Bücherschau des Tages

In der Wutschule

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
24.07.2008. Um Längen besser als den bereits sehr gelobten Nathan Englander findet die Zeit Shalom Auslander und seine  bitterbösen, absurden und besessenen Geschichten "Vorsicht, bissiger Gott". Existenziellen Furor entdeckt sie in seinen Erinnerungen "Eine Vorhaut klagt an". Ebenso begeistert ist sie von Robert Bracks Krimi "Und das Meer gab seine Toten wieder", der dem Tod zweier Polizistinnen vor Pellworm nachspürt. Die NZZ erlebt in Hans-Jürgen Heises Essays "Rangierbahnhof fremden Lebens" die Moderne als eine Epoche der Neurosen. Die SZ verfolgt fasziniert die Geschichte der Berge in der Kunst.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Norman Manea: Oktober, acht Uhr. Erzählungen

Cover: Norman Manea. Oktober, acht Uhr - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2007.
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446209213, Kartoniert, 256 Seiten, 21,50 EUR
Aus dem Rumänischen von Ernest Wichner, Paul Schuster, Gerhardt Csejka und Roland Erb. In seinen frühen Erzählungen hat Manea das Leben unter zwei Diktaturen wie in einem fiktiven Entwicklungsroman dargestellt:…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Hans-Jürgen Heise: Rangierbahnhof fremden Lebens. Essays über 33 Schlüsselfiguren der Moderne

Cover: Hans-Jürgen Heise. Rangierbahnhof fremden Lebens - Essays über 33 Schlüsselfiguren der Moderne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835301627, Gebunden, 387 Seiten, 29,00 EUR
Hans-Jürgen Heise hat sein poetisches Schaffen von Anfang an poetologisch begleitet: zunächst als Kritiker und später, zusätzlich, als Essayist.Sein Engagement für Literatur und Poesie wird wesentlich…

Jutta Limbach: Hat Deutsch eine Zukunft. Unsere Sprache in der globalisierten Welt

Cover: Jutta Limbach. Hat Deutsch eine Zukunft - Unsere Sprache in der globalisierten Welt. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406572340, Gebunden, 106 Seiten, 14,90 EUR
Deutsch spielt keine Hauptrolle im weltweiten Sprachenkonzert; an der Stellung der globalen lingua franca Englisch kann und will niemand mehr rütteln. Trotzdem, Deutsch ist eine beachtliche "Regionalsprache"…

W.J.T. Mitchell: Bildtheorie.

Cover: W.J.T. Mitchell. Bildtheorie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518584941, Gebunden, 497 Seiten, 32,80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heinz Jatho. Was sind Bilder? Wie unterscheiden sie sich von Worten? Was genau sind Bilder heute, in einer Zeit, in der die Macht des Sichtbaren größer scheint als je zuvor…

Jürgen Trabant: Was ist Sprache?.

Cover: Jürgen Trabant. Was ist Sprache?. C.H. Beck Verlag, München, 2008.
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568329, Paperback, 324 Seiten, 12,95 EUR
"Wissen", "Kultur" und "Literatur" sind die drei Dimensionen der Sprache, in denen sich das Buch bewegt. Im ersten Teil geht es um Grundprobleme der menschlichen Sprache überhaupt: um ihren Ursprung…

Süddeutsche Zeitung

Bettina Hausler: Der Berg. Schrecken und Faszination

Cover: Bettina Hausler. Der Berg - Schrecken und Faszination. Hirmer Verlag, München, 2008.
Hirmer Verlag, München 2008
ISBN 9783777439754, Gebunden, 220 Seiten, 65,00 EUR
Mit 176 Farbabbildungen. In der Naturerfahrung des Menschen ist der Berg seit jeher eine Elementarform. Die Reihe der Künstler, die sich mit diesem Thema befasst haben, reicht von Albrecht Dürer, Caspar…

Miljenko Jergovic: Das Walnusshaus. Roman

Cover: Miljenko Jergovic. Das Walnusshaus - Roman . Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783895613913, Gebunden, 612 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Kroatischen von Brigitte Döbert. Im Jahr 1905 erhält der Holzschnitzer August Liscar einen ungewöhnlichen Auftrag: Er soll ein passendes Spielzeug für das ungeborene Enkelkind eines Mannes aus…

Kurt Pätzold: Die Geschichte kennt kein Pardon. Erinnerungen eines deutschen Historikers

Cover: Kurt Pätzold. Die Geschichte kennt kein Pardon - Erinnerungen eines deutschen Historikers. Edition Ost, Berlin, 2008.
Edition Ost, Berlin 2008
ISBN 9783360010872, Gebunden, 318 Seiten, 19,90 EUR
Pätzold gehört zu den Granden der Zunft. Er wurde wegen seiner Forschungen und Publikationen zum Thema Faschismus und Judenverfolgung schon früh und weit außerhalb der DDR gerühmt. Nun legt der Mittsiebziger…

Willy Vlautin: Motel Life. Roman

Cover: Willy Vlautin. Motel Life - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007469, Kartoniert, 208 Seiten, 17,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. Das Glück hat Frank und Jerry Lee Flannigan längst im Stich gelassen. Die Mutter tot, der Vater ein versoffener Spieler, halten sie sich mit miesen Jobs über Wasser,…

