Bücherschau des Tages

Knotenpunkt der Betrachtung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
21.09.2020. Als fantastische Geschichte afroamerikanischen Kultur lobt der DlfKultur Nancy Cunards erstmals auf Deutsch erschienenen Klassiker "Negro" von 1934. Auch  Ottmar Ettes Biografie des Philosophen Anton Wilhelm Amo kann er sehr empfehlen. Der Dlf geht mit Orlando Figes zu den Ursprüngen des europäischen Selbstverständnis zurück. Die NZZ erfährt von Urs Hafner, wie die Schweizer Universitäten statt aufklärender Pressearbeit Imagepflege betreiben. Und die FAZ findet, dass Lutz Seiler beim Lesen seines Romans "Stern 111" ganz ausgezeichnet stottert und zögert.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Rachel Botsman: Wem kannst du trauen?. Die Antwort auf die vielleicht wichtigste Frage unserer Zeit

Cover: Rachel Botsman. Wem kannst du trauen? - Die Antwort auf die vielleicht wichtigste Frage unserer Zeit. Plassen Verlag, Kulmbach, 2020.
Plassen Verlag, Kulmbach 2020
ISBN 9783864706714, Gebunden, 384 Seiten, 24,90 EUR
Wem kann man noch trauen? Der Regierung? Den Wirtschaftsunternehmen? Den Medien? Das Vertrauen in die Institutionen und ihre Führungskräfte ist auf einem historischen Tiefststand. Andererseits handeln…

Fred Luks: Hoffnung. Über Wandel, Wissen und politische Wunder

Cover: Fred Luks. Hoffnung - Über Wandel, Wissen und politische Wunder. Metropolis Verlag, Marburg, 2020.
Metropolis Verlag, Marburg 2020
ISBN 9783731614043, Kartoniert, 142 Seiten, 12,80 EUR
Mit Blick auf Themen wie Klimawandel, Technologieentwicklung und gesellschaftlicher Zusammenhalt eine optimistische Haltung einzunehmen, erscheint angesichts realer Zustände und Entwicklungen verrückt.…

Erich-Maria Remarque: Im Westen nichts Neues. Hörspiel (2 CDs)

Cover: Erich-Maria Remarque. Im Westen nichts Neues - Hörspiel (2 CDs). Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2020.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2020
ISBN 9783742416452, CD, 15,00 EUR
2 CD mit 108 Minuten Laufzeit. Hörspiel mit Patrick Güldenberg, Tino Mewes und anderen. 1914: Der 19-jährige Paul Bäumer und seine Klassenkameraden haben das Abitur in der Tasche und melden sich, angespornt…

Erich-Maria Remarque: Die Nacht von Lissabon. Hörspiel (2 CDs)

Cover: Erich-Maria Remarque. Die Nacht von Lissabon - Hörspiel (2 CDs). Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2020.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2020
ISBN 9783742416476, CD, 15,00 EUR
2 CDs mit 106 Minuten Laufzeit. Hörspiel mit Max von Pufendorf, Max Simonischek, Lisa Hrdina und anderen. 1942, Lissabon: Zwei Männer treffen am Hafen zufällig aufeinander. Der eine will mit seiner Frau…

Lutz Seiler: Stern 111. Ungekürzte Autorenlesung (2 mp3-CDs)

Cover: Lutz Seiler. Stern 111 - Ungekürzte Autorenlesung (2 mp3-CDs). Der Audio Verlag (DAV), Berlin, 2020.
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2020
ISBN 9783742414342, CD, 25,00 EUR
2 mp3-CDs mit 1108 Minuten Laufzeit. Regie: Clarisse Cossais. Zwei Tage nach dem Fall der Mauer verlässt das Ehepaar Bischoff sein altes Leben - die Wohnung, den Garten, die Arbeit und das Land. Ihr Sohn…

Frankfurter Rundschau

Jean-Paul Dubois: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise. Roman

Cover: Jean-Paul Dubois. Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282406, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer und Uta Rüenauver. Warum sitzt ein unauffälliger Mensch wie Paul Hansen im baufälligen Gefängnis von Montréal? Der in Frankreich aufgewachsene Sohn eines dänischen…

Dorothee Elmiger: Aus der Zuckerfabrik.

Cover: Dorothee Elmiger. Aus der Zuckerfabrik. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267503, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
"My skills never end" steht auf dem T-Shirt eines Arbeiters, der gerade seinen Lohn ausbezahlt bekommt. Am Strand einer karibischen Insel steht der erste Lottomillionär der Schweiz und blickt aufs Meer…

Neue Zürcher Zeitung

Urs Hafner: Forschung in der Filterblase. Die Wissenschaftskommunikation der Schweizer Hochschulen in der digitalen Ära

Cover: Urs Hafner. Forschung in der Filterblase - Die Wissenschaftskommunikation der Schweizer Hochschulen in der digitalen Ära. Hier und Jetzt Verlag, Baden, 2020.
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2020
ISBN 9783039195008, Gebunden, 192 Seiten, 34,00 EUR
Die Schweizer Hochschulen bauten in den letzten Jahren ihre Kommunikationsstellen massiv aus, insbesondere im Bereich Social Media. Sie erhoffen sich davon die zielgenaue Kommunikation mit der Öffentlichkeit.…

