Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
30.10.2002. Mit Kritiken zu Caroline Fetscher: "Srebrenica. Ein Prozess" in der FAZ, Dan Diner: "Feindbild Amerika" in der NZZ, Dietmar Rothermund: "Krisenherd Kaschmir" in der FAZ, Johannes Hösle: "Und was wird jetzt?" in der FAZ und Hans-Harald Müller: "Brechts frühe Lyrik" in der SZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dieter Düding: Heinz Kühn 1912-1992. Eine politische Biographie

Cover: Dieter Düding. Heinz Kühn 1912-1992 - Eine politische Biographie. Klartext Verlag, Essen, 2002.
Klartext Verlag, Essen 2002
ISBN 9783898610728, Gebunden, 456 Seiten, 22,90 EUR
Heinz Kühn lebt in der Erinnerung vieler Menschen als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen weiter. Zwölf Jahre - von 1966 bis 1978 - regierte er das größte deutsche Bundesland. Unter seiner Führung…

Julija Bogoeva/Caroline Fetscher: Srebrenica. Ein Prozess. Dokumente aus dem Verfahren gegen General Radislav Krstic vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag

Cover: Julija Bogoeva (Hg.) / Caroline Fetscher. Srebrenica. Ein Prozess - Dokumente aus dem Verfahren gegen General Radislav Krstic vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122754, Kartoniert, 363 Seiten, 13,00 EUR
Im Juli 1995 wurden 7500 muslimische Jungen und Männer aus der UN-Schutzzone Srebrenica deportiert und systematisch ermordet. Sechs Jahre später geht vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in…

Johannes Hösle: Und was wird jetzt?. Geschichte einer Jugend

Cover: Johannes Hösle. Und was wird jetzt? - Geschichte einer Jugend. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487996, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Das neue Buch von Johannes Hösle knüpft an die erfolgreiche Kindheitsgeschichte "Vor aller Zeit" an, in der Hösle vom Aufwachsen in einer oberschwäbischen Schusterfamilie mit ihrem katholischen Kosmos…

Klaus Rainer Röhl: Verbotene Trauer. Ende der deutschen Tabus

Universitas Verlag, München 2002
ISBN 9783800414239, Gebunden, 238 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Vorwort von Erika Steinbach.

Dietmar Rothermund: Krisenherd Kaschmir. Der Konflikt der Atommächte Indien und Pakistan

Cover: Dietmar Rothermund. Krisenherd Kaschmir - Der Konflikt der Atommächte Indien und Pakistan. C.H. Beck Verlag, München, 2002.
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406494246, Paperback, 128 Seiten, 9,90 EUR
Dieter Rothermund schildert in diesem Buch die Geschichte des Kaschmir-Konflikts, der seine Wurzeln in der Teilung Britisch-Indiens im Jahre 1947 hat. Er beschreibt die zunehmende Radikalisierung auf…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

György Dalos: Seilschaften. Roman

Cover: György Dalos. Seilschaften - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2002.
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832160043, Gebunden, 359 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Ungarischen von György Dalos und Elsbeth Zylla. Zu Zeiten des "Gulaschkommunismus" war Tamas Cohen ein ungarisch-jüdischer Oppositioneller. Im Münchener Exil hat er sich als Dolmetscher und Rundfunkjournalist…

Dan Diner: Feindbild Amerika. Über die Beständigkeit eines Ressentiments

Cover: Dan Diner. Feindbild Amerika - Über die Beständigkeit eines Ressentiments. Propyläen Verlag, Berlin, 2002.
Propyläen Verlag, München 2002
ISBN 9783549071748, Gebunden, 236 Seiten, 20,00 EUR
Amerika ist wenig geliebt. Je nach politischer Couleur wurden ihm seit eh und je Kulturlosigkeit, schnöder Materialismus oder zynischer Imperialismus vorgeworfen. Trotz aller nach dem 11. September 2001…

Rodrigo Rey Rosa: Die Henker des Friedens. Roman

Cover: Rodrigo Rey Rosa. Die Henker des Friedens - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2001.
Rotpunktverlag, Zürich 2001
ISBN 9783858692221, Gebunden, 180 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem guatemaltekischen Spanisch von Erich Hackl. Zwei befreundete Offiziere der guatemaltekischen Armee beschließen, getrennte Wege zu gehen: Ernesto will über ein Studium ins zivile Leben zurückkehren,…

Martin Suter: Business Class II. Neue Geschichten aus der Welt des Managements

Cover: Martin Suter. Business Class II - Neue Geschichten aus der Welt des Managements. Diogenes Verlag, Zürich, 2002.
Diogenes Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783257063295, Gebunden, 180 Seiten, 16,90 EUR
Die Welt teilt sich in die, die überholen, und die, die überholt werden. Wer möchte da nicht auf der richtigen Spur sein. Was es dabei zu beachten gilt, erfährt man in großer Bandbreite in Martin Suters…

Süddeutsche Zeitung

Dagmar Bechtloff: Madagaskar und die Missionare. Technisch-zivilisatorische Transfers in der Früh- und Endphase europäischer Expansionsbestrebungen

Cover: Dagmar Bechtloff. Madagaskar und die Missionare - Technisch-zivilisatorische Transfers in der Früh- und Endphase europäischer Expansionsbestrebungen. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2002.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783515078733, Gebunden, 258 Seiten, 45,00 EUR
Über die Bedeutung der christlichen Missionierung für die Verbreitung zivilisatorischer Neuerungen im Wechselspiel mit europäischen Expansionsbestrebungen und dem Drang nach regionaler Selbstbestimmung…

Harald Hartung: Langsamer träumen. Gedichte

Cover: Harald Hartung. Langsamer träumen - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202375, Gebunden, 96 Seiten, 13,90 EUR
"Ich könnte stundenlang zusehn wie es schneit", schreibt Harald Hartung in seinem neuen Gedichtband, und unversehens verwandelt sich der Schnee in die Silben, Worte und Sätze des entstehenden Gedichts.…

Hans-Harald Müller: Brechts frühe Lyrik. Brecht, Gott, die Natur und die Liebe

Cover: Hans-Harald Müller. Brechts frühe Lyrik - Brecht, Gott, die Natur und die Liebe. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2002.
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770536719, Broschiert, 160 Seiten, 19,90 EUR

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!