Bücherschau des Tages

Heidnische Welten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
18.02.2021. Die FAZ entdeckt in Paul Austers Essayband "Mit Fremden sprechen" das Ideal eines homme de lettres. Die Zeit amüsiert sich fast gegen ihren Willen mit Hengameh Yaghoobifarahs "Ministerium der Träume". Ähnlich geht es der SZ mit Mithu M. Sanyals raffiniertem Roman "Identitti". Dlf Kultur erfreut sich an der spielerischen Kurzprosa von Denis Osokin. FR und Dlf empfehlen Alaa al-Aswanis bitteren Roman "Die Republik der Träumer".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Paul Auster: Mit Fremden sprechen. Ausgewählte Essays und andere Schriften aus 50 Jahren

Cover: Paul Auster. Mit Fremden sprechen - Ausgewählte Essays und andere Schriften aus 50 Jahren. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001650, Gebunden, 416 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz, Robert Habeck, Andrea Paluch, Alexander Pechmann und Marion Sattler Charnitzky. "Mit Fremden sprechen" ist eine vom Autor selbst zusammengestellte Auswahl seiner…

Frank Witzel: Inniger Schiffbruch. Roman

Cover: Frank Witzel. Inniger Schiffbruch - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578389, Gebunden, 360 Seiten, 25,00 EUR
Die Beschäftigung mit dem Nachlass seines verstorbenen Vaters ruft im Erzähler von Frank Witzels autobiografischem Roman Erinnerungen an eine Kindheit wach, in der das Fernsehen den Vorabend erfindet.…

Stefan Zweig: Briefe zum Judentum.

Cover: Stefan Zweig. Briefe zum Judentum. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543069, Gebunden, 295 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Stefan Litt. Stefan Zweig, einer der erfolgreichsten Autoren deutscher Sprache entstammte einer wohlhabenden jüdischen Familie, in der allerdings die jüdische Tradition kaum eine Rolle…

Frankfurter Rundschau

Alaa al-Aswani: Die Republik der Träumer. Roman

Cover: Alaa al-Aswani. Die Republik der Träumer - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267497, Gebunden, 464 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Arabischen von Markus Lemke. Hoffnung, Aufbegehren, Scheinheiligkeit und Unterdrückung - Der große Roman über die ägyptische Revolution zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings Kairo, 25. Januar…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Helon Habila: Reisen. Roman

Cover: Helon Habila. Reisen - Roman. Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg, 2020.
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2020
ISBN 9783884236369, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Englischen von Susann Urban. Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit an einem Projekt…

Mithu M. Sanyal: Identitti. Roman

Cover: Mithu M. Sanyal. Identitti - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269217, Gebunden, 432 Seiten, 22,00 EUR
Was für ein Skandal: Prof. Dr. Saraswati ist WEISS! Schlimmer geht es nicht. Denn die Professorin für Postcolonial Studies in Düsseldorf war eben noch die Übergöttin aller Debatten über Identität - und…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Isabel Allende: Was wir Frauen wollen.

Cover: Isabel Allende. Was wir Frauen wollen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2021.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518429808, Gebunden, 184 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Spanischen von Svenja Becker. Von früh auf erlebt die kleine Isabel, wie die Mutter, vom Ehemann sitzengelassen, sich tagein, tagaus um ihre Kinder kümmert, "ohne Mittel oder Stimme". Aus Isabel…

Cho Nam-Joo: Kim Jiyoung, geboren 1982. Roman

Cover: Cho Nam-Joo. Kim Jiyoung, geboren 1982 - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2021.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462053289, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. In einer kleinen Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt Kim Jiyoung. Die Mitdreißigerin hat erst kürzlich ihren Job aufgegeben, um sich um ihr Baby zu kümmern…

Hengameh Yaghoobifarah: Ministerium der Träume. Roman

Cover: Hengameh Yaghoobifarah. Ministerium der Träume - Roman. Blumenbar Verlag, Berlin, 2021.
Blumenbar Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351050870, Gebunden, 384 Seiten, 22,00 EUR
Als die Polizei vor ihrer Tür steht, bricht für Nas eine Welt zusammen: ihre Schwester Nushin ist tot. Autounfall, sagen die Beamten. Suizid, ist Nas überzeugt. Gemeinsam haben sie alles überstanden:…

Deutschlandfunk

Alaa al-Aswani: Die Republik der Träumer. Roman

Cover: Alaa al-Aswani. Die Republik der Träumer - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2021.
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267497, Gebunden, 464 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Arabischen von Markus Lemke. Hoffnung, Aufbegehren, Scheinheiligkeit und Unterdrückung - Der große Roman über die ägyptische Revolution zum 10. Jahrestag des Arabischen Frühlings Kairo, 25. Januar…

Deutschlandfunk Kultur

Tove Ditlevsen: Abhängigkeit. Teil 3 der Kopenhagen-Trilogie

Cover: Tove Ditlevsen. Abhängigkeit - Teil 3 der Kopenhagen-Trilogie. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038700, Gebunden, 176 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Dänischen von Ursel Allenstein. In "Abhängigkeit" schreibt Tove Ditlevsen offen und absolut gegenwärtig über ihr Leben als Frau, Schriftstellerin und Mutter, über Liebe, Freundschaft und die Verlockungen…

Tove Ditlevsen: Jugend. Teil 2 der Kopenhagen-Trilogie

Cover: Tove Ditlevsen. Jugend - Teil 2 der Kopenhagen-Trilogie. Aufbau Verlag, Berlin, 2021.
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038694, Gebunden, 154 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Dänischen von Ursel Allenstein. In "Jugend" zeichnet Tove Ditlevsen das Porträt einer jungen Frau im Kopenhagen der 1930er, die ihren eigenen Weg geht - kraftvoll, wild, lebendig erzählt.

Avi Loeb: Außerirdisch. Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten

Cover: Avi Loeb. Außerirdisch - Intelligentes Leben jenseits unseres Planeten. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2021.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048660, Gebunden, 272 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schröder. Avi Loeb ist einer der renommiertesten Astronomen unserer Zeit. Und er ist sich sicher: Wir sind nicht allein im All. Denn Form und Eigenschaften des unbekannten…

Denis Osokin: Goldammern.

Cover: Denis Osokin. Goldammern. ciconia ciconia edition, Berlin, 2020.
ciconia ciconia edition, Berlin 2020
ISBN 9783945867266, Gebunden, 250 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Russischen von Christiane Körner. Mit zahlreichen s/w Abbildungen. Dieses Buch ist ein seltenes Beispiel dafür, wie umfangreich, überdimensional und poetisch russisch-sprachige Kurzprosa heute…