Süddeutsche Zeitung

Reinhard Krumm: Russlands Traum. Anleitung zum Verständnis einer anderen Gesellschaft

Cover: Reinhard Krumm. Russlands Traum - Anleitung zum Verständnis einer anderen Gesellschaft. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2019.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2019
ISBN 9783801204235, Kartoniert, 136 Seiten, 16,90 EUR
Die russische Gesellschaft hat einen alten Traum - den Traum von Freiheit. Sie träumt ihn immer völlig unabhängig von ihren jeweiligen Herrschern. Die große Mehrheit der Bevölkerung ist heutefreier als…

Thomas Oberender: Empowerment Ost. Wie wir zusammen wachsen

Cover: Thomas Oberender. Empowerment Ost - Wie wir zusammen wachsen. Tropen Verlag, Stuttgart, 2020.
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504705, Paperback, 112 Seiten, 12,00 EUR
Im dreißigsten Jahr der Maueröffnung ist die Erfahrung der Wiedervereinigung in Ost und West noch immer eine völlig andere. "Empowerment Ost" beschreibt die Revolution von 1989/90 als eine radikale Demokratieerfahrung…

Matthias Platzeck: Wir brauchen eine neue Ostpolitik. Russland als Partner

Cover: Matthias Platzeck. Wir brauchen eine neue Ostpolitik - Russland als Partner. Propyläen Verlag, Berlin, 2020.
Propyläen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783549100141, Gebunden, 256 Seiten, 22,00 EUR
Das deutsch-russische Verhältnis gleicht einem Scherbenhaufen: Die Hoffnung auf Entspannung - mit dem Fall des Eisernen Vorhangs schon zum Greifen nah - hat sich 30 Jahre später zerschlagen, Russland…

Timothy Snyder: Die amerikanische Krankheit. Vier Lektionen der Freiheit aus einem US-Hospital

Cover: Timothy Snyder. Die amerikanische Krankheit - Vier Lektionen der Freiheit aus einem US-Hospital. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406761362, Gebunden, 158 Seiten, 12,00 EUR
Am 29. Dezember 2019 wurde der Historiker Timothy Snyder ernsthaft krank. Er konnte nicht mehr stehen, kaum noch klar denken und wartete stundenlang in der Notaufnahme, bevor er untersucht und eilig in…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Orlando Figes: Die Europäer. Drei kosmopolitische Leben und die Entstehung europäischer Kultur

Cover: Orlando Figes. Die Europäer - Drei kosmopolitische Leben und die Entstehung europäischer Kultur. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267893, Gebunden, 640 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Mit 36 farbigen Abbildungen. 1843 - Die berühmte Opernsängerin Pauline Viardot reist nach Russland, wo die Eisenbahnstrecken gerade ausgebaut werden und europäische…

Deutschlandfunk Kultur

Karl Bruckmaier: Nancy Cunards Negro.

Cover: Karl Bruckmaier (Hg.). Nancy Cunards Negro. Kursbuch Edition, Hamburg, 2020.
Kursbuch Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783961961368, Gebunden, 280 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karl und Isabella Bruckmaier. Die Neuedition eines legendären Klassikers, der die afroamerikanische Kultur feiert und einmalig vielfältig in die aktuellen Debatten einbettet.…

Julia Deck: Privateigentum. Roman

Cover: Julia Deck. Privateigentum - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2020.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783803113566, Gebunden, 144 Seiten, 18,00 EUR
Aus dem Französischen von Antje Peter. Um es gleich vorwegzunehmen: Das Schicksal des roten Katers ist schrecklich. Aber das der übrigen Figuren in dieser bitterbösen Geschichte nicht minder. Charles…

Ottmar Ette: Anton Wilhelm Amo - Philosophieren ohne festen Wohnsitz. Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika

Cover: Ottmar Ette. Anton Wilhelm Amo - Philosophieren ohne festen Wohnsitz - Eine Philosophie der Aufklärung zwischen Europa und Afrika. Kadmos Kulturverlag, Berlin, 2020.
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2020
ISBN 9783865994707, Gebunden, 172 Seiten, 19,90 EUR
Anton Wilhelm Amo gehört zu den faszinierendsten Gestalten der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Um 1700 an der damaligen afrikanischen 'Goldküste' geboren, als Sklave von Holländern an den Wolfenbütteler…

Bernd Greiner: Henry Kissinger. Wächter des Imperiums

Cover: Bernd Greiner. Henry Kissinger - Wächter des Imperiums. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755668, Gebunden, 480 Seiten, 28,00 EUR
Henry Kissinger, ein Scheinriese, der immer kleiner wird, je näher man ihm kommt. Auf diesen Nenner lässt sich sein politisches Denken und Handeln bringen. Zugleich verstand er es, sich zur Marke in Übergröße…