Bücherschau des Tages

Staubgefäße in Blütenständen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
06.11.2020. Die FR blickt sich fasziniert in den Häusern und Ateliers von Cy Twombly um. Die FAZ unterhält sich dank Christoph Drössler gut mit Bots und Maschinen. Außerdem empfiehlt sie Neuauflagen von Amartya Sen. Die SZ lernt das Fürchten mit Leanne Shaptons Gespenstergeschichten und empfiehlt Kinder-Sachbücher: Besonders haben es ihr Jan Paul Schuttens und Arie van't Riets herrlich bizarre Röntgenaufnahmen von Tieren und Pflanzen angetan. Die taz amüsiert sich mit Comics zu Tocotonic-Songs. Und Dlf-Kultur feiert eine illustre Hochzeit mit Helen Weinzweig.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ard Christian Bosenius: Egon Eiermann: Versandhaus Neckermann 1958-60. Architektur der Arbeit im Zeichen einer Demokratisierung des Konsums

Cover: Ard Christian Bosenius (Hg.). Egon Eiermann: Versandhaus Neckermann 1958-60 - Architektur der Arbeit im Zeichen einer Demokratisierung des Konsums. Michael Imhof Verlag, Petersberg, 2020.
Michael Imhof Verlag, Petersberg 2020
ISBN 9783731909460, Gebunden, 304 Seiten, 59,00 EUR
Durch die Insolvenz des traditionsreichen Versandunternehmens Neckermann rückt der Großbau der Versandhauszentrale seit 2012 wieder in den Blick des öffentlichen Interesses. In Fachkreisen ist das Gebäude…

Christoph Drösser: Wenn die Dinge mit uns reden. Von Sprachassistenten, dichtenden Computern und Social Bots

Cover: Christoph Drösser. Wenn die Dinge mit uns reden - Von Sprachassistenten, dichtenden Computern und Social Bots. Bibliographisches Institut, Berlin, 2020.
Bibliographisches Institut, Berlin 2020
ISBN 9783411742257, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Wir sprechen mit Sprachassistenten und Chatbots, lesen Berichte, die ein Computer geschrieben hat und lassen uns von Meinungs-Bots in den sozialen Medien manipulieren. Als Kommunikationspartner nehmen…

Amartya Sen: Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft

Cover: Amartya Sen. Ökonomie für den Menschen - Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446269071, Gebunden, 424 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Christiana Goldmann. 2. Auflage 2020. Das große Buch des Friedens- und Nobelpreisträgers Amartya Sen. Im Jahr 2020 erhält er für sein Lebenswerk den Friedenspreis des Deutschen…

Amartya Sen: Rationale Dummköpfe. . Eine Kritik der Verhaltensgrundlagen der Ökonomischen Theorie

Cover: Amartya Sen. Rationale Dummköpfe.  - Eine Kritik der Verhaltensgrundlagen der Ökonomischen Theorie. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150140642, Kartoniert, 72 Seiten, 6,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Valerie Gföhler. Unter Mitarbeit von Christian Neuhäuser. Amartya Sens meistzitierter und einflussreichster Aufsatz: Die ökonomische Theorie reduziert den Menschen auf Gier…

Frankfurter Rundschau

Edward Posnett: Die Kunst der Ernte. Sieben kleine Naturwunder und ihre Geschichten

Cover: Edward Posnett. Die Kunst der Ernte - Sieben kleine Naturwunder und ihre Geschichten. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265813, Gebunden, 336 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Hübner.  Ist eine nachhaltige Beziehung zwischen Mensch und Natur möglich oder eine Illusion romantischer Idealisten? Diese Frage treibt viele von uns um, ebenso wie Ökonomen,…

Cy Twombly: Cy Twombly: Homes & Studios.

Cover: Cy Twombly. Cy Twombly: Homes & Studios. Schirmer und Mosel Verlag, München, 2020.
Schirmer und Mosel Verlag, München 2020
ISBN 9783829609081, Kartoniert, 208 Seiten, 44,00 EUR
2. Auflage 2020. Unter Mitarbeit von Florian Illies und Nicola Del Roscio. Cy Twombly (1928-2011) hat Ateliers und Wohnsitze regelrecht gesammelt: auf New York, wo er sich mit Robert Rauschenberg ein…

Süddeutsche Zeitung

Aleksandra Mizielinska/Daniel Mizielinski: Auf nach Yellowstone!. Was Nationalparks über die Natur verraten (Ab 7 Jahre)

Cover: Aleksandra Mizielinska / Daniel Mizielinski. Auf nach Yellowstone! - Was Nationalparks über die Natur verraten (Ab 7 Jahre). Moritz Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895654008, Gebunden, 128 Seiten, 29,00 EUR
Der Wunsch, die Umwelt zu bewahren, steht am Anfang eines jeden Nationalparks. Ausgehend vom polnischen Białowieza-Park wird acht von ihnen ein Besuch abgestattet - eine Reise über die Kontinente beginnt.Dabei…

Anne-Sophie Monrad: Fashion Victim . Licht und Schatten des Modelbusiness: Ein Topmodel berichtet (Ab 14 Jahre)

Cover: Anne-Sophie Monrad. Fashion Victim  - Licht und Schatten des Modelbusiness: Ein Topmodel berichtet (Ab 14 Jahre). dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423740630, Kartoniert, 288 Seiten, 16,95 EUR
10 Jahre lang war Anne-Sophie Monrad auf den Laufstegen der Welt zu Haus und lief für Givenchy, Gaultier, Karl Lagerfeld u.v.m. Bis sie im Herbst 2018 mit einem Instagram Post und einem FAZ-Artikel gegen…

Jan Paul Schutten/Arie van't Riet: Nette Skelette. Röntgenbilder von Tieren und Pflanzen (Ab 8 Jahre)

