Bücherschau des Tages

Ein bisschen Insidertum

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
26.01.2019. Die taz empfiehlt Walter Hönigsbergers Roman "Clos Gethseman" als echtes Leseerlebnis und versichert, dass es nicht nur um Wein geht. Die Welt spürt das ganze Drama einer vertanen Lebenschance in Philippe Bessons Roman "Hör auf zu lügen". Welt und Dlf erkunden zudem mit den Comics von Liv Strömquist und Claus Steffen Mahnkopfs "Philosophe des Orgasmus" die weibliche Lust. Und die FAZ folgt Werner Ruzicka gern, wenn er von der Duisburger Filmwoche, Arbeitermilieu und kulturuellem Aufbruch im Ruhrgebiet erzählt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Matthias Dell/Simon Rothöhler: Duisburg Düsterburg. Werner Ružička im Gespräch

Cover: Matthias Dell / Simon Rothöhler. Duisburg Düsterburg - Werner Ružička im Gespräch. Verbrecher Verlag, Berlin, 2018.
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323491, Kartoniert, 280 Seiten, 22,00 EUR
2016 hat die Duisburger Filmwoche ihre 40. Ausgabe gefeiert, 2017 deren Leiter Werner Ružička seinen 70. Geburtstag, 2018 wird er seine Abschiedsvorstellung geben - ein Anlass, um zurückzublicken. Ružička…

Frank Griffel: Den Islam denken. Versuch, eine Religion zu verstehen. [Was bedeutet das alles?]

Cover: Frank Griffel. Den Islam denken - Versuch, eine Religion zu verstehen. [Was bedeutet das alles?]. Reclam Verlag, Stuttgart, 2018.
Reclam Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783150195482, Gebunden, 102 Seiten, 6,00 EUR
Was ist das eigentlich: "Islam" - handelt es sich um eine Religion wie das Christentum, die ähnlich von Auseinandersetzungen mit der weltlichen Macht und der Vernunft geprägt wurde? Gibt es im Islam einen…

Volker Leppin: Franziskus von Assisi.

Cover: Volker Leppin. Franziskus von Assisi. Theiss Verlag, Darmstadt, 2018.
Theiss Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783806238174, Gebunden, 368 Seiten, 29,95 EUR
"Weder Geld noch Kleider will ich von dir, von jetzt an nenne ich nur noch einen Vater, den im Himmel!" Mit diesen Worten entsagte der aus einer wohlhabenden Familie stammende Giovanni Battista Bernardone,…

Johann Karl Wezel: Bekenntnisse eines glücklichen Skeptikers. Ein Johann-Karl-Wezel-Lesebuch

Cover: Johann Karl Wezel. Bekenntnisse eines glücklichen Skeptikers - Ein Johann-Karl-Wezel-Lesebuch. Mattes Verlag, Heidelberg, 2018.
Mattes Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783868091236, Kartoniert, 197 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben von Jutta Heinz. Zuerst wird der Autor vorgestellt, am Leitfaden seines Lebens, und schon der erste Blick zeigt: Wie fremd war er! Die Kindheit ein "patchwork", die Ausbildung ein Glücksspiel;…

Frankfurter Rundschau

Edouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebracht.

Cover: Edouard Louis. Wer hat meinen Vater umgebracht. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2019.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974287, Gebunden, 80 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. 'An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung' lautet der erste Satz in Edouard Louis' Roman 'Das Ende von Eddy'. In seinem neuen Buch…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

John Wray: Gotteskind. Roman

Cover: John Wray. Gotteskind - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2019.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498073947, Gebunden, 352 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben. Aden Sawyer, achtzehn, hat einen Plan. Er wird sie weit vom Haus ihrer Mutter, in dem die Familienfotos zur Wand gedreht sind, und vom Einfluss ihres dominanten…

Die Tageszeitung

Thomas Biebricher: Geistig-moralische Wende. Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus

Cover: Thomas Biebricher. Geistig-moralische Wende - Die Erschöpfung des deutschen Konservatismus. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2018.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576088, Gebunden, 320 Seiten, 28,00 EUR
Nach 13 Jahren Großer Koalition wird klar, dass sich neben der Sozialdemokratie auch der Konservatismus und seine traditionelle politische Heimat, die CDU, in einer tiefen Identitätskrise befinden. Das…

Nick Bostrom: Die Zukunft der Menschheit. Aufsätze

Cover: Nick Bostrom. Die Zukunft der Menschheit - Aufsätze. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298459, Kartoniert, 209 Seiten, 18,00 EUR
Es stehen dramatische Zeiten bevor: In den nächsten Jahrzehnten könnten Technologien wie die Künstliche Intelligenz und die Gentechnik das Ende der Menschheit herbeiführen oder aber ein goldenes Zeitalter…

