Bücherschau des Tages

Durchlauferhitzer fremder Weltsichten

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
01.07.2017. Die FAZ entdeckt in Julien Gracq einen Fantasy-Autor, der den Untergang des "Abendreichs" ausmalt. Die FR fiert kleinere und größere Prosa Cees Nootebooms gleichermaßen und freut sich über das virtuose "Grabgeflüster" des irischen Autors Mairtin O'Cadhain. Die SZ lobt den raffinierten Scheidungsroman "Transit" von Rachel Cusk. Die Welt liest zwei Bücher aus dem Jiddischen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Julien Gracq: Das Abendreich. Roman

Cover: Julien Gracq. Das Abendreich - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2017.
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783854209874, Gebunden, 224 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Französischen von Dieter Hornig. Das Reich ist bedroht: Von Osten her nähern sich Feinde, barbarische Horden, die auf alle diplomatischen Interventionen nur mit der Enthauptung der Botschafter…

Michael Jürgs: Gestern waren wir doch noch jung. Eine Liebeserklärung an aufregende Zeiten

Cover: Michael Jürgs. Gestern waren wir doch noch jung - Eine Liebeserklärung an aufregende Zeiten. C. Bertelsmann Verlag, München, 2017.
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570102961, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Die ersten Nachkriegsdeutschen sind im Rentenalter. Fühlen sich beim wehmütigen Blick zurück aber noch jung. Michael Jürgs, geboren im Mai 1945, gehört zu dieser Generation. In heiterer Gelassenheit schildert…

Laura Wohnlich: Sweet Rotation. Roman

Cover: Laura Wohnlich. Sweet Rotation - Roman. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057929, Gebunden, 336 Seiten, 20,00 EUR
Der plötzliche Tod ihrer Mutter hat eine nachhaltige Wirkung auf die 19-jährige Anna. Sie muss endlich das Projekt Erwachsenwerden in Angriff nehmen. Aber Anna sucht nicht nur einen Job. Sie sucht einen…

Frankfurter Rundschau

Cees Nooteboom: Prosa 2008-2015. Gesammelte Werke, Band 10

Cover: Cees Nooteboom. Prosa 2008-2015 - Gesammelte Werke, Band 10 . Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425930, Gebunden, 911 Seiten, 58,00 EUR
Als 2008 der neunte Band der Gesammelten Werke Cees Nootebooms vorlag, wünschte sich die FAZ voll Begeisterung: "Mögen diesem Band viele folgen." Nun erscheint Band 10, der sich auf die Prosa des großen…

Mairtin O'Cadhain: Grabgeflüster. Roman

Cover: Mairtin O'Cadhain. Grabgeflüster - Roman. Alfred Kröner Verlag, Stuttgart, 2017.
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783520601018, Gebunden, 461 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Irischen von Gabriele Haefs. In Máirtín Ó Cadhains Cré na Cille sind sämtliche Protagonisten tot und begraben, doch unter der Erde treffen sie sich wieder - und jammern, lästern, schimpfen, fluchen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Maxim Biller: Hundert Zeilen Hass. Erstmals komplett

Cover: Maxim Biller. Hundert Zeilen Hass - Erstmals komplett. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2017.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783455001105, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Mit einem Nachwort von Hans Ulrich Gumbrecht. "Hass, damit das endlich klar ist, bedeutet Wahrheit - und etwas mehr Ehrlichkeit." Niemand in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur hasst virtuoser,…

Rachel Cusk: Transit. Roman

Cover: Rachel Cusk. Transit - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2017.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425916, Gebunden, 238 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Eva Bonné. "Eine Übergangsphase" prophezeit ihr eine astrologische Spam-Mail. Und tatsächlich verändert sich für die Schriftstellerin Faye gerade vieles: Nach einer kräftezehrenden…

Die Tageszeitung

Mazda Adli: Stress and the City. Warum Städte uns krank machen. Und warum sie trotzdem gut für uns sind

