Bücherschau des Tages

Polylinguale Tollkühnheit

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
05.10.2020. Die FAZ jubelt über Ayad Akhtars komisch-dramatischer Einwanderungssaga "Homeland Elegien". Auch James Andersons "Lullaby Road" kann sie empfehlen. Der Dlf begibt sich mit Nico Bleutge und Uljana Wolf auf Wortwanderungen zu den mystischen Momenten der Lyrik. Die SZ lernt von Elke Heidenreich, mit Bravour "gscheit aber nicht fesch" zu sein.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Aravind Adiga: Amnestie. Roman

Cover: Aravind Adiga. Amnestie - Roman. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755514, Gebunden, 286 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Danny, eigentlich Dhananjaya Rajaratnam und ursprünglich aus Sri Lanka, ist der Status als Flüchtling in Australien verwehrt worden. Nun wohnt…

Ayad Akhtar: Homeland Elegien. Roman

Cover: Ayad Akhtar. Homeland Elegien - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2020.
Claassen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783546100144, Gebunden, 464 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Ayad Akhtars "Homeland Elegien" ist ein Roman über den zerrütteten Zustand des heutigen Amerikas. Über ein Amerika, in dem die Ideale der amerikanischen…

James Anderson: Lullaby Road. Kriminalroman

Cover: James Anderson. Lullaby Road - Kriminalroman. Polar Verlag e.K., Stuttgart, 2020.
Polar Verlag e.K., Stuttgart 2020
ISBN 9783948392109, Gebunden, 425 Seiten, 22,00 EUR
Der Truck-Fahrer Ben Jones, den wir schon aus "Desert Moon" kennen, trauert noch immer um die mysteriöse Cellospielerin Claire, die auf tragische Weise starb. Auf der Route 117 versucht er, einen weiteren…

Eric Plamondon: Taqawan. Roman

Cover: Eric Plamondon. Taqawan - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2020.
Lenos Verlag, Basel 2020
ISBN 9783039250042, Gebunden, 208 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Anne Thomas. Als Océane an ihrem fünfzehnten Geburtstag von der Schule nach Hause kommt, wird sie Augenzeugin einer brutalen Razzia. Es ist der 11. Juni 1981. Die Polizei beschlagnahmt…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Dörte Grimm/Sabine Michel: Die anderen Leben. Generationengespräche Ost

Cover: Dörte Grimm / Sabine Michel. Die anderen Leben - Generationengespräche Ost. be.bra Verlag, Berlin, 2020.
be.bra Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783898091794, Kartoniert, 200 Seiten, 20,00 EUR
Mit 10 s/w-Fotografien von Ute Mahler. Wenn der Staat DDR kritisiert wird, fühlen sich oft auch die Menschen kritisiert, die in ihm gelebt haben. Das macht Gespräche innerhalb von Familien über ihr Leben…

Elke Heidenreich: Männer in Kamelhaarmänteln. Kurze Geschichten über Kleider und Leute

Cover: Elke Heidenreich. Männer in Kamelhaarmänteln - Kurze Geschichten über Kleider und Leute. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446268388, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Elke Heidenreich kennt sich aus, mit Jacke und Hose, Rock und Hut - vor allem aber mit den Menschen. Gut aussehen wollen alle, aber steckt nicht noch viel mehr dahinter? Warum sind einem die Jugendfotos…

Freya Klier: Wir sind ein Volk! - Oder?. Die Deutschen und die deutsche Einheit

Cover: Freya Klier (Hg.). Wir sind ein Volk! - Oder? - Die Deutschen und die deutsche Einheit. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2020.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451388378, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
1990 ist die friedliche Revolution gelungen, die Mauer ist gefallen. Doch was kommt nun? Vom Dissidenten und Widerstandskämpfer, vom einfachen Arbeiter bis zum Journalisten oder Politiker: Zeitzeugen…

Karl-Heinz Paque/Richard Schröder: Gespaltene Nation? Einspruch!. 30 Jahre Deutsche Einheit

