Bücherschau des Tages

Letzter Brain-Scan

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
25.04.2020. Die NZZ durchstreift mit Andrzej Stasiuk die Beskiden (mit Abstechern nach Kasachstan, Kirgisien und Tadschikistan). Die taz begibt sich auf Deutschlandreise mit Thomas Wolfe. Die Welt durchlebt mit Volker Ullrich fünf Tage im Mai 1945. Dlf Kultur schaut dem einfachen Leben des Felice im Tessiner Bleniotal zu.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

James Baldwin: Giovannis Zimmer. Roman

Cover: James Baldwin. Giovannis Zimmer - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282178, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Miriam Mandelkow. Im Paris der Fünfzigerjahre lernt David, amerikanischer Expat, in einer Bar den reizend überheblichen, löwenhaften Giovanni kennen. Die beiden beginnen eine…

Aladin El-Mafaalani: Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft

Cover: Aladin El-Mafaalani. Mythos Bildung - Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053685, Gebunden, 320 Seiten, 20,00 EUR
In einer ungerechten Gesellschaft kann das Bildungssystem nicht gerecht sein. In diesem Buch analysiert Aladin El-Mafaalani aus unterschiedlichen Perspektiven die Probleme und paradoxen Effekte des Bildungssystems,…

Benjamin Quaderer: Für immer die Alpen. Roman

Cover: Benjamin Quaderer. Für immer die Alpen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2020.
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630876139, Gebunden, 592 Seiten, 22,00 EUR
Staatsfeind Nummer 1 zu sein ist nicht leicht. Das gilt auch dann, wenn dieser Staat einer der kleinsten der Erde ist: das Fürstentum Liechtenstein. Johann Kaiser, Sohn eines Fotografen, Weltenbummler,…

Jan Roß: Bildung. Eine Anleitung

Cover: Jan Roß. Bildung - Eine Anleitung. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100472, Gebunden, 320 Seiten, 22,00 EUR
Wie wird man ein gebildeter Mensch? Bildung ist mehr als Information und Wissen, sie verspricht Orientierung und Dauerhaftigkeit: das, was wirklich Bestand hat und lohnt. Jan Roß zeigt, wie man zu dieser…

Olivia Wenzel: 1000 Serpentinen Angst. Roman

Cover: Olivia Wenzel. 1000 Serpentinen Angst - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974065, Gebunden, 352 Seiten, 21,00 EUR
"Ich habe mehr Privilegien, als je eine Person in meiner Familie hatte. Und trotzdem bin ich am Arsch. Ich werde von mehr Leuten gehasst, als meine Großmutter es sich vorstellen kann. Am Tag der Bundestagswahl…

Frankfurter Rundschau

Ana Schnabel: Grün wie ich dich liebe grün. Erzählungen

Cover: Ana Schnabel. Grün wie ich dich liebe grün - Erzählungen. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2020.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2020
ISBN 9783852568041, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Ein radikales Debüt, das unsere Sehnsüchte, Begehrlichkeiten, Freuden und Ängste spiegelt. Ana Schnabl hält in ihren Erzählungen auf ganz ungewöhnliche Weise…

Neue Zürcher Zeitung

Andrzej Stasiuk: Beskiden-Chronik. Nachrichten aus Polen und der Welt

Cover: Andrzej Stasiuk. Beskiden-Chronik - Nachrichten aus Polen und der Welt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429297, Gebunden, 303 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Andrzej Stasiuk, den es zuletzt immer stärker in die Ferne zog, richtet seinen Blick in der Beskiden-Chronik auf die nähere Umgebung: das heimatliche Polen, hier…

Süddeutsche Zeitung

Ulrich Johannes Schneider: Der Finger im Buch. Die unterbrochene Lektüre im Bild

Cover: Ulrich Johannes Schneider. Der Finger im Buch - Die unterbrochene Lektüre im Bild. Piet Meyer Verlag, Bern - Wien, 2020.
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2020
ISBN 9783905799576, Broschiert, 175 Seiten, 28,40 EUR
Wir folgen einem Finger - einem kleinen, langen, krummen, gichtigen, eleganten oder schönen Finger, der zwischen den Seiten eines Buches steckt. Wir sehen dabei eine Person, die liest. Ihr Blick zeigt…

Die Tageszeitung

Marina Frenk: Ewig her und gar nicht wahr. Roman

Cover: Marina Frenk. Ewig her und gar nicht wahr - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803133199, Gebunden, 240 Seiten, 22,00 EUR
Die junge Künstlerin Kira lebt mit Marc und dem gemeinsamen Sohn Karl in Berlin. Sie gibt Malkurse für Kinder, hat lange nicht ausgestellt, lange nichts gemalt - und zweifelt. Ihre Beziehung zu Marc ist…

Ulf Poschardt: Mündig.