Die Tageszeitung

Matthieu Ricard/Wolf Singer: Hirnforschung und Meditation. Ein Dialog

Cover: Matthieu Ricard / Wolf Singer. Hirnforschung und Meditation - Ein Dialog. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2008
ISBN 9783518260043, Kartoniert, 133 Seiten, 10,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Warmuth nud Wolf Singer. Wolf Singer ist einer der weltweit führenden Hirnforscher. Matthieu Ricard war Molekularbiologe, wurde dann buddhistischer Mönch - und Bestsellerautor.…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Shalom Auslander: Eine Vorhaut klagt an. Erinnerungen

Cover: Shalom Auslander. Eine Vorhaut klagt an - Erinnerungen. Berlin Verlag, Berlin, 2008.
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007728, Gebunden, 352 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. "Ich glaube an Gott. Das ist mein Problem." Shalom Auslanders Jugend ist geprägt von einem schrecklichen Respekt vor Gott. Aufgewachsen" wie ein Kalb" in einem…

Shalom Auslander: Vorsicht, bissiger Gott. Fiese Storys

Cover: Shalom Auslander.  Vorsicht, bissiger Gott - Fiese Storys. Berlin Verlag, Berlin, 2007.
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783833304590, Kartoniert, 156 Seiten, 7,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. Sie heißen Chaim Yankel Rosenberg, Stanley Fisher oder Rabbi Pearlstein. Sie leben in Brooklyn oder in der Upper West Side von Manhattan, genau 5693 Meilen entfernt…

Robert Brack: Und das Meer gab seine Toten wieder. Roman

Cover: Robert Brack. Und das Meer gab seine Toten wieder - Roman. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015749, Kartoniert, 224 Seiten, 13,90 EUR
Josephine Erkens, die Leiterin der "Weiblichen Kriminalpolizei" in Hamburg, wurde vom Dienst suspendiert, ihre Abteilung wurde aufgelöst. Sie soll für den gemeinsamen Selbstmord ihrer beiden Mitarbeiterinnen…

Ulrike Draesner: Schöne Frauen lesen.

Cover: Ulrike Draesner. Schöne Frauen lesen. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630621210, Kartoniert, 217 Seiten, 8,00 EUR
Über Ingeborg Bachmann, Annette von Droste-Hülshoff, Friederike Mayröcker, Virginia Woolf u.v.a. Wir glauben sie alle zu kennen: Droste-Hülshoff, Virginia Woolf oder Ingeborg Bachmann, denn sie sind Ikonen…

Nathan Englander: Das Ministerium für besondere Fälle. Roman

Cover: Nathan Englander. Das Ministerium für besondere Fälle - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872599, Gebunden, 445 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Mundhenk. Auf dem alten jüdischen Friedhof von Buenos Aires, durch eine hohe Mauer vom respektablen Rest getrennt, liegen Zuhälter, Ganoven und Huren begraben. Kaddisch…

Ann Kirschner: Salas Geheimnis. Die Geschichte meiner Mutter

Cover: Ann Kirschner. Salas Geheimnis - Die Geschichte meiner Mutter. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100383105, Gebunden, 368 Seiten, 19,90 EUR
Zuerst dachte sie, dass es nur ein paar Wochen dauern würde. Doch aus sechs Wochen wurden fünf Jahre Zwangsarbeit. Sala war 1940 sechzehn Jahre alt, als sie ihre polnische Heimatstadt verlassen musste,…

Walter Laqueur: Gesichter des Antisemitismus. Von den Anfängen bis heute

Cover: Walter Laqueur. Gesichter des Antisemitismus - Von den Anfängen bis heute. Propyläen Verlag, Berlin, 2008.
Propyläen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783549073360, Gebunden, 247 Seiten, 22,90 EUR
Walter Laqueur, als langjähriger Direktor der berühmten Wiener Library in London einer der besten Kenner des Themas, nimmt in einem großen historischen Essay die verschiedenen Formen und Ausprägungen…

Olivier Roy: Der falsche Krieg. Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens

Cover: Olivier Roy. Der falsche Krieg - Islamisten, Terroristen und die Irrtümer des Westens. Siedler Verlag, München, 2008.
Siedler Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783886808847, Kartoniert, 188 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Al Qaida und die Taliban, Hisbollah und Hamas, Syrien und Iran sie alle bedrohen den Westen. Es wäre allerdings ein gefährlicher Irrtum, diese Kräfte für einen…

Jochen Schmidt: Meine wichtigsten Körperfunktionen.

Cover: Jochen Schmidt. Meine wichtigsten Körperfunktionen. C.H. Beck Verlag, München, 2007.
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406563775, Broschiert, 144 Seiten, 16,00 EUR
"Meine Mutter ist bei meiner Geburt ohnmächtig geworden, entsprechend ausgeprägt war schon immer mein schlechtes Gewissen." Wer so auf die Welt kommt, hat schlechte Karten. Einsam wie ein Samurai-Krieger…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!