Cover: Karl-Heinz Paque / Richard Schröder. Gespaltene Nation? Einspruch! - 30 Jahre Deutsche Einheit. NZZ libro, Zürich, 2020.
NZZ libro, Zürich 2020
ISBN 9783907291009, Gebunden, 289 Seiten, 32,00 EUR
Zwei politische Schwergewichte aus Ostdeutschland und Westdeutschland legen gemeinsam eine Streitschrift vor. Sie argumentieren gegen die zurzeit häufig vorgebrachte Behauptung, die Deutsche Einheit sei…

Philipp Springer: Der Blick der Staatssicherheit. Fotografien aus dem Archiv des MfS

Cover: Philipp Springer. Der Blick der Staatssicherheit - Fotografien aus dem Archiv des MfS. Michael Sandstein Verlag, Dresden , 2020.
Michael Sandstein Verlag, Dresden 2020
ISBN 9783954985296, Gebunden, 328 Seiten, 29,00 EUR
Herausgegeben vom Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR. Die Fotografie galt im Ministerium für Staatssicherheit als "wichtige Waffe", die von den MfS-Mitarbeitern…

Peter Stamm: Wenn es dunkel wird. Erzählungen

Cover: Peter Stamm. Wenn es dunkel wird - Erzählungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100022264, Gebunden, 192 Seiten, 21,00 EUR
Peter Stamm erzählt uns in seinen Geschichten davon, wie sich die Welt verwandelt, wenn es dunkel wird.Georg geht bald in Rente. Im Büro wird er schon nicht mehr beachtet, zu Hause wartet kein Essen auf…

Die Tageszeitung

Tobias Freimüller: Frankfurt und die Juden. Neuanfänge und Fremdheitserfahrungen 1945-1990

Cover: Tobias Freimüller. Frankfurt und die Juden - Neuanfänge und Fremdheitserfahrungen 1945-1990. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336780, Gebunden, 568 Seiten, 44,00 EUR
Deutsch-jüdische Nachkriegsgeschichte: Migration, Konflikte und intellektueller Neubeginn. War die Geschichte jüdischen Lebens in der Bundesrepublik in erster Linie ein langfristig erfolgreicher Prozess…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Nico Bleutge: Drei Fliegen. Über Gedichte

Cover: Nico Bleutge. Drei Fliegen - Über Gedichte. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755330, Gebunden, 327 Seiten, 24,00 EUR
Kann man an der Zimmerdecke schlafen? Kann man unter die Tapete gehen? Nur Gedichte können so etwas, denke ich. Mich hier und zugleich dort sein lassen. Die Sprache dehnen, ohne daß es auch nur im mindesten…

Philip Gorski: Am Scheideweg. Amerikas Christen und die Demokratie vor und nach Trump

Cover: Philip Gorski. Am Scheideweg - Amerikas Christen und die Demokratie vor und nach Trump. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2020.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451388903, Gebunden, 224 Seiten, 24,00 EUR
Christentum und Demokratie - für den größten Teil der amerikanischen Geschichte handelte es sich hierbei um eine komplementäre Beziehung. Doch die Wahl von Donald Trump und die Rolle, die Evangelikale…

Uljana Wolf: Etymologischer Gossip. Essays und Reden

Cover: Uljana Wolf. Etymologischer Gossip - Essays und Reden. Kookbooks Verlag, Berlin, 2020.
Kookbooks Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783948336035, Kartoniert, 200 Seiten, 22,00 EUR
Kommt die eigene Sprache erst zu ihrem Wort, wenn sie aus der Selbstverständlichkeit fällt? Ist sie dann in eine Hüpfburg gegangen und prallt mit anderen falschen Freunden zusammen? Oder beugt sie sich…

Deutschlandfunk Kultur

Hedwig Richter: Demokratie. Eine deutsche Affäre

Cover: Hedwig Richter. Demokratie - Eine deutsche Affäre. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406754791, Gebunden, 400 Seiten, 26,95 EUR
Dass alle Menschen - wirklich alle! - gleich sein sollen, galt die längste Zeit als absurd. Die Historikerin Hedwig Richter erzählt, wie diese revolutionäre Idee aufkam, allmählich Wurzeln schlug, auch…