Bücherschau des Tages

Neueste Theorie des Schreibens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
05.09.2020. Die NZZ empfiehlt den australischen Erzähler Gerald Murnane, der in Deutschland noch entdeckt werden muss. Die FAZ vertieft sich mit Hedwig Richter in die Geschichte der deutschen Demokratie. Die FR leidet mit zwei Geschwistern, die in der kanadischen Wildnis des 19. Jahrhunderts plötzlich auf sich allein gestellt sind. Die Welt durchlebt mit Uta Ruges "Bauern, Land" den Wandel der Landwirtschaft am Beispiel eines Dorfs im Landkreis Cuxhaven.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Philippa Perry: Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen. (und deine Kinder werden froh sein, wenn du es gelesen hast)

Cover: Philippa Perry. Das Buch, von dem du dir wünschst, deine Eltern hätten es gelesen - (und deine Kinder werden froh sein, wenn du es gelesen hast). Ullstein Verlag, Berlin, 2020.
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550200748, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Karin Schuler. Kann ich meinen Eltern verzeihen? Darf ich eingestehen, dass ich als Mutter oder Vater einen Fehler gemacht habe? Ja, sagt die erfahrene Psychotherapeutin Philippa…

Hedwig Richter: Demokratie. Eine deutsche Affäre

Cover: Hedwig Richter. Demokratie - Eine deutsche Affäre. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406754791, Gebunden, 400 Seiten, 26,95 EUR
Dass alle Menschen - wirklich alle! - gleich sein sollen, galt die längste Zeit als absurd. Die Historikerin Hedwig Richter erzählt, wie diese revolutionäre Idee aufkam, allmählich Wurzeln schlug, auch…

Anuradha Roy: Der Garten meiner Mutter. Roman

Cover: Anuradha Roy. Der Garten meiner Mutter - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630876320, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. "In meiner Kindheit war ich als der Junge bekannt, dessen Mutter mit einem Engländer durchgebrannt war", so beginnt die Geschichte von Myshkin und seiner…

Frankfurter Rundschau

Michael Crummey: Die Unschuldigen. Roman

Cover: Michael Crummey. Die Unschuldigen - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 2020.
Eichborn Verlag, Köln 2020
ISBN 9783847900528, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Ute Leibmann. Der elfjährige Evered und seine zwei Jahre jüngere Schwester Ada wachsen unter kargen Bedingungen auf. Sie sind die Kinder von Fischern, die allein inmitten der kanadischen…

Neue Zürcher Zeitung

Gerald Murnane: Landschaft mit Landschaft.

Cover: Gerald Murnane. Landschaft mit Landschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518225141, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Rainer G. Schmidt. Ein Mann soll vor einem komplett weiblich besetzen Komitee die Wahrheit über sein Intimleben aussagen, doch je mehr er sich anstrengt, desto unrettbarer verheddert…

Süddeutsche Zeitung

Matias Faldbakken: Wir sind fünf. Roman

Cover: Matias Faldbakken. Wir sind fünf - Roman. Heyne Verlag, München, 2020.
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453272996, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Norwegischen von Maximilian Stadler. In der Nähe von Oslo in einem kleinen Ort namens Råset führt Tormod Blystad mit seiner Frau und seinen zwei Kindern ein beschauliches Leben. Nach einer wilden…

Die Tageszeitung

Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa. Roman

Cover: Kate Elizabeth Russell. Meine dunkle Vanessa - Roman. C. Bertelsmann Verlag, München, 2020.
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104279, Gebunden, 448 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Thiesmeyer. Vanessa ist gerade fünfzehn, als sie das erste Mal mit ihrem Englisch-Lehrer schläft. Jacob Strane ist der einzige Mensch, der sie wirklich versteht. Und…

Cemile Sahin: Alle Hunde sterben. Roman

Cover: Cemile Sahin. Alle Hunde sterben - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038274, Gebunden, 239 Seiten, 20,00 EUR
In neun Episoden erzählt Cemile Sahin von neun Menschen, die ihr Exil in einem Hochhaus im Westen der Türkei finden. Sie alle haben Folter, Gewalt und Verschleppung durch Einheiten der türkischen Armee…

Die Welt

Marcel Beyer: Dämonenräumdienst. Gedichte

Cover: Marcel Beyer. Dämonenräumdienst - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429457, Gebunden, 173 Seiten, 23,00 EUR
Auf der Saftbühne wird etwas aufgeführt. Hildegard Knef steigt ins Auto. Rudolph Moshammer trägt seinen Yorkshire Terrier durch München. S. T. Coleridge macht einen Witz über Köln. Kunstwerke verschwinden.…

Christoph Peters: Dorfroman. Roman

Cover: Christoph Peters. Dorfroman - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630875965, Gebunden, 416 Seiten, 22,00 EUR
Alles scheint noch vertraut in Hülkendonck, einem Dorf am Niederrhein. Als wären die dreißig Jahre, in denen der Erzähler hier nicht mehr lebt, nie gewesen. Sein Besuch bei den Eltern beschwört die Vergangenheit…

Uta Ruge: Bauern, Land. Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang

Cover: Uta Ruge. Bauern, Land - Die Geschichte meines Dorfes im Weltzusammenhang. Antje Kunstmann Verlag, München, 2020.
Antje Kunstmann Verlag, München 2020
ISBN 9783956143878, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Ein Dorf im Moor in den fünfziger Jahren, ein Bauernhof heute - und wie das Weltgeschehen das Leben der Menschen auf dem Land veränderte. Davon erzählt Uta Ruge am Beispiel ihres Dorfes und ihres Bruders.…

Rebecca Solnit: Unziemliches Verhalten. Wie ich Feministin wurde

Cover: Rebecca Solnit. Unziemliches Verhalten - Wie ich Feministin wurde. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2020.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783455009538, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Kathrin Razum. Wie sich die eigene Stimme finden lässt, wenn die Gesellschaft Schweigen befiehlt -- Mit diesem Buch steigt Rebecca Solnit endgültig aufs Podest zu Joan Didion…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Toni Morrison: Selbstachtung. Ausgewählte Essays, Reden und Betrachtungen

Cover: Toni Morrison. Selbstachtung - Ausgewählte Essays, Reden und Betrachtungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2020.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498001438, Gebunden, 544 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Piltz, Nikolaus Stingl, Christiane Buchner, Dirk van Gunsteren und Christine Richter-Nilsson. Das Vermächtnis von Toni Morrison: Dieser Band versammelt Essays, Reden und…

Deutschlandfunk Kultur

Garry Disher: Hope Hill Drive. Kriminalroman. Ein Constable-Hirschhausen-Roman (2)

Cover: Garry Disher. Hope Hill Drive - Kriminalroman. Ein Constable-Hirschhausen-Roman (2). Unionsverlag, Zürich, 2020.
Unionsverlag, Zürich 2020
ISBN 9783293005631, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Peter Torberg. Die Dezemberhitze brennt auf die trockenen Felder und den flimmernden Asphalt im australischen Tiverton. Constable Paul Hirschhausen leitet die Polizeistation der…

Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand. Roman

Cover: Christine Wunnicke. Die Dame mit der bemalten Hand - Roman. Berenberg Verlag, Berlin, 2020.
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334767, Gebunden, 168 Seiten, 22,00 EUR
Bombay, 1764. Indien stand nicht auf dem Reiseplan und Elephanta, diese struppige Insel voller Schlangen und Ziegen und Höhlen mit den seltsamen Figuren an den Wänden, schon gar nicht. Doch als Forschungsreisenden…