Cover: Ulf Poschardt. Mündig. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608982442, Gebunden, 271 Seiten, 20,00 EUR
Ohne Mündigkeit kann es keine Demokratie, keine offene Gesellschaft geben. Doch Autoritarismus, Moralismus und Technologisierung bedrohen das freie und selbstbestimmte Individuum. Neu ist, dass sich immer…

Thomas Wolfe: Eine Deutschlandreise. Literarische Zeitbilder 1926-1936

Cover: Thomas Wolfe. Eine Deutschlandreise - Literarische Zeitbilder 1926-1936. Manesse Verlag, Zürich, 2020.
Manesse Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783717524243, Gebunden, 416 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Renate Haen, Barbara von Treskow und Irma Wehrli, Mit 8 Originalseiten aus den Notizbüchern des Autors und 20 historischen Fotos. Ein Amerikaner mit deutschen Wurzeln blickt…

Die Welt

Charles King: Schule der Rebellen. Wie ein Kreis verwegener Anthropologen Race, Sex und Gender erfand

Cover: Charles King. Schule der Rebellen - Wie ein Kreis verwegener Anthropologen Race, Sex und Gender erfand. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265806, Gebunden, 480 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Nikolaus de Palézieux. Race, Sex, Gender: Mit diesen Begriffen wird heute gegen Diskriminierung gekämpft. Dass die Biologie den Menschen nicht auf eine bestimmte Rolle festlegt…

Jean-David Morvan/Sylvain Savoia: Cartier-Bresson, Deutschland 1945.

Cover: Jean-David Morvan / Sylvain Savoia. Cartier-Bresson, Deutschland 1945. Bahoe Books, Wien, 2020.
Bahoe Books, Wien 2020
ISBN 9783903290105, Gebunden, 144 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Französischen von Milena Merkač. 1945. Die Alliierten marschieren in die deutschen Lager und die Weltöffentlichkeit erfährt von dem nationalsozialistischen Schrecken. Im ostdeutschen Dessau erkennt…

Volker Ullrich: Acht Tage im Mai. Die letzte Woche des Dritten Reiches

Cover: Volker Ullrich. Acht Tage im Mai - Die letzte Woche des Dritten Reiches. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406749858, Gebunden, 317 Seiten, 24,00 EUR
Die letzte Woche des Dritten Reiches hat begonnen. Hitler ist tot, aber der Krieg noch nicht zu Ende. Alles scheint zum Stillstand zu kommen, und doch ist alles in atemloser Bewegung. Volker Ullrich schildert…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Fabio Andina: Tage mit Felice. Roman

Cover: Fabio Andina. Tage mit Felice - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2020.
Rotpunktverlag, Zürich 2020
ISBN 9783858698636, Gebunden, 240 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Diemerling. Ein Bergdorf im Tessin. Das frisch gestrichene Gemeindehaus, die Bar, wo der Alkohol fließt, der Schulbus aus Acquarossa, der Bauer Sosto, der letzte, der Kühe…

Wilma Geldof: Reden ist Verrat. Nach der wahren Geschichte der Freddie Oversteegen. (Ab 14 Jahre)

Cover: Wilma Geldof. Reden ist Verrat - Nach der wahren Geschichte der Freddie Oversteegen. (Ab 14 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2020.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2020
ISBN 9783836960458, Gebunden, 304 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer. "Reden ist Verrat", schärft Frans ihnen immer wieder ein. Nachdem Freddie miterleben musste, wie die bei ihnen untergetauchten Juden abgeholt wurden, hat sie…

Victor Margueritte: La Garçonne. Die Aussteigerin. Roman

Cover: Victor Margueritte. La Garçonne. Die Aussteigerin - Roman. Ebersbach und Simon, Berlin, 2020.
Ebersbach und Simon, Berlin 2020
ISBN 9783869152103, Gebunden, 304 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Joseph Chapiro. Der Skandalroman der Zwanzigerjahre - wiederentdeckt! Paris, in den 1920er Jahren: Monique Lerbier, Tochter aus reichem Hause, weigert sich, den Mann zu heiraten,…

Deutschlandfunk Kultur

Tom Hillenbrand: Qube. Thriller

Cover: Tom Hillenbrand. Qube - Thriller. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2020.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462054408, Kartoniert, 560 Seiten, 12,00 EUR
London, 2091. Investigativjournalist Calvary Doyle wird auf offener Straße niedergeschossen. Zuvor hatte der Reporter zum Thema Künstliche Intelligenz recherchiert. Die auf KI-Gefahrenabwehr spezialisierte…

David Vann: Momentum. Roman

Cover: David Vann. Momentum - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265943, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Cornelius Reiber. Jim ist Ende dreißig und depressiv. Aus Alaska, wo er lebt, fliegt er nach Kalifornien, wo er aufgewachsen ist. Sein jüngerer Bruder Gary holt ihn vom Flughafen…