Bücherschau des Tages

Elternabend, Rennrad, Gießkanne

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
20.10.2020. Ganz hingerissen ist die taz von Diane Obomsawins Comic über die Befreiung der lesbischen Liebe, in dem sich Hasen, Pferde und Bären freudig in den Betten tummeln. In der SZ feiert Hanns Zischler Thomas Medicus' Biografie der beiden großen Volksschauspieler Heinrich und Götz George. Die FAZ folgt Pieter Waterdrinker gefesselt in die Petersburger "Tschaikowskistraße 40". Und die FR bewundert die klischeefreien Fotografien in Roger Melis' Band "Paris zu Fuß".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Demokratisierung der Deutschen. Errungenschaften und Anfechtungen eines Projekts

Cover: Demokratisierung der Deutschen - Errungenschaften und Anfechtungen eines Projekts. Wallstein Verlag, Göttingen, 2020.
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835336360, Gebunden, 501 Seiten, 29,90 EUR
Herausgegeben von Tobias Freimüller, Tim Schanetzky, Sybille Steinbacher, Dietmar Süß und Annette Weinke. Die "Demokratisierung der Deutschen" war nach 1945 keine zielstrebige Erfolgsgeschichte, sondern…

Malin Lindroth: Ungebunden. Das Leben als alte Jungfer

Cover: Malin Lindroth. Ungebunden - Das Leben als alte Jungfer. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492317016, Kartoniert, 112 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Regine Elsässer. Mit einem Vorwort von Teresa Bücker. Nur einmal mit Anfang 20, da lebt Malin Lindroth ein Leben, das "normal" ist: Freund, gemeinsame Wohnung, man teilt sich…

Inga Markovits: Diener zweier Herren. DDR-Juristen zwischen Recht und Macht

Cover: Inga Markovits. Diener zweier Herren - DDR-Juristen zwischen Recht und Macht. Ch. Links Verlag, Berlin, 2020.
Ch. Links Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783962890858, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Waren Juristen in der DDR "ideologieanfälliger" als die Vertreter anderer Berufe? Dienten die Rechtswissenschaftler einem "Unrechtsstaat"? Wie ging die SED mit den Juraprofessoren um, wie brav befolgten…

Philipp Röding: 20XX. Roman

Cover: Philipp Röding. 20XX - Roman. Luftschacht Verlag, Wien, 2020.
Luftschacht Verlag, Wien 2020
ISBN 9783903081390, Gebunden, 178 Seiten, 18,00 EUR
Claudia fährt mit Jan in ein Wellnesshotel irgendwo im Grenzgebiet zwischen Österreich und Liechtenstein. Man hat sie zu einer literaturwissenschaftlichen Tagung eingeladen, dabei ist ihr Roman schon…

Verena Stauffer: Ousia. Gedichte

Cover: Verena Stauffer. Ousia - Gedichte. Kookbooks Verlag, Berlin, 2020.
Kookbooks Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783948336042, Gebunden, 120 Seiten, 19,90 EUR
Das O von Ousia sei ein Kreis. Zeichen einer Periode, in welcher die Vorkommnisse, vor allem Kommen und Gehen, vielleicht reine Wiederkehr waren. Was ist nun mit den Vorkommen der Erde? Werden die Menschen…

Pieter Waterdrinker: Tschaikowskistraße 40. Roman

Cover: Pieter Waterdrinker. Tschaikowskistraße 40 - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578723, Gebunden, 390 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Ulrich Faure. "Gott unser Vater, der Schöpfer, der seinen einzigen Sohn auf die Erde entsandt hat, um uns zu erretten, ist in großer Not." So spricht ein Mann, der im Oktober…

Frankfurter Rundschau

Roger Melis: Paris zu Fuß.

