri Fabre. Erinnerungen eines Insektenforschers  - Band 10. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783882216806, Gebunden, 400 Seiten, 36,90 EUR
Aus dem Französischen von Friedrich Koch und Ulrich Kunzmann. Mit Illustrationen von Christian Thanhäuser und einem Nachwort von Jean-Christophe Bailly. Vielleicht hat kein Werk des 20. Jahrhunderts einen…

Süddeutsche Zeitung

Isabelle Mayault: Eine lange mexikanische Nacht. Roman

Cover: Isabelle Mayault. Eine lange mexikanische Nacht - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001469, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Jan Schönherr. Jamón erbt von seiner exzentrischen Kusine einen verschlossenen Koffer, den er als Nachttisch vor seinem Bett in Mexiko-Stadt aufstellt. Jahrelang öffnet er ihn…

Uli Oesterle: Vatermilch 1: Die Irrfahrten des Rufus Himmelstoss. Graphic Novel (ab 14 Jahre)

Cover: Uli Oesterle. Vatermilch 1: Die Irrfahrten des Rufus Himmelstoss - Graphic Novel (ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2020.
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551711588, Gebunden, 128 Seiten, 20,00 EUR
Mit Illustrationen. München 1975: Disko, freie Liebe, Kokain- und Champagnerexzesse, das ist die Welt von Rufus Himmelstoss. Der egozentrische Frauenheld lebt konsequent über seine Verhältnisse. Als…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Peter Englund: Mord in der Sonntagsstraße. Geschichte eines Verbrechens

Cover: Peter Englund. Mord in der Sonntagsstraße - Geschichte eines Verbrechens. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100168, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Maike Barth. Es sollte das perfekte Verbrechen sein, und es wurde ein Mord, der ein ganzes Land erschütterte. Schweden in seinen "Wunderjahren", als alles sicher und geregelt…

Valerie Fritsch: Herzklappen von Johnson & Johnson. Roman

Cover: Valerie Fritsch. Herzklappen von Johnson & Johnson - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429174, Gebunden, 174 Seiten, 22,00 EUR
Alma und Friedrich bekommen ein Kind, das keinen Schmerz empfinden kann. In ständiger Sorge um ihren Jungen, ist es vor allem Alma, die ihn unaufhörlich auf körperliche Unversehrtheit kontrolliert. Jeden…

Rob van Essen: Der gute Sohn.

Cover: Rob van Essen. Der gute Sohn. Homunculus Verlag, Erlangen, 2020.
Homunculus Verlag, Erlangen 2020
ISBN 9783946120636, Gebunden, 384 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure. Die nahe Zukunft: Zwei 60-jährige Männer begeben sich auf eine geheimnisvolle Mission, deren wahren Zweck nur einer von beiden kennt. Der andere, ein zwischen…