Bücherschau des Tages

Hütchenspiel der Literatur

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
05.05.2021. Dlf Kultur gibt sich betört dem Frühlingsmärchen von Ali Smith hin. Und falls Papa in nächster Zeit frühlingsbedingt ein heikles Gespräch mit dem Nachwuchs bevorsteht, wird das Aufklärungsbuch von Marc-Uwe Kling und Astrid Henn empfohlen. Die NZZ lernt von Anna Baars Debütroman "Nil", dass der Verlust der Gewissheit auch ein Gewinn sein kann. Die FR vertieft sich in Anna Brüggemanns "Trennungsroman". Und die FAZ lernt von Birgit Schönau die Patchworkfamilie Neros kennen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Catrin Misselhorn: Künstliche Intelligenz und Empathie. Vom Leben mit Emotionserkennung, Sexrobotern & Co

Cover: Catrin Misselhorn. Künstliche Intelligenz und Empathie - Vom Leben mit Emotionserkennung, Sexrobotern & Co. Reclam Verlag, Stuttgart, 2021.
Reclam Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783150140475, Gebunden, 150 Seiten, 6,00 EUR
Emotionale künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie der Zukunft. Künstliche Systeme sollen mitfühlend sein und Empathie in uns auslösen. Doch wie erkennen und verarbeiten künstliche Systeme…

Birgit Schönau: Neros Mütter. Julia und die Agrippinas

Cover: Birgit Schönau. Neros Mütter - Julia und die Agrippinas. Berenberg Verlag, Berlin, 2021.
Berenberg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783946334811, Gebunden, 380 Seiten, 25,00 EUR
Die Leichtlebige (Julia). Das Mannweib (Agrippina die Ältere). Die Herrschsüchtige (Agrippina die Jüngere): Die krassen Vorurteile der Nachwelt über Mutter, Großmutter und Urgroßmutter von Nero haben…

Juli Zeh: Über Menschen. Roman

Cover: Juli Zeh. Über Menschen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2021.
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630876672, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Dora ist mit ihrer kleinen Hündin aufs Land gezogen. Sie brauchte dringend einen Tapetenwechsel, mehr Freiheit, Raum zum Atmen. Aber ganz so idyllisch wie gedacht ist Bracken, das kleine Dorf im brandenburgischen…

Frankfurter Rundschau

Anna Brüggemann: Trennungsroman.

Cover: Anna Brüggemann. Trennungsroman. Ullstein Verlag, Berlin, 2021.
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783550200687, Gebunden, 416 Seiten, 20,00 EUR
Was geschieht in den letzten dreißig Tagen einer Beziehung? Wann ist der Moment zu gehen? Kann man den selbst bestimmen? Und kann man in der Liebe überhaupt irgendetwas selber bestimmen?Thomas und Eva,…

Neue Zürcher Zeitung

Anna Baar: Nil. Roman

Cover: Anna Baar. Nil - Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2021.
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835339477, Gebunden, 148 Seiten, 20,00 EUR
Eine Geschichtenerfinderin wird beauftragt, ihre Fortsetzungsstory für ein Frauenmagazin in der nächsten Ausgabe zu Ende zu bringen. Fieberhaft entwirft sie ein Endszenario, vernichtet aber die Notizen…

Süddeutsche Zeitung

Michael Jaeger: Goethes 'Faust'. Das Drama der Moderne

Cover: Michael Jaeger. Goethes 'Faust' - Das Drama der Moderne. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406764295, Kartoniert, 128 Seiten, 9,95 EUR
An seiner Faust-Tragödie hat Goethe beinahe sein ganzes Leben lang geschrieben. Sie spiegelt die große Transformation, die die Welt des alten Europa vom modernen Industriezeitalter trennt, und kann daher…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Katajun Amirpur: Khomeini. Der Revolutionär des Islams

Cover: Katajun Amirpur. Khomeini - Der Revolutionär des Islams. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768736, Gebunden, 352 Seiten, 26,95 EUR
Kein anderer Revolutionär hat die islamische Welt so sehr verändert wie Ruhollah Musawi Khomeini (1902 - 1989). Katajun Amirpur entdeckt in dieser ersten umfassenden Khomeini-Biografie in deutscher Sprache…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Steffen Kopetzky: Monschau. Roman

Cover: Steffen Kopetzky. Monschau - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737101127, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Im Jahr 1962, als das nukleare Wettrüsten seinen Höhepunkt erreicht, als in Algier und Paris Bomben explodieren, bricht im Wirtschaftswunder-Deutschland der junge Mediziner Nikolaos Spyridakis in die…

Deutschlandfunk Kultur

Astrid Henn/Marc-Uwe Kling: Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte. Das witzigste Aufklärungsbuch seit dem Urknall

Cover: Astrid Henn / Marc-Uwe Kling. Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte - Das witzigste Aufklärungsbuch seit dem Urknall. Carlsen Verlag, Hamburg, 2021.
Carlsen Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783551519979, Gebunden, 76 Seiten, 12,00 EUR
Aufklärung kann ganz schön unangenehm sein - für Kinder und für Eltern gleichermaßen. Wie bringt man seinen Jüngsten ein derart wichtiges Thema nahe, ohne peinlich zu sein und gleichzeitig ernst genommen…

Leslie Jamison: Es muss schreien, es muss brennen. Essays

Cover: Leslie Jamison. Es muss schreien, es muss brennen - Essays. Hanser Berlin, Berlin, 2021.
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267909, Gebunden, 320 Seiten, 25,00 EUR
In ihrem neuen Buch erkundet Leslie Jamison die Tiefen von Verlangen, Intimität und Obsession und testet dabei auch die Grenzen ihrer eigenen Offenheit und ihres Mitgefühls für andere aus. Wie kann sie…

Ali Smith: Frühling. Roman

Cover: Ali Smith. Frühling - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2021.
Luchterhand Literaturverlag, München 2021
ISBN 9783630875804, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Silvia Morawetz. Frühling, die Kraft, die verbindet und wandelt: Was verbindet einen unbekannten Regisseur, der um verlorene Zeiten trauert, und die Angestellte eines Flüchtlingszentrums,…