Bücherschau des Tages

Glimmend wie Sternenstaub

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
30.12.2020. Die FAZ lernt von Bernward Gesang und Johannes Müller-Salo die Bedeutung von Philosophie und Sprachkritik im Klimadiskurs kennen. Die FR stellt mit Jan Koneffkes Schrumpfkopf große Fragen an die Geschichte. Insgesamt ist die Wiedervereinigung doch gut gelaufen, liest die NZZ bei Karl-Heinz Paque und Richard Schröder. Die SZ taucht fasziniert ab in die vielfältigen Welten queerer Paare. Die taz lernt dank Ralph Hammerthaler "Kosovos Töchter" kennen. Und Dlf Kultur bricht mit Dana Ranga lyrisch ins All auf.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Thomas W. Gaehtgens: Notre-Dame. Geschichte einer Kathedrale

Cover: Thomas W. Gaehtgens. Notre-Dame - Geschichte einer Kathedrale. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406750489, Kartoniert, 128 Seiten, 9,95 EUR
Mit 43 Abbildungen, davon 17 in Farbe. Sie ist das Wahrzeichen von Paris, ein Teil der französischen Identität: die Kathedrale Notre-Dame. Der Grundstein des herausragenden Bauwerks der französichen Frühgotik…

Bernward Gesang: Mit kühlem Kopf. Über den Nutzen der Philosophie für die Klimadebatte

Cover: Bernward Gesang. Mit kühlem Kopf - Über den Nutzen der Philosophie für die Klimadebatte. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267732, Gebunden, 272 Seiten, 24,00 EUR
Verzicht und Verbote? Oder Verantwortung und Solidarität? - Die philosophischen Fragen der Klimadebatte fundiert beantwortet. Wollen wir die Erwärmung der Atmosphäre aufhalten, müssen wir unsere Art zu…

Johannes Müller-Salo: Klima, Sprache und Moral. Eine philosophische Kritik

Cover: Johannes Müller-Salo. Klima, Sprache und Moral - Eine philosophische Kritik. Reclam Verlag, Stuttgart, 2020.
Reclam Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783150112991, Gebunden, 112 Seiten, 10,00 EUR
Ist zur Klimadebatte nicht bald alles gesagt? Und was kann die Philosophie überhaupt zur Lösung der Probleme beitragen? Eine ganze Menge. Denn es geht im Kern darum, aus einer bekannten Faktenlage Handlungsmaximen…

Ingeborg Villinger: Gretha Jünger. Die unsichtbare Frau

Cover: Ingeborg Villinger. Gretha Jünger - Die unsichtbare Frau. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2020.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983524, Gebunden, 464 Seiten, 26,00 EUR
Gretha Jünger: Pianistin, Bühnenkünstlerin, souveräne Literatin und Briefeschreiberin, Ehefrau von Ernst Jünger. Dieses Porträt macht das Leben einer Frau sichtbar, die sich stets im Spannungsfeld zwischen…

Frankfurter Rundschau

Jan Koneffke: Die Tsantsa-Memoiren. Roman

Cover: Jan Koneffke. Die Tsantsa-Memoiren - Roman. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2020.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783869711775, Gebunden, 560 Seiten, 24,00 EUR
Um das Jahr 1780 gelangt ein Schrumpfkopf in den Besitz von Don Francisco, Beamter der spanischen Krone in Caracas. Als Wandschmuck in dessen Schreibstube hängend beobachtet er das Geschehen um sich herum…

Neue Zürcher Zeitung

Karl-Heinz Paque/Richard Schröder: Gespaltene Nation? Einspruch!. 30 Jahre Deutsche Einheit

Cover: Karl-Heinz Paque / Richard Schröder. Gespaltene Nation? Einspruch! - 30 Jahre Deutsche Einheit. NZZ libro, Zürich, 2020.
NZZ libro, Zürich 2020
ISBN 9783907291009, Gebunden, 289 Seiten, 32,00 EUR
Zwei politische Schwergewichte aus Ostdeutschland und Westdeutschland legen gemeinsam eine Streitschrift vor. Sie argumentieren gegen die zurzeit häufig vorgebrachte Behauptung, die Deutsche Einheit sei…

