Bücherschau des Tages

Von der alten Garde

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
06.06.2020. Die SZ jubelt über Helena Adlers schräges Debüt "Die Infantin trägt den Scheitel links", ein liebevoller Anti-Heimatroman, wie er nur aus Österreich kommen kann. Die taz lernt mit Bernd Cailloux' "Amerikanischen Sohn" das aalglatte New York kennen. Als kalt servierte Rache liest die FR Meena Kandasamys Abrechnung mit dem Ehemann "Schläge". Die Welt folgt Joris-Karl Huysmans beglückt nach "Lourdes". Die FAZ folgt der quecksilbrigen Heldin von Qiu Miaojins "Aufzeichnungen eines Krokodils" durchs queere Taiwan.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Jörg Kinzig: Noch im Namen des Volkes?. Über Verbrechen und Strafe

Cover: Jörg Kinzig. Noch im Namen des Volkes? - Über Verbrechen und Strafe. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2020.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280056981, Kartoniert, 124 Seiten, 10,00 EUR
Die Frage, ob die deutsche Justiz nicht allzu sanfte Urteile fällt, zu viel Nachsicht gegenüber Täterinnen und Tätern übt, ist ein Dauerbrenner nicht nur der Stammtische. Besonders nach spektakulären,…

Qiu Miaojin: Aufzeichnungen eines Krokodils. Roman

Cover: Qiu Miaojin. Aufzeichnungen eines Krokodils - Roman. Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach/Taunus, 2020.
Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach/Taunus 2020
ISBN 9783897414419, Kartoniert, 320 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Martina Hasse. Die Studentin Lazi liebt Frauen. Das ist unerhört im Taiwan der 1980er-Jahre: Eine queere Szene erwacht, und das an der Elite-Uni in Taipeh! Nun, wo das Kriegsrecht…

Helen Wolff: Hintergrund für Liebe. Roman

Cover: Helen Wolff. Hintergrund für Liebe - Roman. Weidle Verlag, Bonn, 2020.
Weidle Verlag, Bonn 2020
ISBN 9783938803967, Gebunden, 216 Seiten, 20,00 EUR
Mit einem Essay  von Marion Detjen. Mit Illustrationen von Kat Menschik. "Hintergrund für Liebe", der Roman eines Sommers, entstanden 1932/33, erzählt die Geschichte des Beginns einer großen Liebe während…

Frankfurter Rundschau

Meena Kandasamy: Schläge. Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau

Cover: Meena Kandasamy. Schläge - Ein Porträt der Autorin als junge Ehefrau. CulturBooks, Hamburg, 2020.
CulturBooks, Hamburg 2020
ISBN 9783959881487, Gebunden, 264 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Karen Gerwig. Verführt von Politik, Poesie und dem Traum, gemeinsam eine bessere Welt zu schaffen, verliebt sich eine junge Frau in einen charismatischen Universitätsdozenten. Nach…

Holger Noltze: World Wide Wunderkammer. Ästhetische Erfahrung in der digitalen Revolution

Cover: Holger Noltze. World Wide Wunderkammer - Ästhetische Erfahrung in der digitalen Revolution. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2020.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2020
ISBN 9783896842800, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Digitalisierung war für Opernhäuser und Konzertsäle, Theater und Museen lange allenfalls ein Marketingthema. Dass sich für die Zauberorte des Analogen auch digitale Wunderkammern öffnen könnten - kaum…

Verena Stauffer: Ousia. Gedichte

Cover: Verena Stauffer. Ousia - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2020.
Kookbooks Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783948336042, Gebunden, 120 Seiten, 19,90 EUR
Das O von Ousia sei ein Kreis. Zeichen einer Periode, in welcher die Vorkommnisse, vor allem Kommen und Gehen, vielleicht reine Wiederkehr waren. Was ist nun mit den Vorkommen der Erde? Werden die Menschen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Helena Adler: Die Infantin trägt den Scheitel links. Roman

Cover: Helena Adler. Die Infantin trägt den Scheitel links - Roman. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2020.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783990272428, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Dass sie, die jüngste Tochter, das zarte Kind, den Bauernhof ihrer Eltern abfackelt, ist nicht nur ein Versehen, es ist auch Notwehr. Ein Akt der Selbstbehauptung gegen die Zumutungen des Heranwachsens…