Cover: Roger Melis. Paris zu Fuß. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2020.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2020
ISBN 9783957971142, Gebunden, 144 Seiten, 30,00 EUR
Ausgewählte Fotografien aus dem Nachlass. Das 1986 erschienene Fotobuch "Paris zu Fuß" war der erste Bildband eines ostdeutschen Fotografen, der allein mit den Mitteln der Straßenfotografie vom Leben…

Neue Zürcher Zeitung

Howard Eiland/Michael W. Jennings: Walter Benjamin. Eine Biografie

Cover: Howard Eiland / Michael W. Jennings. Walter Benjamin - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518428412, Gebunden, 1021 Seiten, 58,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Irmgard Müller und Ulrich Fries. Mit zahlreichen Abbildungen. Im ersten Satz erklärt dieses umfassende, facettenreiche Porträt Walter Benjamin zu einem "der wichtigsten…

Süddeutsche Zeitung

Jan Kuhlbrodt: Die Rückkehr der Tiere. Gedichte

Cover: Jan Kuhlbrodt. Die Rückkehr der Tiere - Gedichte. Verlagshaus Berlin, Berlin, 2020.
Verlagshaus Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783945832363, Gebunden, 120 Seiten, 17,90 EUR
Anhand von Büchern, die immer neu sortiert sein wollen, dem Blick ins Internet und aus dem Fenster entsteht ein Gedicht - eine Geschichte, die Geschichte, die immer auch unsere Geschichte ist. Geschrieben…

Thomas Medicus: Heinrich und Götz George. Zwei Leben

Cover: Thomas Medicus. Heinrich und Götz George - Zwei Leben. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100847, Gebunden, 416 Seiten, 26,00 EUR
Selten war ein Verhältnis von Vater und Sohn so innig und so komplex - obwohl sich die Lebenszeit beider kaum überschnitt: Heinrich George herrschte seit den 1920ern als Berliner Theaterkönig, spielte…

Die Tageszeitung

Rafael Horzon: Das Neue Buch. Roman

Cover: Rafael Horzon. Das Neue Buch - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518470947, Gebunden, 303 Seiten, 20,00 EUR
Zehn Jahre nach Rafael Horzons erfolgreicher Autobiografie "Das Weiße Buch" ist es still geworden um den einstigen Liebling der Berliner Intelligenzija. Zu still, wie er findet. Also rafft er sich auf,…

Diane Obomsawin: Ich begehre Frauen.

Cover: Diane Obomsawin. Ich begehre Frauen. Edition Moderne, Zürich, 2020.
Edition Moderne, Zürich 2020
ISBN 9783037312032, Gebunden, 80 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Christoph Schuler. Junge lesbische Frauen sprechen in kurzen humorvollen Episoden über ihr Begehren, ihr Coming-out, das Verliebtsein und ihre ersten sexuellen Erfahrungen

Deutschlandfunk

Peter Dausend/Horand Knaup: "Alleiner kannst du gar nicht sein". Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst

Cover: Peter Dausend / Horand Knaup. "Alleiner kannst du gar nicht sein" - Unsere Volksvertreter zwischen Macht, Sucht und Angst. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282499, Gebunden, 464 Seiten, 22,00 EUR
Im Wahlkreis sind sie die Könige, in Berlin oft nur wenig bekannte Hinterbänkler. Und dennoch bilden die 709 Abgeordneten des Bundestages das Rückgrat unserer Demokratie. Wer sind die 221 Frauen und 488…

Paul Maar: Wie alles kam. Roman meiner Kindheit

Cover: Paul Maar. Wie alles kam - Roman meiner Kindheit. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970388, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Der "Sams"-Erfinder Paul Maar erzählt den Roman seiner Kindheit. Paul Maar erinnert sich an den frühen Tod seiner Mutter, den viele Jahre im Krieg verschwundenen Vater, die neue Mutter, er erinnert sich…

Deutschlandfunk Kultur

Serhij Zhadan: Antenne. Gedichte

Cover: Serhij Zhadan. Antenne - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127520, Kartoniert, 144 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Claduia Dathe. Was kann und soll die Literatur, wenn Krieg ist? Auf welche Sprache greifen die Dichter zurück? Taugen ihre Instrumente, um dem zum Ausdruck zu verhelfen, "was…
Heute leider keine Kritiken in WELT und ZEIT.