Bücherschau des Tages

Neigungswinkel des Ohrs

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
26.11.2016. Zum fünfzigsten Todestag von Siegfried Kracauer lesen FR, NZZ und taz mit großem Gewinn Jörg Späters Biografie. Die NZZ rät dringend, Stephen Crane wiederzuentdecken und Quentin Mouron kennenzulernen. Viel Freude bereitet ihr außerdem Ilma Rakusas Gedichtband "Impressum: Langsames Licht". Kein Schriftsteller erschafft so einzigartige Misanthropen wie William H. Gass, schwärmt die taz.  Und die Welt liest mit Jan-Werner Müllers Essay "Was ist Populismus?" und Aris Fioretos' Roman "Mary" zwei Bücher der Stunde.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Shirin Ebadi: Bis wir frei sind. Mein Kampf für Menschenrechte im Iran

Cover: Shirin Ebadi. Bis wir frei sind - Mein Kampf für Menschenrechte im Iran. Piper Verlag, München, 2016.
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492057813, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Ursula Pesch. Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung…

Jean Hatzfeld: Plötzlich umgab uns Stille. Das Leben des Englebert Munyambonwa

Cover: Jean Hatzfeld. Plötzlich umgab uns Stille - Das Leben des Englebert Munyambonwa. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2016.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803127518, Kartoniert, 112 Seiten, 9,90 EUR
Aus dem Französischen von Ahlrich Meyer. Ohne Unterlass durchstreift Englebert Munyambonwa, ein sechsundsechzig-jähriger Tutsi, die Straßen und Kneipen von Nyamata im Süden Ruandas - stets einen Witz…

Frankfurter Rundschau

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover: Jörg Später. Siegfried Kracauer - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39,95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Neue Zürcher Zeitung

Juri Andruchowytsch: Kleines Lexikon intimer Städte. Autonomes Lehrbuch der Geopoetik und Kosmopolitik

Cover: Juri Andruchowytsch. Kleines Lexikon intimer Städte - Autonomes Lehrbuch der Geopoetik und Kosmopolitik. Insel Verlag, Berlin, 2016.
Insel Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783458176794, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Ukrainischen von Sabine Stöhr. Juri Andruchowytsch hat viel Zeit investiert, um sich mit fremden Städten anzufreunden, die ihm Schutz und Ruhe gewähren sollten. In manchen ist er eine Weile hängengeblieben.…

Stephen Crane: Das offene Boot und andere Erzählungen.

Cover: Stephen Crane. Das offene Boot und andere Erzählungen. Mare Verlag, Hamburg, 2016.
Mare Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783866482630, Gebunden, 240 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und herausgegeben von Lucien Deprijck. Stephen Crane war ein Getriebener, er lebte ein Leben unter Hochdruck, als hätte er geahnt, dass ihm nur wenig Zeit bemessen war. Geboren…

Ernst Jünger: Krieg als inneres Erlebnis. Schriften zum Ersten Weltkrieg

Cover: Ernst Jünger. Krieg als inneres Erlebnis - Schriften zum Ersten Weltkrieg. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2016.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608961010, Gebunden, 693 Seiten, 34,95 EUR
Herausgegeben von Helmuth Kiesel. Unter Mitarbeit von Friederike Tebben. Im Schützengraben schien der Erste Weltkrieg für Ernst Jünger vor allem ein Abenteuer - im Rückblick eine "unvergleichliche Schule"…

Laurent Mauvignier: Mit leichtem Gepäck. Roman

Cover: Laurent Mauvignier. Mit leichtem Gepäck - Roman. dtv, München, 2016.
dtv, München 2016
ISBN 9783423280761, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Annette Lallemand. Unterwegs - in ein neues Leben? Sie alle sind unterwegs, suchen etwas, was sie zu Hause nicht finden: Liebe, Bestätigung, das Besondere, einen Neuanfang,…