Cover: Jan Paul Schutten / Arie van't Riet. Nette Skelette - Röntgenbilder von Tieren und Pflanzen (Ab 8 Jahre). Mixtvision Verlag, München, 2020.
Mixtvision Verlag, München 2020
ISBN 9783958541580, Gebunden, 128 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Birgit Erdmann und Verena Kiefer. Der Sachbuch-Autor Jan Paul Schutten erzählt anhand der faszinierenden Röntgenbilder von Arie van 't Riet die erstaunlichsten Fakten über…

Leanne Shapton: Gästebuch. Gespenstergeschichten

Cover: Leanne Shapton. Gästebuch - Gespenstergeschichten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429563, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sophie Zeitz. In Gästebuch erkundet Leanne Shapton die gleichermaßen flirrenden wie verstörenden Ereignisse, die Menschen im Leben heimsuchen können, von denen sie sich aber…

Thierry Bouüaert/Francois, de Smet: Die Menschenrechte. Ein unvollendetes Konzept

Cover: Thierry Bouüaert / Francois, de Smet. Die Menschenrechte - Ein unvollendetes Konzept. Jacoby und Stuart Verlag, Berlin, 2020.
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783964280763, Kartoniert, 88 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französischen von Edmund Jacoby. Dass alle Menschen von Geburt aus gleich seien, ist eine Überzeugung der westlichen Aufklärung, die in die Menschenrechtserklärungender Amerikanischen und der…

Olaf Wilhelmer: Steffen Schleiermacher. Der Avantgartainer. Texte und Gespräche

Cover: Olaf Wilhelmer. Steffen Schleiermacher. Der Avantgartainer - Texte und Gespräche. Verlagsgruppe Kamprad, Altenburg, 2020.
Verlagsgruppe Kamprad, Altenburg 2020
ISBN 9783957556547, Gebunden, 224 Seiten, 34,90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Pianist und Komponist. Inspirator, Organisator und Moderator, manchmal auch Dirigent einer eigenen Konzertreihe. Denker in, mit und über Musik und Kunst. Reisender und Flaneur,…

Serhij Zhadan: Antenne. Gedichte

Cover: Serhij Zhadan. Antenne - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127520, Kartoniert, 144 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Claduia Dathe. Was kann und soll die Literatur, wenn Krieg ist? Auf welche Sprache greifen die Dichter zurück? Taugen ihre Instrumente, um dem zum Ausdruck zu verhelfen, "was…

Die Tageszeitung

Das IfS. Faschist*innen des 21. Jahrhunderts. Einblicke in 20 Jahre "Institut für Staatspolitik"

Cover: Das IfS. Faschist*innen des 21. Jahrhunderts - Einblicke in 20 Jahre "Institut für Staatspolitik". VSA Verlag, Hamburg, 2020.
VSA Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783964880741, Kartoniert, 144 Seiten, 12,80 EUR
Herausgegeben von Der Rechte Rand - Magazin von und für AntifaschistInnen. Vor 20 Jahren eröffnete das "Institut für Staatspolitik" (IfS), anfangs im hessischen Bad Vilbel, seit 2003 im sachsen-anhaltinischen…

Michael Büsselberg: Sie wollen uns erzählen. Zehn Tocotronic-Songcomics

Cover: Michael Büsselberg (Hg.). Sie wollen uns erzählen - Zehn Tocotronic-Songcomics. Ventil Verlag, Mainz, 2020.
Ventil Verlag, Mainz 2020
ISBN 9783955751326, Gebunden, 128 Seiten, 25,00 EUR
Zwölf Tocotronic-Alben, zehn Künstler, zehn Songs. Titel wie Slogans für Häuserwände, harte aber melodische Gitarren, live noch energetischer und intensiver. Seit über 25 Jahren haben Tocotronic die deutschsprachige…

Deutschlandfunk

Ben Lerner: Die Topeka Schule. Roman

Cover: Ben Lerner. Die Topeka Schule - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429495, Gebunden, 395 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl. Adam Gordon geht auf die Topeka-High-School, er steht kurz vorm Abschluss. Seine Mutter Jane ist eine berühmte feministische Autorin, sein Vater Jonathan ein…

Deutschlandfunk Kultur

Gunnar Decker: Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR

Cover: Gunnar Decker. Zwischen den Zeiten - Die späten Jahre der DDR. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037406, Gebunden, 432 Seiten, 28,00 EUR
Ein neuer Blick auf die DDR der 80er Jahre.Die Biermann-Ausbürgerung hatte die DDR-Gesellschaft 1976 in eine Melancholie gestürzt, aus der sie 1985 mit Michail Gorbatschow erwachte. Jetzt kehrte die Utopie…

Nahlah Saimeh: Grausame Frauen. Schockierende Fälle einer forensischen Psychiaterin

Cover: Nahlah Saimeh. Grausame Frauen - Schockierende Fälle einer forensischen Psychiaterin. Piper Verlag, München, 2020.
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492062206, Kartoniert, 256 Seiten, 16,00 EUR
Wie kann es sein, dass eine Frau ihren eigenen Mann umbringt? Dass sie ihr Kind nicht vor einem gewalttätigen Partner schützt? Oder dass sie ihr Baby sogar selbst tötet? Solche Gewalttaten lösen häufig…

Helen Weinzweig: Von Hand zu Hand. Roman

Cover: Helen Weinzweig. Von Hand zu Hand - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133281, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Hans-Christian Oeser. Vieles an dieser Hochzeit ist ungewöhnlich. Das Brautpaar trägt denselben Haarschnitt und Anzug. Der Bräutigam ist schwul, die Braut promiskuitiv,…
Heute leider keine Kritiken in NZZ, WELT und ZEIT.