Walter Hönigsberger: Clos Gethseman. Roman

Cover: Walter Hönigsberger. Clos Gethseman - Roman. Osburg Verlag, Hamburg, 2018.
Osburg Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783955101510, Gebunden, 410 Seiten, 22,00 EUR
"Wie alt bist du eigentlich, Jakob? Wie alt wirklich?" Ein einsamer Mann von biblischem Alter, der hoch in den Bergen einen geheimnisvollen Wein anbaut. Ein undurchsichtiger Weinhändler, der in den Tiefen…

Anthony Powell: Tendenz steigend. Ein Tanz zur Musik der Zeit, Band 2. 2mp3-CDs

Cover: Anthony Powell. Tendenz steigend - Ein Tanz zur Musik der Zeit, Band 2. 2mp3-CDs. speak low, Berlin, 2018.
speak low, Berlin 2018
ISBN 9783940018267, CD, 19,90 EUR
2 mp3-CDs mit 627 Minuten Laufzeit. Aus dem Englischen von Hans Feldmann. Ungekürzte Lesung von Frank Arnold. Im Mittelpunkt des zweiten Bandes von Anthony Powells Romanzyklus "Ein Tanz zur Musik der…

Die Welt

Philippe Besson: Hör auf zu lügen. Roman

Cover: Philippe Besson. Hör auf zu lügen - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2018.
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103418, Gebunden, 160 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Hans Pleschinski. Philippe ist 17 Jahre alt und ein Außenseiter. Als hochbegabter Sohn des Schuldirektors, der wenig Kontakt zu den Mitschülern hat, lebt er in einem französischen…

Claus-Steffen Mahnkopf: Philosophie des Orgasmus.

Cover: Claus-Steffen Mahnkopf. Philosophie des Orgasmus. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2019.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518469347, Kartoniert, 245 Seiten, 12,00 EUR
Wer den schönsten Augenblick sucht, kommt rasch auf den Höhepunkt der Höhepunkte: den Orgasmus. Wiewohl Dauerthema in den Medien, ist die sexuelle Erfüllung mitnichten eine einfache Sache. Sie ist biologisch…

Uwe von Seltmann: Es brennt. Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes

Cover: Uwe von Seltmann. Es brennt - Mordechai Gebirtig, Vater des jiddischen Liedes. Homunculus Verlag, Erlangen, 2018.
Homunculus Verlag, Erlangen 2018
ISBN 9783946120650, Gebunden, 400 Seiten, 38,00 EUR
Wenn die Geschichte anders verlaufen wäre und nicht Millionen Juden mitsamt ihrer Kultur vernichtet worden wären, so der italienische Künstler Rudi Assuntino, wäre der jiddische Dichter Mordechai Gebirtig…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Christoph Peters: Das Jahr der Katze. Roman

Cover: Christoph Peters. Das Jahr der Katze - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630874760, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Früher verstand sie sich als eine ehrenwerte Gesellschaft. Heute ist japanische Yakuza zunehmend eine Organisation gewöhnlicher Krimineller, verwickelt in Drogenhandel und schmutzige Immobiliendeals.…

Kristen Roupenian: Cat Person. Storys

Cover: Kristen Roupenian. Cat Person - Storys. Blumenbar Verlag, Berlin, 2019.
Blumenbar Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351050573, Gebunden, 288 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Friederike Schilbach und Nella Beljan. Mann und Frau. Mutter und Tochter. Freunde und Freundinnen. In zwölf Stories erkundet Kristen Roupenian das Lebensgefühl von Menschen…

Liv Strömquist: Der Ursprung der Liebe. Graphic Novel

Cover: Liv Strömquist. Der Ursprung der Liebe - Graphic Novel. Avant Verlag, Berlin, 2018.
Avant Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783945034897, Gebunden, 136 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Schwedischen übersetzt von Katharina Erben. "What is love?", fragte sich der deutsche Eurodance-Star Haddaway bereits im Jahre 1993. In "Der Ursprung der Liebe" sucht die Comic-Künstlerin Liv Strömquist…

Liv Strömquist: Der Ursprung der Welt. Graphic Novel

Cover: Liv Strömquist. Der Ursprung der Welt - Graphic Novel. Avant Verlag, Berlin, 2017.
Avant Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945034569, Kartoniert, 140 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Schwedischen von Katharina Erben. In Der Ursprung der Welt zeichnet die Autorin Liv Strömquist die Kulturgeschichte der Vulva nach - von der Bibel bis Freud, vom unbeholfenen Biologieunterricht…

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!