Süddeutsche Zeitung

Gabriele Tergit. Text und Kritik, Heft 228

Cover: Gabriele Tergit - Text und Kritik, Heft 228. Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main, 2020.
Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783967071153, Broschiert, 105 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Meike Feßmann, Axel Ruckaberle, Michael Scheffel und Michael Töteberg. Vom Tanz auf dem Vulkan in den 1920er Jahren, von Flucht und Vertreibung und dem Leben im Exil erzählt Bestsellerautorin…

Marcia Bjornerud: Zeitbewusstheit. Geologisches Denken und wie es helfen könnte, die Welt zu retten

Cover: Marcia Bjornerud. Zeitbewusstheit - Geologisches Denken und wie es helfen könnte, die Welt zu retten. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579232, Gebunden, 245 Seiten, 28,00 EUR
Den Zeitraum von neun Tagen, den ein Tropfen Wasser durchschnittlich in der Atmosphäre verbleibt, können wir leicht nachvollziehen. Aber die Hunderte von Jahren, die sich ein Molekül Kohlendioxid, das…

Benjamin Wolbergs: New Queer Photography. Focus on the margins

Cover: Benjamin Wolbergs (Hg.). New Queer Photography - Focus on the margins. Kettler Verlag, Dortmund, 2020.
Kettler Verlag, Dortmund 2020
ISBN 9783862067893, Gebunden, 304 Seiten, 58,00 EUR
Mit Arbeiten von über 40 Fotografen. Mit Texten von Ben Miller vom Schwulen Museum Berlin. Sich der Frage der eigenen Sexualität jenseits von Tabugrenzen zu nähern, ist gerade in der Kunst möglich. Sie…

Die Tageszeitung

Ralph Hammerthaler: Kosovos Töchter. Roman

Cover: Ralph Hammerthaler. Kosovos Töchter - Roman. Quintus Verlag, Berlin, 2020.
Quintus Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783947215867, Gebunden, 232 Seiten, 22,00 EUR
Anton, ein früherer deutscher Soldat, kehrt nach gut fünfzehn Jahren nach Kosovo zurück, wo er 1999 mit der Nato eingerückt war. Er hatte damals vor einer serbischen Kirche Wache gehalten, da Racheakte…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Fred von Hoerschelmann: Fred von Hoerschelmann: Werke, 4 Bände.

Cover: Fred von Hoerschelmann. Fred von Hoerschelmann: Werke, 4 Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2019.
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835331754, Gebunden, 2428 Seiten, 199,00 EUR
Herausgegeben von Hagen Schäfer. Eine umfangreiche Werkausgabe des Hörspiel-Pioniers Fred von Hoerschelmann. Fred von Hoerschelmann (1901-1976) gilt als einer der letzten großen Erzähler der deutschbaltischen…

Deutschlandfunk Kultur

Ute Frevert: Mächtige Gefühle. Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung - Deutsche Geschichte seit 1900

Cover: Ute Frevert. Mächtige Gefühle - Von A wie Angst bis Z wie Zuneigung - Deutsche Geschichte seit 1900. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103970524, Gebunden, 496 Seiten, 28,00 EUR
Die Gefühlswelten der Deutschen: Die Historikerin Ute Frevert erzählt eine ganz andere Geschichte des 20. Jahrhunderts. Gefühle machen Geschichte. Sie prägen und steuern nicht nur einzelne Menschen, sondern…

Dana Ranga: Cosmos!.

Cover: Dana Ranga. Cosmos!. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579164, Gebunden, 114 Seiten, 20,00 EUR
" Die Reise ins All / ist eine Reise des Geistes / warum fliegen wir in den Weltraum / wenn nicht um etwas / über uns zu erfahren / und über das, was es mit diesem Universum / auf sich hat? / Über unseren…

Anders Bache/Sigri Sandberg: Polarliebe. Leidenschaftliche Dokumente aus dem ewigen Eis

Cover: Anders Bache (Hg.) / Sigri Sandberg (Hg.). Polarliebe - Leidenschaftliche Dokumente aus dem ewigen Eis. Mare Verlag, Hamburg, 2020.
Mare Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783866486263, Gebunden, 208 Seiten, 28,00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Aus dem Norwegischen von Karoline Hippe. An wen dachten die großen Abenteurer, wenn sie in der kalten Polarnacht das Heimweh ergriff? Und warum zog es sie trotz der privaten…