Fang Fang: Wuhan Diary. Tagebuch aus einer gesperrten Stadt

Cover: Fang Fang. Wuhan Diary - Tagebuch aus einer gesperrten Stadt. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455010398, Gebunden, 352 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann. Wuhan: Am 25. Januar, zwei Tage nachdem erstmals in der Geschichte eine 9-Millionen-Einwohner-Stadt komplett von der Außenwelt abgeriegelt wurde, beginnt…

Die Tageszeitung

Bernd Cailloux: Der amerikanische Sohn. Roman

Cover: Bernd Cailloux. Der amerikanische Sohn - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429129, Gebunden, 223 Seiten, 22,00 EUR
Und du? Hast du Kinder? - Ja, einen Sohn, in Amerika. Danach Schweigen. Die am Rande einer Podiumsveranstaltung arglos gestellte Frage rührt an ein Lebenstrauma. Von seiner Vaterschaft erfuhr der Altachtundsechziger…

Rachel Cusk: Danach. Über Ehe und Trennung

Cover: Rachel Cusk. Danach - Über Ehe und Trennung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429143, Gebunden, 187 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. Rachel Cusk hat ein zutiefst persönliches und hochpolitisches Buch geschrieben - einen skandalträchtigen Bericht über die gewaltigen Folgen und Nebenwirkungen ihrer eigenen…

Madeline Miller: Das Lied des Achill.

Cover: Madeline Miller. Das Lied des Achill. Eisele Verlag, München, 2020.
Eisele Verlag, München 2020
ISBN 9783961610822, Gebunden, 416 Seiten, 16,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Windgassen. Achill, Sohn der Meeresgöttin Thetis und des König Peleus, ist stark, anmutig und schön - niemand, dem er begegnet, kann seinem Zauber widerstehen. Patroklos…

Ann Pettifor: Green New Deal. Warum wir können, was wir tun müssen

Cover: Ann Pettifor. Green New Deal - Warum wir können, was wir tun müssen. Hamburger Edition, Hamburg, 2020.
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543384, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer. Der Green New Deal fordert eine radikale Umkehr der derzeitigen Weltwirtschaft einschließlich der Verpflichtung zu Fairness und sozialer Gerechtigkeit. Er hat das…

Patrik Svensson: Das Evangelium der Aale.

Cover: Patrik Svensson. Das Evangelium der Aale. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265844, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Hanna Granz. Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen. Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht…

Die Welt

Nana Kwame Adjei-Brenyah: Friday Black. Storys

Cover: Nana Kwame Adjei-Brenyah. Friday Black - Storys. Penguin Verlag, München, 2020.
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601296, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Nana Kwame Adjei-Brenyah erzählt in zwölf verstörenden Storys von Liebe und Leidenschaft in Zeiten von Gewalt, Rassismus und ungezügeltem Konsum. Wie fühlt es…

Joris-Karl Huysmans: Lourdes. Mystik und Massen

Cover: Joris-Karl Huysmans. Lourdes - Mystik und Massen. Lilienfeld Verlag, Düsseldorf, 2020.
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2020
ISBN 9783940357656, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Hartmut Sommer. Skeptisch und nur auf Drängen von Freunden reist der legendäre Schriftsteller Huysmans nach Lourdes, und was er dort antrifft, hat in der Tat nur noch wenig mit…

Jan Urbich: "Heimwärts kam ich spät gezogen". Das Subjekt der Heimkehr in Dichtung und Philosophie der Moderne. Eine kurze Problemgeschichte

Cover: Jan Urbich. "Heimwärts kam ich spät gezogen" - Das Subjekt der Heimkehr in Dichtung und Philosophie der Moderne. Eine kurze Problemgeschichte. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335400, Gebunden, 200 Seiten, 20,00 EUR
Die literarische Moderne entdeckt die Gefährdung des Ich in der Heimkehr: Wo es heimkehrend zu sich zurückfinden soll, droht es gerade unterzugehen.Heimkehr ist nicht nur ein drängendes Problem in den…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!