Quentin Mouron: Notre-Dame-de-la-Merci. Novelle

Cover: Quentin Mouron. Notre-Dame-de-la-Merci - Novelle. Bilger Verlag, Zürich, 2016.
Bilger Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783037620588, Taschenbuch, 103 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Notre-Dame-de-la-Merci heißt das Dorf im Norden Kanadas, Schauplatz einer menschlichen Tragödie, wie sie nur die Provinz zu schreiben vermag. Schnee…

Ilma Rakusa: Impressum: Langsames Licht. Gedichte

Cover: Ilma Rakusa. Impressum: Langsames Licht - Gedichte. Droschl Verlag, Graz, 2016.
Droschl Verlag, Graz 2016
ISBN 9783854209492, Gebunden, 184 Seiten, 20,00 EUR
Mit einem Nachwort von Aleš Šteger. 15 Jahre nach ihrem letzten Gedichtband, "Love after love", bringt sich Ilma Rakusa wieder als Lyrikerin in Erinnerung. "Impressum: Langsames Licht" ist ein in mehrere…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover: Jörg Später. Siegfried Kracauer - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39,95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Edmund de Waal: Die weiße Straße. Auf den Spuren meiner Leidenschaft

Cover: Edmund de Waal. Die weiße Straße - Auf den Spuren meiner Leidenschaft. Zsolnay Verlag, Wien, 2016.
Zsolnay Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552057715, Gebunden, 464 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. Es war in Japan, als Edmund de Waal mit 17 das erste Mal Porzellanerde in die Hand bekam. Seither arbeitet er mit diesem Material, und er hat wunderbare Kunstwerke…

Süddeutsche Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Tageszeitung

William H. Gass: Mittellage. Roman

Cover: William H. Gass. Mittellage - Roman. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498025274, Gebunden, 608 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl. Joey Skizzen ist ein kleiner, skurriler Assistenzprofessor für Musik an einer unbedeutenden Universität im Mittleren Westen der USA - erklärter Hypokrit und Menschenfeind,…

Gustav Schwab: Sagen des klassischen Altertums. 23 Audio-CDs

Cover: Gustav Schwab. Sagen des klassischen Altertums - 23 Audio-CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2015.
DHV - Der Hörverlag, München 2015
ISBN 9783844519075, CD, 49,99 EUR
23 Audio-CDs mit 26 Stunden Laufzeit. Gelesen von Matthias Ponnier. Die Heldentaten des Herakles, der Kampf um Troja, die Irrfahrten des Odysseus und mehr - die Schicksale der Götter und Menschen, ihre…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover: Jörg Später. Siegfried Kracauer - Eine Biografie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39,95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Die Welt

Aris Fioretos: Mary. Roman

Cover: Aris Fioretos. Mary - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252707, Gebunden, 352 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Schwedischen von Paul Berf. "Es mag seltsam klingen, aber ich bin die einzige, die erzählen kann, wie ich endete." Es ist die Zeit der Diktatur des Militärs in Griechenland. Marys Bericht beginnt…

Peter Kurzeck: Für immer. Peter Kurzeck erzählt sein Schreiben. 1 CD

Cover: Peter Kurzeck. Für immer - Peter Kurzeck erzählt sein Schreiben. 1 CD. Suppose Verlag, Berlin, 2016.
Suppose Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863850142, CD, 18,00 EUR
1 CD, 71 Minuten. Mitarbeit und Regie: Klaus Sander. Gesprochen von Peter Kurzeck. Klaus Sander zur CD: "Die vorliegenden Aufnahmen entstanden im April 2007 in der Küche einer leerstehenden Altbauwohnung…

Jan-Werner Müller: Was ist Populismus?. Ein Essay

Cover: Jan-Werner Müller. Was ist Populismus? - Ein Essay. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518075227, Broschiert, 160 Seiten, 15,00 EUR
Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist…

Anna Weidenholzer: Weshalb die Herren Seesterne tragen. Roman

Cover: Anna Weidenholzer. Weshalb die Herren Seesterne tragen - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957573230, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Karl, ein pensionierter Lehrer, macht sich eines Tages auf, herauszufinden, was das Glück sei. Einen nur leicht veränderten Fragebogen im Gepäck, mithilfe dessen das 'Bruttonationalglück' in Bhutan ermittelt…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!