Cover: Mazda Adli. Stress and the City - Warum Städte uns krank machen. Und warum sie trotzdem gut für uns sind. C. Bertelsmann Verlag, München, 2017.
C. Bertelsmann Verlag, München 2017
ISBN 9783570102701, Gebunden, 384 Seiten, 19,99 EUR
Mit 30 Abbildungen. Wie das Großstadtleben unsere Psyche verändert Machen Städte krank? Schadet Stadtleben unserer Psyche? Macht nur Landleben glücklich? Provokante Fragen mit brisantem Hintergrund. Denn…

David Foenkinos: Das geheime Leben des Monsieur Pick. 6 CDs

Cover: David Foenkinos. Das geheime Leben des Monsieur Pick - 6 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2017.
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844525410, CD, 19,99 EUR
6 CDs, Laufzeit: 7h 14 . Gelesen von Axel Milberg. Aus dem Französischen von Christian Kolb. Im bretonischen Finistère, am "Ende der Welt", gibt es eine ganz besondere Bibliothek: Sie beherbergt von Verlagen…

Jochen Schimmang: Altes Zollhaus, Staatsgrenze West. Roman

Cover: Jochen Schimmang. Altes Zollhaus, Staatsgrenze West - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2017.
Edition Nautilus, Hamburg 2017
ISBN 9783960540359, Gebunden, 192 Seiten, 19,90 EUR
Der geschasste Bonner Politikberater Gregor Korff hat sich abgefunden mit den Umwälzungen in seinem Leben, und er profitiert sogar davon: Eine Episode aus seiner Vergangenheit hat ihm in Form eines Bestsellerromans…

Ilija Trojanow: Nach der Flucht. 2 CDs

Cover: Ilija Trojanow. Nach der Flucht - 2 CDs. Argon Verlag, Berlin, 2017.
Argon Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783839815656, CD, 15,00 EUR
2 CDs, 2 Stunden, 5 Minuten. Wie tief prägt einen die Erfahrung der Flucht? Ilija Trojanow ist als Kind zusammen mit seiner Familie aus Bulgarien geflohen. Hier erzählt er von seinen eigenen Prägungen…

Die Welt

Herge: Tim & Struppi: Gesamtausgabe.

Cover: Herge. Tim & Struppi: Gesamtausgabe. Carlsen Verlag, Hamburg, 2017.
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783551714305, Gebunden, 1616 Seiten, 199,00 EUR
50 Jahre Carlsen Comics würde es ohne "Tim und Struppi" so nicht geben. Denn mit dieser Serie startete das Comicprogramm von Carlsen in Deutschland. Heute ist "Tim und Struppi" immer noch der Bestseller…

Moyshe Kulbak: Montag. Ein kleiner Roman

Cover: Moyshe Kulbak. Montag - Ein kleiner Roman. Edition FotoTapeta, Berlin, 2017.
Edition FotoTapeta, Berlin 2017
ISBN 9783940524614, Kartoniert, 120 Seiten, 12,80 EUR
Aus dem Jiddischen von Sophie Lichtenstein. Er war einer der ersten sowjetisch-jiddischen Dichter überhaupt, die sich die Zeit der großen sozialen Umbrüche in Russland vornahmen: Moyshe Kulbak mit "Montog.…

Debora Vogel: Die Geometrie des Verzichts. Gedichte, Montagen, Essays, Briefe

Cover: Debora Vogel. Die Geometrie des Verzichts - Gedichte, Montagen, Essays, Briefe. Arco Verlag, Wuppertal, 2015.
Arco Verlag, Wuppertal 2015
ISBN 9783938375617, Gebunden, 680 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Jiddischen und Polnischen von Anna Maja Misiak. Eine faszinierende europäische Schriftstellerin der Avantgarde und emanzipierte Intellektuelle - dass Debora Vogel heute fast unbekannt ist, ist…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!